Pokémon Trading Card Game Online

Dies ist eine Beschreibung zum Spiel für den PC Pokémon TCG Online.

Übersicht der Möglichkeiten:

  •  Karten gewinnen / Codes einlösen
  •  Themendecks einlösbar
  •  Tausch im Spiel möglich
  •  Duelle gegen echte Gegner und Freunde
  •  Karten aus der Schwarz/Weiss-Serie und alle neueren Karten
  •  Eigene Decks können gebaut werden
  •  Das Spiel ist komplett in mehreren Sprachen, natürlich auch Deutsch



Was ist denn das und wo kann man das Spielen?
Im Grunde ist es nur ein Programm wo man mit Pokémon-Karten spielen kann. Um es zu spielen muss man das Programm bei www.pokemontcg.com downloaden und installieren.


Wie kann ich mich einloggen?
Man braucht einen Account bei Pokémon.de. Falls man schon einen für die Pokémon Global Link Webseite hat, kann man die gleichen Daten benutzen um sich einzuloggen.


Da steht BETA, ist das Programm noch nicht fertig?
Nein, ganz fertig ist es nicht. Es gibt hin und wieder Updates und Fehler werden behoben. Aber dem normalen Spiel schadet das nicht, da meist mehr verbessert wird als verschlechtert.


Brauche ich eigene Karten um das Spiel spielen zu können?
Nein, das ist nicht notwendig. Man erhält Basisdecks am Anfang des Spieles und man kann sich im Spiel sogenannte Tokens erwerben. Mit diesen Tokens kann man sich später Booster und Themendecks im Spiel ertauschen.
Jedoch ist es möglich Codes einzulösen die bei den neuen Booster und Themendecks dabei sind und so neue Karten zu erhalten.


Kann man gegen Freunde spielen?
Ja, das ist möglich. Es gibt die Möglichkeit mit den Basisdecks gegen Programmgesteuerte Gegner anzutreten, man kann aber auch selber Decks bauen und damit gegen Freunde und gegen viele andere Gegner antreten die zurzeit das Programm benutzen.


Kann ich selber Decks bauen?
Ja.


Mit was für Karten wird gespielt?
Neuere Karten ab der Schwarz/Weiss-Serie. Plasma-Frost-Karten sind auch schon verfügbar. Ab dem 03.02.2017 sogar Karten der Sonne und Mond-Serie.


Kann man auch Karten im Spiel tauschen?
Ja, mit allen Benutzern rund um die Welt.


Wie sieht es eigentlich im Spiel aus?
Dazu ein paar Screenshots:


  Eine Seite vom Startbildschirm. Wenn man unten auf den Pokéball klickt, bekommt man die Übersicht der Belohnugen welche das tägliche Einloggen versüssen.


  Der sogenannte Versus-Modus. Hier kann man alle Decks auswählen und dann gegen echte Gegner spielen. Falls man gewinnt, bekommt man Punkte und wenn man die Punktzahl in der unteren Reihe erreicht, bekommt man die Preise. Alle 3 Wochen wird das System auf 0 gestellt und es gibt neue Preise.


  Die Trainer-Herausforderung gegen Computer-Gegner. Man setzt dort Themendecks ein, kann Tokens und selten Booster gewinnen, ausserdem lassen sich die Standarddecks verbessern wenn man gewinnt und bessere Karten wie Entwicklungen werden hinzugefügt.


  Im Deck-Manager kann man sein eigenes Deck basteln.


  Der Shop bietet Decks, Booster und Accessoirs an gegen Tokens.


  Auch umfassende Statistiken werden geführt. Auch wie gross die Sammlung ist auf einer weiteren Unterseite.


  Wenn man Booster einlöst, werden einem die Karten präsentiert. Die welche man noch nicht hat, werden mit Neu markiert. Oft sind die letzten Karten abgedeckt und meist verbergen sich wirklich seltene und starke Karten darunter, wenn man sie dann aufdeckt.


  Und zum Ende noch die Übersicht des Kampfbildschirms. Beim Ausführen der Attacken wird hier auch einiges animiert.