938 / 135 - *The Megalith Moves Forward! The Kalos Line of Defense!!*

Vorkommende Charaktere: Alain, Alba, Amaro, Ash, Astrid, Calluna, Citro, Connie, Diantha, Flordelis, Galantho, Heureka, James, Jessie, Lino, Magnolia, Meyer, Michaela, Officer Rocky, Pachira, Professor Platan, Sannah, Serena, Schwester Joy, Shota, Tierno, Trovato, Troy, Valerie und Viola.


Vorkommende Pokémon: (Shiny) (Shiny)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *The Megalith Moves Forward! The Kalos Line of Defense!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 15.09.2016





In der letzten Folge konnten Michaela, Professor Platan und Serena Michaelas Igamaro, Igami, retten. Dabei wurden sie von Troy unterstützt, der mit seinem Shiny-Mega-Metagross auftauchte, und auch Team Rocket, mit Jessie, James und Mauzi, war hilfreich dabei. Während dem gelang es Heureka zu Puni-chan durchzudringen und das verwandelte sich von einem von Team Flare kontrollierten 50%-Zygarde zurück in seine Kern-Form. Zudem konnten Citro und der Citrobot die Maschine von Xeros stoppen, mit der Team Flare überhaupt die Kontrolle übernehmen konnte über Z-2 und Puni-chan. Jedoch musste der Citrobot dafür geopfert werden.



Ash und Alain stehen immer noch Flordelis auf dem Prismaturm gegenüber. Pachira, mit ihrem Mega-Hundemon, ist auch dabei und steht auf der Seite unserer Helden. Flordelis lässt sein rotes Mega-Garados Hyperstrahl benutzen! Ash lässt Pikachu Ruckzuckhieb ausführen! Pikachu springt los, weicht dem Hyperstrahl aus und erwischt Mega-Garados voll am Hals! Alain schickt gleich Mega-Glurak X mit Drachenklaue hinterher und Ash Ash-Quajutsu mit Zerschneider! Beide Pokémon springen los und erwischen Mega-Garados voll! Es gibt eine Explosion mit viel Rauch und Ash lässt Pikachu noch Donnerblitz benutzen! Mega-Garados ist überrascht, wird voll erwischt von der Elektroattacke und knallt auf den Prismaturm! Eine Staubwolke entsteht und Flordelis verschwindet darin. Mega-Garados ist besiegt, es verwandelt sich zurück. Unsere Helden sind sich siegessicher und deswegen verwandeln sich ihre Pokémon auch zurück in ihre normale Form. Flordelis taucht wieder auf, ruft das rote Garados zurück in seinen Pokéball und er läuft langsam rückwärts zur Kante. Er lässt sich einfach fallen! Dabei sagt er noch, dass die Welt verändern wird. Ash und Alain sind erschrocken und Ash lässt Quajutsu noch seine Zunge benutzen um Flordelis zu halten, aber Quajutsu erwischt ihn nicht! Alle laufen zur Kante und Ash schreit Flordelis hinterher! Pachira sackt zusammen. Da bekommt Ash einen Anruf. Serena meldet sich über das Funkgerät, welches Citro entwickelt hat. Serena sagt Ash, dass sie Michaelas Igami gerettet haben. Dabei ist sie mit Michaela, Troy und Professor Platan in einem Aufzug in Flordelis Labor. Alain bekommt mit, dass Michaela auch da ist und will sofort wissen wie es ihr geht. Zum Glück geht es beiden gut. Doch da haben sie die oberste Ebene erreicht. Dort steht der Mega-Stein von Rayquaza rum! Sie müssen Igami noch heilen, denn es leuchtet immer noch grün.



Auch im Labor von Flordelis sind Jessie, James und Mauzi von Team Rocket. Sie liefern sich einen Kampf mit Calluna und Magnolia von Team Flare. Calluna und Magnolia lassen ihre Pokémon Piondragi und Snibunna Matschbombe und Eisstrahl benutzen! Die Attacken steuern auf Woingenau von Jessie zu! Jessie lässt es einfach Spiegelcape benutzen! Woingenau leuchtet und schleudert den Angriff zurück! Calluna und Magnolia verschwinden in einer schwarzen Rauchwolke! Dann befiehlt sie James noch auf sie zu schiessen! James hat eine Kanone dabei, welche Netze abschiesst. Damit können sie ihre Gegner locker fangen und siegen.



