867 / 064 - *Fokko VS Mahoxy! A Splendid Performance Battle!!*

Vorkommende Charaktere: Arie, Ash, Citro, Heureka, James, Jessie, Monsieur Pierre (TV), Schwester Joy, Shota und Serena.


Vorkommende Pokémon: (im TV) (Erinnerung) (Erinnerung) (Erinnerung) (beide Erinnerung) (TV)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Fokko VS Mahoxy! A Splendid Performance Battle!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 12.03.2015





Unsere Helden sind in einem Poké-Center. Sie schauen sich einen Bericht zum letzten Performer-Wettbewerb im TV an. Sannah hat den gewonnen. Monsieur Pierre ist zu sehen, aber Sannah und ihre Pokémon Flabébé und Bisasam natürlich auch! Heureka ist begeistert, aber auch Ash und Pikachu finden es toll jemand Bekannten im TV zu sehen. Serena wird dadurch angestachelt.
Schwester Joy bringt dann die Pokémon von Serena, sie wurden gepflegt. Serena ruft Pam-Pam und Fynx gleich aus ihren Bällen für ein Training!



Alle begeben sich nach draussen hinters Poké-Center wo ein Kampffeld ist. Pikachu und Dedenne spielen fangen. Serena malt einen Plan mit einem Stock auf den Sandboden für ihre Pokémon. Dann geht die Show los und Ash und Heureka schauen natürlich zu. Zuerst klappt es gut. Sie zeigen einen Einhändigen Handstand, dann Pirouetten und die Pokémon springen auf Serenas Schultern und werden dann hochgeschleudert. Dann setzen sie ganz fein Flammenwurf und Finsteraura ein. Es sieht aus, was würden sie Funken sprühen. Dann noch das Finale. Fynx benutzt Flammenwurf und macht damit einen Ring aus Feuer. Pam-Pam will durchspringen. Das klappt dann auch, jedoch berührt sein Hinterteil etwas das Feuer und es fängt an zu brennen! Pam-Pam rennt wie wild durch die Gegend, bis es sich dann selber im Sandboden löschen kann. Das wird natürlich noch sauer auf Fynx. Serena kann ihre Pokémon aber gerade doch beruhigen, bevor es noch eskaliert.



Beim nächsten Versuch klappt die Stelle mit dem Feuerring, aber Pam-Pam fällt hin bei der Landung und voll auf Fynx. Wieder geraten sie sich in die Haare. Pam-Pam springt auf Serenas Schulter und schimpft von da runter. Fynx fühlt sich richtig provoziert. Ash, Heureka, Pikachu und Dedenne springen auch noch dazwischen. Aber da setzt Fynx Flammenwurf ein! Serena wird von der Attacke voll erwischt und schreit dann vor Wut! Ash versucht sie zu beruhigen und auch Pam-Pam und Fynx tut es leid. Aber Serena ist so sauer, dass sie halb weinend wegrennt. Fynx und Pam-Pam schauen ihr traurig nach.



Team Rockets Jessie, James, Mauzi und Woingenau sind auch in der Gegend. Während Mauzi und James angeln an einem Fluss, schaut sich Jessie auf einem Holobildschirm die Show von Sannah an. Jessie möchte das auch unbedingt erleben und Mauzi will auch im Rampenlicht stehen. Jessie stellt sich schon vor Kalos Queen zu werden.



Serena schaut sich Hüte in einem Schaufenster an, da kommt plötzlich ein Mädchen zu ihr und spricht sie an. Serena ist kurz erschrocken! Das Mädchen meint, dass ihr Hut doch gut aussieht und sie auch sonst süss aussieht. Das Mädchen trägt selber einen Hut und eine Nerdbrille. Sie meint, dass sie Arie heisst und Serena stellt sich auch vor. Arie schlägt vor, dass sie zusammen shoppen gehen. Serena ist etwas zögerlich, doch Arie schiebt sie vor sich her.



Danach gehen sie gemeinsam in einen Kleiderladen. Serena steht nur so da und Arie schaut vor dem Spiegel wie Kleider und Taschen an ihr aussehen. Sie unterhalten sich über PokéVision und Performer sein. Serena macht das aber traurig, vor allem weil Sannah so viel weiter ist als sie. Arie hat zwei Armbänder und zeigt sie Serena. Serena findet das hellblaue schöner, aber Arie kann sich nicht entscheiden. Sie findet aber, dass Serena sicher eine tolle Performerin wird. Serena war daher rot.



