874 / 071 - *The Worst Luck? Eureka VS Nyarth!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, James, Jessie und Serena.


Vorkommende Pokémon:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *The Worst Luck? Eureka VS Nyarth!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 07.05.2015





Unsere Helden Ash, Serena, Heureka, Citro und ihre Pokémon Pikachu und Dedenne sind auf dem Weg nach Romantia City, damit Ash dort seinen nächsten Orden gewinnen kann! Doch zuerst machen sie eine kleine Pause und ruhen sich aus. Dabei sind auch alle Pokémon unserer Helden. Einige essen etwas oder spielen. Serena studiert ihre elektronische Karte, aber sie scheint keinen Empfang zu haben!



Am Himmel taucht der Mauzi-Ballon auf. Am Korb hängt ein Netz mit roten Äpfeln. Es handelt sich um Jessie, James und Mauzi von Team Rocket. Sie entdecken Ash und Co. und beschliessen anzugreifen! Irrbis greift mit Spukball an und erwischt Igamaro und Pam-Pam leicht! Unsere Helden sind überrascht! Jessie wirft eine ihrer Würfelfallen runter und daraus erscheint ein Netz! Es trifft Igamaro und Pam-Pam und sie werden darin gefangen! Das Netz schwebt hoch zum Ballon und Serena schreit nach ihrem Pokémon! Ash lässt Pikachu Donnerblitz einsetzen! Es trifft das Netz, aber das Netz ist unempfindlich gegen Elektro-Attacken, wie James erklärt. Doch Citro reagiert nun auch und lässt Luxtra angreifen! Es macht ein Loch mit Sternschauer in den Mauzi-Ballon und der stürzt ab! Er fällt ziemlich gerade auf den Boden! Igamaro und Pam-Pam werden dadurch befreit und auch die Äpfel liegen nun am Boden rum. Pam-Pam und Igamaro laufen zurück zu ihren Trainern und alle freuen sich. Doch Ash und Citro bemerken die Äpfel auf dem Boden und heben jeweils einen auf. Im Wald leuchtet etwas auf. Es handelt sich um wütende Pandagro! Halten sie unsere Helden für Apfeldiebe, weil sie Äpfel in den Händen hielten?



Team Rocket stellt sich unseren Helden wieder in den Weg. Auf einmal erscheinen drei brüllende Pandagro! Sie greifen unsere Helden und Team Rocket an mit Finsteraura, Kraftreserve und Hyperstrahl! Sie greifen wie Furien an und deshalb ruft Ash seinen Freunden zu, dass sie wegrennen sollen! Das machen alle, jedoch werden sie aufgesplittet. Während die meisten Äpfel auf dem Boden liegen bleiben.



Heureka hat sich in Sicherheit gebracht, setzt sich auf den Boden und atmet kurz durch. Doch da erscheint Mauzi neben ihr! Sie ist überrascht, aber gleich danach kommt Pandagro dazu und brüllt sie an! Sie rennen beide schreiend los, mit den Armen von sich gestreckt, und fallen über eine Klippe! Sie werden aber von einer Liane gebremst, landen daher relativ sanft auf dem Boden! Pandrago schaut von der Klippe aus runter, es kann ihnen glücklicherweise nicht direkt folgen. Heureka schaut sofort in ihrer Tasche nach, wie es Dedenne geht, das ist aber in Ordnung! Dedenne springt auf Heurekas Kopf und dann möchte sie losgehen um ihre Freunde zu suchen. Doch Heureka ist mit einer Liane an Mauzi gekettet! Mauzi versucht sich zu befreien, aber seine Krallen schaffen das nicht.. Da erscheint wiederrum ein Pandagro und brüllt sie an! Zuerst laufen sie in verschiedene Richtungen, aber dann fliehen sie panisch in die gleiche Richtung!



Auch unsere anderen Helden sind voneinander getrennt. Ash ist mit Serenas Pam-Pam unterwegs. Was Ash sehr überrascht. Serena atmet noch durch und schaut dann nach Ash, aber sie hat nur Igamaro und Amphizel bei ihr. Luxtra, Resladero und Dartignis sind eine weitere Gruppe. Dartignis kann aber aus der Luft aus Ausschau halten nach den Anderen. Citro, Scoppel, Rutena und Pikachu sind das letzte Grüppchen. Sie machen sich auf den Weg den Rest zu suchen. Team Rocket bemerkt, dass Mauzi fehlt. Jessie ist stinksauer. James hat ein Netz voll mit Äpfeln dabei und ruft Iscalar, damit es auch beim Suchen hilft.



Zurück bei Heureka und Mauzi. Heureka versucht mit einem Stein die Liane zu durchtrennen, jedoch klappt das auch nicht. Dann fangen sie natürlich an zu streiten und Heureka und Dedenne vermuten, dass Mauzi schon wieder einen bösen Plan hat. Heureka schnippt sogar an Mauzis Amulett an dessen Kopf. Doch da kommt ihr ein schrecklicher Gedanke.. Was, wenn sie für immer aneinander gekettet bleiben?! Mauzi möchte weitergehen, aber Heureka weigert sich und bleibt sitzen. Mauzi kann sie nicht ziehen.