In der obersten Etage vom Labor tippt Troy am Computer rum beim Mega-Stein. Er sucht nach Lösungen und findet eine Datei über Igami. Doch auf einmal gibt es eine Erschütterung und der Mega-Stein fängt an rot zu leuchten. Alle fragen sich was da los ist und dann explodiert auch noch das Schutzglas um den Mega-Stein! Zudem wird Igami vom Stein angezogen, Michaela kann es nicht mehr halten und es wird von Mega-Stein absorbiert! Michaela will hinterher, doch Professor Platan muss sie aufhalten, denn etwas passiert mit dem Mega-Stein! Er fängt an Kristalle auszubilden und wird immer grösser! Dadurch wird das Gebäude beschädigt, sie sind in Gefahr und sie müssen fliehen!



Kurz darauf sind Professor Platan, Michaela, Serena und Troy in sicherer Distanz zum Labor. Sie sehen, wie es einstürzt! Es sind Wurzeln zu sehen, wie die welche in Illumina City gewütet haben. Michaela kanns nicht fassen. Serena fragt beim Professor nach, ob er weiss was da vor sich geht. Der Professor kann es auch nicht so genau erklären. Jedenfalls hat sich der Mega-Stein in ein steiniges 50%-Zygarde verwandelt mit einem pinken Kern in dem Igami gefangen ist.
Die Wissenschaftler und Rüpel von Team Flare laufen davon, aber Team Rocket überholt sie! Sie steigen gleich ein in den Helikopter. Jessie schnappt sich eine Kamera und James startet den Heli und dabei sagen sie ihre Kampfansage auf in einer veränderten Form zum Thema Journalismus. Denn sie wollen den Leuten die Wahrheit präsentieren.



Während dessen passiert in Fluxia City etwas. Die Sonnenuhr leuchtet! Astrid und ihr weibliches und männliches Psiaugon beobachten das direkt vor Ort.



Citro und seine Pokémon Igamaro, Scoppel und Luxtra trauern immer noch um den Citrobot und Citro kniet bei ihm. Dabei scheint das Licht eines pink leuchtenden Mondes auf sie. Ash und Alain kommen in die Etage vom Prismaturm und Ash ruft nach Citro. Ash, mit Pikachu auf der Schulter, ist auch geschockt, aber er fragt Citro ob er ihn nicht reparieren kann. Citro meint, dass er es versuchen wird. Da ruft ihn Serena nochmal Ash an. Troy teilt ihm mit, was passiert ist. Denn sie fliegen mit Troys Flugzeug auf der gleichen Höhe vom steinernen 50%-Zygarde. Sie sollten daher auch los, auch wenn sie noch nicht wissen, wohin es will. Ash will nochmal zu Citro sprechen, doch der steht von alleine auf und meint, dass es schon in Ordnung ist und sie müssen die Sache beenden.



In der Stadt Illumina City ist Puni-chan zum Z-2 gehüpft. Heureka, mit Dedenne in der Tasche, hat es verfolgt. Heureka meint, dass das also Puni-chans Freund ist. Dann wird das Z-2 wach und gleichzeitig wütend. Seine Gedankenstimme ist zu hören und es regt sich über die Menschen auf, weil alles zerstört ist! Puni-chan erklärt ihm, dass nicht die Menschen alleine Schuld sind und es viele gute Menschen gibt, es glaubt an sie. Beide starren sich wütend an. Da kommt Heureka zum Z-2 und meint zu ihm, dass es keine Angst haben muss und begrüsst es. Dabei streckt sie ihre Arme aus und lacht. Z-2 weiss gar nicht was es tun soll, während Ash, Citro, Alain und Pachira einen Helikopter besteigen. Die Melodie vom Puni-chan-Lied läuft im Hintergrund und Puni-chan versucht zu sagen, das es, als es mit Heureka und den Anderen gereist ist, viele positive Dinge sah und ausserdem versuchen sie jetzt immer noch die Bösen aufzuhalten. Heureka meint, dass wenn sie beide Freunde sind, dass sie auch mit ihm befreundet sein sollte. Mega-Lohgock und Lohgock-Maske schauen zu. Da nimmt Heureka Z-2 in die Hände und kitzelt es. Puni-chan mag das auch, mein Heureka. Und schon ist das Z-2 nicht mehr wütend. Der Heli mit Ash und Co. fliegt auch gerade dabei und Lohgock-Maske winkt ihnen zu.