Ash und Heureka sind im Poké-Center. Sie füttern die Pokémon. Pikachu, Dedenne, Viscargot, Resladero, Amphizel und Dartignis sind am futtern, während Pam-Pam und Fynx traurig aus dem Fenster schauen. Ash sagt zu ihnen, dass sie auch etwas essen sollen, Serena kommt dann schon wieder. Die Pokémon werden rot im Gesicht. Heureka meint, dass Serena enttäuscht wäre, wenn sie vor Hunger schwächeln würden. Daher kommen sie doch zu den anderen und essen auch. Ash und Heureka setzen sich an einen Tisch und Heureka fragt sich, wie es ihrem Bruder geht..



Also schauen wir kurz in die Arena von Illumina City im Prismaturm. Citro kämpft gerade mit seinem Luxtra gegen einen Herausforderer mit einem Geckarbor! Es gab gerade eine Explosion und Geckarbor springt zurück zu seinem Trainer Shota. Igamaro steht auf dem Citrobot und feuert Citro an. Citro lässt Luxtra mit Stromstoss angreifen! Elektrizität bildet sich um Luxtra und es rennt auf Geckarbor zu! Das ist überrascht und kann nicht mehr ausweichen! Es wird voll getroffen und eine Rauchwolke entsteht! Als die Wolke weg ist, ist Geckarbor besiegt! Der Citrobot erklärt Citro zum Sieger des Kampfes. Der Herausforderer muss sein Pokémon zurück in den Pokéball rufen. Dann meint er, dass er jetzt weiss, wie es ist gegen einen Arenaleiter zu kämpfen. Citro streichelt sein Luxtra und sagt dem Herausforderer, dass er sein Timing noch verbessern muss. Dieser nimmt sofort einen Notizblock raus und schreibt sich das auf. Dann bedankt er sich. Während Citro schon in Gedanken ist und an den Kampf gegen Ash denkt.



Serena und Arie gehen auf eine Restaurantterrasse und essen etwas. Beide geniessen es und Serena will zu Fynx sagen, wie toll es ist, da fällt ihr auf, dass sie Fynx nicht dabei hat. Serena wird wieder traurig. Sie erzählt Arie was passiert ist. Da sieht sie ein Mädchen mit einem Coiffwaff, mit der Königinnenschnitt-Frisur, sie füttert es und das Coiffwaff leckt sie dann ab. Serena kommen die Tränen. Doch Arie macht ihr Mut und heitert sie wieder auf.



Team Rocket macht ein Training. Mauzi wollte vorher mitmachen und nun muss es Spuren.. Dafür hat Jessie auch extra eine Peitsche! James versucht zu angeln, damit er nicht auch noch da reingezogen wird, aber ob das reicht.. Jessie hat halt die Peitsche und dann müssen James und Woingenau auch mitmachen.



Langsam wird es Nacht. Heureka spielt mit Pikachu und Dedenne Ball auf dem Kampffeld. Fynx und Pam-Pam schauen traurig in die Gegend. Da kehrt Serena zum Poké-Center zurück. Ash will den Vermittler spielen, aber das ist gar nicht nötig. Denn Serena entschuldigt sich bei ihren Pokémon. Die verzeihen ihr und springen ihr in die Arme. Heureka ist froh, dass alles wieder gut ist.
Arie ist auch da und alle stellen sich ihr vor. Heureka muss dann noch fragen, ob sie an ihrem Bruder interessiert ist. Serena findet das unpassend, aber Arie scheinen die Komplimente von Heureka zu gefallen. Doch dann fragt sie Serena, ob sie nicht gegen sie kämpfen will. Das würde das Band stärken. Serena ist nachdenklich, doch Ash ermutigt sie damit sie mitmacht.