Ash und Pam-Pam rufen nach ihren Freunden, doch das hilft nicht viel. Da sehen sie eine höher gelegene Klippe und wollen dahin gehen, um das Gebiet besser zu überschauen.
Citro, Rutena, Pikachu und Scoppel suchen auch. Scoppel kommt gerade mit Schaufler aus dem Boden raus. Als ob sich einer ihrer Freunde im Boden verstecken würde. Citro hat eine Erfindung die wie ein Satellit aussieht und funktioniert. Pikach und Scoppel sind begeistert, aber Rutena rümpft die Nase. Citro lässt den Satelliten steigen mit einem Ballon und auf einem Bildschirm sind 4 Objekte zu erkennen. Rutena findet das nun auch interessant. Citro freut sich schon, bis er bemerkt, dass das sie vier sind. Die Pokémon kippen um! Citro erweitert das Radarfeld und entdeckt ein weiteres Signal, welches auf sie zukommt. Citro meint, dass es Ash sein könnte und sie schauen sich um, doch es ist wieder ein Pandagro! Das brüllt los und setzt Kraftreserve ein! Rutena setzt Flammenwurf mit seinem Stab ein schleudert die Kraftreserve zurück an den Absender! Die explodiert vor Pandagro und sie können fliehen! Während sie weglaufen, lobt Citro Rutena und bedankt sich.



Serena, Amphizel und Igamaro begegnen ebenfalls einem Pandagro! Amphizel setzt seinen Flubber ein, also sein klebriges Sekret, was es immer dabei hat und eigentlich keine offizielle Attacke ist, und verklebt damit Pandragos Gesicht! Sie können deshalb entspannt weitergehen. Serena bedankt sich aber auch noch kurz bei Amphizel, welches sehr vorsichtig ist und jede Gefahr erahnen kann.
Heureka und Mauzi sind langsam Müde vom Rumlaufen. Dazu haben sie Hunger. Dedenne ebenfalls, denn das taucht mit knurrendem Magen aus Heurekas Tasche auf. Zeitgleich entdecken sie an einem Baum eine Nanabbeere! Mauzi klettert auf den Baum und wird dabei von Heureka und der Liane gesichert. So schaffen sie es locker die Beere zu pflücken. Mauzi verputzt sie direkt! Ziemlich nervig für Heureka, aber wenn Mauzi selber Hunger hat.. Dedenne gibt z verstehen, dass es auch eine Beere pflücken kann. Dedenne klettert auf den Baum, springt an eine Nanabbeere, kann sie abreissen und wirft sie Heureka zu! Die bedankt sich! Dedenne reisst eine weitere ab und Heureka fängt sie. Mauzi bedankt sich auch, aber das bekommt keine ab, weil es vorhin nicht geteilt hat. Mauzi wird deshalb bockig und setzt sich auf den Boden. Heureka muss es ziehen, aber das Pokémon ist ihr zu schwer. Deshalb sagt sie Dedenne, dass es Wangenrubbler einsetzen soll! Mauzi bekommt eine volle Ladung ab und Heureka freut sich diebisch, doch dann wandert die Elektrizität durch die Liane auf Heureka über und sie wird auch geschockt!



Etwas später sitzen Heureka und Mauzi auf dem Boden. Dedenne versucht die Wogen zu glätten. Heureka und Mauzi sehen ziemlich mitgenommen aus. Doch Heureka hat noch eine Nanabbeere und teilt sie in drei Teile. Sie gibt jeweils Dedenne und Mauzi ein Teil und isst einen selber. So sind alle glücklich!



Jessie und James suchen immer noch nach Mauzi, oder besser gesagt, Iscalar und Irrbis machen das. Sie kommen aus verschiedenen Richtungen angeschwebt, jedoch haben sie nichts zu berichten. Woingenau ist darüber auch nicht froh und erscheint mit zerknirschtem Gesicht aus seinem Pokéball.
Ash und Pam-Pam sind auf der Klippe über dem Wald angekommen. Sie überblicken den ganzen Wald und entdecken prompt Ashs Dartignis! Ash findet so auch Luxtra und Resladero wieder. Sie freuen sich total und Luxtra umarmt Ash sogar! Etwas später, finden sie auch Serena, Amphizel und Igamaro wieder! Pam-Pam springt Serena in die Arme und beide freuen sich total. Jedoch fehlen Citro, Heureka und Pikachu noch.



Mauzi und Heureka sind weiterhin aneinander gekettet und sie müssen an einem schlafenden Pandagro vorbei! Sie müssen vorsichtig und leise sein, doch da fällt Mauzi über einen Stein und Heureka auf es drauf! Pandagro wird langsam munter! Es schaut sich um und Mauzi und Heureka krabbeln panisch davon! Jedoch stürzen sie wieder runter und landen auf einer Gruppe Tarnpignon! Die setzen erschrocken Schlafpuder ein und springen weg! Mauzi wird von der Attacke nicht getroffen, doch Heureka war mitten in der grünen Puderwolke und schläft tief und fest! Dedenne kommt aus Heurekas Tasche beide überlegen, was sie nun machen wollen. Mauzi sagt dem kleinen Pokémon, dass es Heureka tragen wird! Mauzi packt sie auf seinen Rücken, aber es kommt nur ein paar Schritte weit, sie ist ihm zu schwer.. Mauzi gibt aber nicht auf! Es trägt Heureka noch zwei Mal ein paar Schritte weit, bis es endgültig aufgibt! Immerhin, es hat alles gegeben.