Später sitzen auch Heureka, mit Puni-chan und Z-2 auf dem Schoss, und Lohgock-Maske im Helikopter mit Ash und Co. Auf einem Bildschirm sehen das steinerne 50%-Zygarde und Troy versucht rauszufinden was da vor sich geht und wie sie Igami retten können. Wahrscheinlich ist Igami voll mit Zygarde-Energie, weswegen es grün leuchtete und nun als Quelle dient. Zudem finden sie heraus, dass es auf dem Weg zur Sonnenuhr von Fluxia City ist, weil er da noch mehr Energie gibt, ähnlich der Mega-Entwicklungsenergie! Lohgock-Maske findet das nicht gut und Troy lässt gleich noch eine Simulation laufen. Darin wird dargestellt was passiert, wenn der steinerne 50%-Zygarde auf die Sonnenuhr trifft. Es gibt eine gewaltige Explosion, welche den Planeten vernichten wird! Serena hat Michaela im Arm und kann das kaum glauben. Alain schlägt mit der Faust auf die Innenwand des Helikopters und ist sauer. Gerade erst Flordelis geschlagen, passiert schon das nächste Unglück. Auch Ash ist wütend, aber er will Igami und die Welt retten. Dadurch werden alle von ihm angesteckt und schöpfen neuen Mut! Puni-chan und Z-2 machen jeweils ein grosses Auge. Alain sagt auch noch, dass Igami bald sicher sein wird. Das freut Michaela.



Das Leuchten von der Sonnenuhr ist bereits zu sehen vom steinernen 50%-Zygarde aus. In Fluxia City stehen nun Astrid und Officer Rocky vor der Sonnenuhr. Rocky hat Astrid darüber informiert, was Troy gesagt hat. Astrid meint, dass die Anwohner weggebracht werden sollen. Officer Rocky macht sich gleich auf den Weg. Astrid sagt zu sich selber, dass sie die Welt nicht zerstören lassen wird.
Jetzt hat der Helikopter von Team Rocket das Zygarde erreicht. Jessie filmt und berichtet. Die Bilder sind im Poké-Center von Illumina City auch zu sehen, wo, unter anderem, Sannah, Tierno und Trovato mit ihren Pokémon Bisaknosp, Turtok und Glurak gerade sind und zuvor Leute in Sicherheit gebracht hatten. Shota ist auch da mit seinem Gewaldro und verteilen Decken.



Jedenfalls wird nun losgelegt! Troy öffnet eine Tür an seinem Flugzeug und nimmt einen Pokéball zur Hand. Serena meint, dass sie auch mithelfen will, damit die Welt nicht zerstört wird. Michaela ist ganz gerührt. Troy ruft sein Shiny-Metagross und Professor Platan Knakrack. Serena ruft Rutena und die anderen beiden lassen die Mega-Entwicklung bei ihren Pokémon ausführen. Dann springt Rutena auf Mega-Metagross und sie steuern auf Zygarde zu! Troy lässt sein Pokémon Lichtkanone einsetzen, der Professor Knakrack Drachenpuls und Serena Rutena Flammenwurf! Die Attacken steuern auf Zygarde zu, aber es erscheinen wieder Wurzeln und die Blocken die Angriffe komplett ab! Danach versuchen sie auch noch die Pokémon zu treffen! Sie versuchen auszuweichen und mit ihren Attacken abzuwehren, jedoch wird Mega-Knakrack erwischt! Mega-Metagross und Rutena wollen ihm helfen, doch Rutena wird auch von einer Wurzel erwischt und weggezogen! Serena ist erschrocken und Rutena fällt runter! Da fliegen Mega-Glurak X und Pikachu vorbei, sie können Rutena retten! Alle sind überrascht und Serena und Michaela freuen sich total! Der Helikopter mit Ash und Co. ist nun auf der gleichen Höhe. Alle freuen sich über das Wiedersehen, nur Alain macht ein grimmiges Gesicht. Jessie filmt weiter.