Mauzi hat danach eine andere Idee. Es malt das Bild einer Maronbeere auf den Boden und sagt Dedenne, dass es so eine Beere suchen soll, da die den Schlaf beenden kann.
Dedenne macht das und findet tatsächlich eine an einem Baum! Dedenne holt sie und bringt sie zu Mauzi! Mauzi presst sie über Heurekas Gesicht aus, ein Tropfen landet in ihrem Mund und sie wacht schreiend auf! Maronbeeren sind scheinbar bitter! Heureka fragt sich dann, was denn los war. Mauzi erklärt ihr, dass sie eingeschlafen ist und Dedenne für sie eine Maronbeere gesucht hat. Heureka nimmt Dedenne hoch, knuddelt es und bedankt sich. Mauzi drängt aber darauf, dass sie weitergehen.



Citros-Gruppe sieht Dartignis vorbeifliegen und Citro ruft es. Kurz darauf sind alle wieder vereint und freuen sich. Nur Heureka fehlt noch!
Mauzi und Heureka setzen ihre Reise fort, kommen aber an einen Fluss und laufen dem nach über die glatten Felsen. Mauzi fällt fast rein, doch Heureka kann es an der Liane noch halten. Sie sind froh, aber Heureka rutscht auch noch aus und sie plumpsen dann trotzdem in den Fluss! Sie werden weggetrieben und an einem Felsen reisst ihre Lianenverbindung! Doch da hängt eine Liane von einem umgekippten Baum runter. Heureka kann sich daran festhalten und Mauzi an ihr. Schliesslich schaffen sie es wieder an Land! Heureka ist froh und Mauzi spritzt sie nass, weil es sein Fell ausschüttelt. Zudem haben sich die Lianen gelöst und sie sind frei! Dedenne springt in Heurekas Tasche und Heureka und Mauzi können nun getrennte Wege gehen. Heureka geht schon mal voraus. Doch da hören sie Pandagro brüllen und haben wieder Angst. Also gehen sie doch lieber noch ein paar Schritte gemeinsam. Auch wenn Mauzi nun wirklich Hintergedanken hat und Heureka und Dedenne seinen Team Rocket-Kollegen übergeben will. Doch Heureka entdeckt Dartignis am Himmel und findet ihre Freunde und ihren Bruder wieder! Alle sind sehr froh und nun sind sie wieder vereint. Die Anderen entdecken nun auch Mauzi, aber das gibt sich natürlich ganz unschuldig.



Jedoch dauert es nicht lange, bis die drei Pandagro wieder erscheinen! Die sind immer noch wütend und setzen Kraftreserve ein! Pam-Pam stellt sich vor sie und sagt, dass sie nichts gemacht haben. Die Pandagro brechen die Attacken ab und hören zu. Heureka schickt Mauzi vor, dass es übersetzt, was die Pandagro sagen.
Mauzi übersetzt eine Geschichte, in der es darum geht, dass ihre Äpfel von vier Gestalten gestohlen wurden und sie deshalb sauer sind. Für unsere Helden klingt das auffällig nach Team Rocket. Mauzi will sich rausreden und sagen, dass sie damit nichts zu tun haben. Doch da erscheinen die restlichen Mitglieder von Team Rocket! Die haben auch wieder Äpfel dabei und der Fall ist klar für die Pandagro! Team Rocket trägt zwar noch ihre Kampfansage vor.. Doch Mauzis Gesicht läuft von oben runter blau an. Ein Pandagro setzt Schlitzer ein und macht damit das Netz mit den Äpfeln kaputt, was James auf dem Rücken trägt. Da James auch noch einen Apfel am Essen ist, hilft nichts mehr. Die Pandagro greifen mit Finsteraura, Hyperstrahl und Kraftreserve an! Team Rocket wird voll erwischt und weggeschleudert! Sie leuchten nur noch kurz am Himmel auf und sind dann weg!



Die Äpfel bleiben auf dem Boden liegen und unsere Helden heben sie auf, um sie den Pandagro zurückzugeben. Aber aus Dank überreichen die unseren Helden und den meisten von ihren Pokémon jeweils wieder einen Apfel! Alle freuen sich und essen die Äpfel!
Als die Sonne tief steht und es langsam dunkel wird, verabschieden sich unsere Helden von den Pandagro und können den Wald verlassen! Serena meint noch zu Heureka, dass es sicher blöd war mit Mauzi unterwegs zu sein. Heureka findet das aber nicht wirklich, jedoch bleibt es ihr und Dedennes Geheimnis, was passiert ist, während sie mit Mauzi unterwegs waren.