Ash lässt Pikachu Eisenschweif benutzen und Alain Mega-Glurak X Flammenwurf! Pikachu springt von Mega-Glurak X runter und kann Mega-Metagross aus der Gewalt einer Wurzel retten! Das Gleiche gelingt auch Mega-Glurak X bei Mega-Knakrack. Pikachu landet dann wieder gekonnt auf Mega-Glurak X neben Rutena. Jessies Bilder und Kommentar sind am Fernseher in Poké-Center von Illumina City zu sehen und Shota macht sich Sorgen um Ash.



Während dem gibt die Sonnenuhr in Fluxia City so viel Energie ab, dass der Weg dorthin über den Steg am schmelzen ist und ein grosser Teil schon ganz weg ist!



Ash-Quajutsu schaut, mit einer Art drittem Auge, tief in den Kern vom steinigen Zygarde und entdeckt dort Igami. Ash hat es auch gesehen und eine Idee! Heureka schaut gespannt zu mit Puni-chan und Z-2 auf dem Schoss. Dann legt Ash-Quajutsu auch los und springt aus dem Helikopter! Mega-Glurak X, Mega-Metagross, Mega-Knakrack, Pikachu und Rutena, welches zurück auf Mega-Metagross springt, machen auch mit! Sie steuern alle auf den Kern zu von Zygarde! Michaela hofft in Gedanken, dass sie Igami retten können, es muss nur noch ein wenig durchhalten.



Ash-Quajutsu fokussiert sich nochmals und hat Igami fest im Griff. Ash lässt es Wasser-Shuriken benutzen! Ash-Quajutsu wirft die Attacke auf den Kern, dort bleibt sie einfach stecken! Ash und Alain sind erstaunt, doch Ash ruft allen zu, dass sie sich auf den Punkt konzentrieren sollen! Alle sind bereit, doch der Gegner ist es auch! Die Wurzeln versuchen den Kern zu verteidigen, aber die Pokémon können ausweichen und mit ihren Attacken abwehren! Doch die Wurzeln lassen nicht locker, auch wenn die Pokémon einige zerstören können, es wachsen immer wieder welche nach und so kommen sie nicht zum Kern! Da wird Ash-Quajutsu auch noch ganz gefangen von einer Wurzel und der Rest nach und nach hinterher! Team Rocket schaut auch besorgt, doch da kommt ein greller weisser Energiestrahl auf das steinerne Zygarde zu und trifft es voll! Die Wurzeln lassen los und die Pokémon sind frei! Team Rocket schaut wer das war und schreien los, denn es sind die Arenaleiter der Kalos-Region und Diantha! Alle anderen sind auch erstaunt darüber! Connie mit Lucario, Camp Diantha mit Guardevoir, Viola mit Vivillon, Lino mit Balgoras, Amaro mit Chevrumm, Valerie mit Parfi, Astrid mit den Psiaugon und Galantho mit Rexblisar sind alle dabei! Jedoch stellt Diantha fest, dass sie den Gegner kaum bremsen konnten, trotz der Team-Attacke.



Kurz darauf sammeln sich alle, auch wenn das Zygarde weiterhin Richtung Weltuntergang rast. Troy erklärt, dass sie den Kern angreifen müssen um Igami zu retten, es ist durch das Wasser-Shuriken markiert. Von Champ zu Champ spricht er mit Diantha. Diantha versteht natürlich und es ist beiden eine Ehre mit dem Champ aus Hoenn beziehungsweise Kalos Seite an Seite zu kämpfen. Connie fährt mit ihren Rollschuhen zu Ash und fragt ihn, ob das sein berühmtes Quajutsu ist. Ash meint ja, sie haben sogar die Ash-Form gemeistert. Connie findet das toll. Astrid kommt auch dazu, sie hatte es ja prophezeit und ist froh, dass es am Ende wirklich die Kraft erlangt hat.



Diantha stimmt nochmal alle ein, sie müssen mit ganzem Herzen dabei sein und das steinerne Zygarde nicht weiter an die Stadt ranlassen. Pachira ist auch noch da und ruft ihr Hundemon aus dem Pokéball. Ash und Citro meinen dann noch, dass Serena auf Michaela und Heureka aufpassen soll. Das macht Serena natürlich und Rutena ist auch dabei. Michalea macht sich Sorgen und spricht mit Alain, doch Alain meint, dass sie das nicht tun muss, denn sie werden Igami retten. Michaela nickt ihm zu mit Tränen in den Augen. Da kann die Rettung von Kalos beginnen, während Team Rockets Mauzi filmt und Jessie alles kommentiert.