Der Kampf zwischen Arie und Serena kann also beginnen. Die Strassenbeleuchtung geht auch schon an. Serena und Arie stellen sich auf dem Kampffeld auf. Arie ruft zwei Pokémon für den Kampf! Parfinesse und Fennexis! Serena kennt beide Pokémon noch nicht und ruft deshalb deren Pokédexeinträge auf. Der Dex sagt: "Parfinesse, das Duft-Pokémon. Sein Duft ist so stark, dass es für einen Trainer, der seinen Duft nicht mag, schwer ist, es an seiner Seite zu haben." Und zum Anderen: "Fennexis, das Fuchs-Pokémon. Die letzte Entwicklung von Fynx. Mit seinen übernatürlichen Kräften kontrolliert es einen 3 000°C heissen Flammenwirbel, mit dem es seine Gegner umhüllt und sie verbrennt." Serena ist beeindruckt, dass Fennexis die Endentwicklung von Fynx ist.



Danach kann der Kampf losgehen. Serenas Pokémon sind auch bereit. Sie lässt Fynx Tackle benutzen. Doch Parfinesse wehrt mit Reflektor ab! Fynx prallt daran ab! Arie lässt Fennexis mit Magieflamme Pam-Pam angreifen! Es schiesst einen Feuerstrahl ab und Pam-Pam verbrennt sich schon wieder den Hintern! Es hüpft hin und her.
Als es sich erholt hat, lässt Serena Pam-Pam Steinkante benutzen, doch Parfinesses Reflektor wehrt auch das ab!



Dann kommt Serena eine Idee. Sie muss mehr wie in einer Performer-Show angreifen, so wie es Ash auch oft macht. Sie lässt Pam-Pam nochmal Steinkante benutzen, aber dieses Mal springt Fynx über die Steine! Das ist sehr überraschend und dann setzt Fynx Flammenwurf ein! Arie ist kurz nicht bei der Sache, aber dann lässt sie Fennexis ebenfalls Flammenwurf einsetzen! Die Attacken treffen sich, doch Fennexis ist viel stärker und Fynx wird hart getroffen! Es gibt eine grosse Explosion und Fynx fällt auf den Boden! Es ist noch nicht besiegt, aber aufstehen kann es noch nicht. Pam-Pam stellt sich schützend vor es. Der Gegner greift mit Parfinesse Ladestrahl an, doch Pam-Pam stellt sich mit Finsteraura dagegen!



Fynx kann sich immer noch nicht rühren und Pam-Pam muss weiter Finsteraura einsetzen, sonst werden sie getroffen vom Ladestrahl. Serena überlegt nochmal was Arie gesagt hat. Dann spricht sie zu ihren Pokémon und gibt ihnen ihr volles Vertrauen. Auf einmal rappelt sich Fynx wieder auf und fängt an zu leuchten! Serena erinnert sich an Momente mit ihrem Pokémon und dann entwickelt es sich! Fynx wird zu Rutena! Alle freuen sich und auch Pam-Pam ist begeistert. Es wehrt den Ladestrahl mit seiner Finsteraura in den Himmel ab und dann regnet es violette und gelbe Funken. Serena nimmt den Pokédex raus und der meint: "Rutena, das Fuchs-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Fynx. Sein Zweig entzündet sich durch die Reibung, die beim Herausziehen aus seinem Schweif entsteht. Mit der Flamme sendet es Signale an Kameraden."



Serena schaut ganz perplex und dann kommen ihr die Tränen. Arie beglückwünscht sie und Serena bedankt sich. Jedoch muss der Kampf auch noch weitergehen. Serena lässt Pam-Pam mit Finsteraura angreifen und Rutena mit Flammenwurf! Pam-Pam erwischt den Gegner nicht, erzeugt aber dafür eine Staubwolke und Rutena zündet den Staub an, so dass es Explosionen gibt! Ash und Heureka sind begeistert. Nachdem die Attacke vorüber ist, lobt sogar Arie die Idee! Jetzt läuft der Kampf wirklich auf Hochtouren und Arie will ihre Pokémon angreifen lassen. Aber plötzlich klingelt ihr Handy! Sie telefoniert kurz und entschuldigt sich, da sie weg muss. Ash kippt deswegen um.



Arie ruft ihre Pokémon zurück. Serena kommt mit Pam-Pam und Rutena zu ihr und bedankt sich. Arie zwinkert ihr zu. Dann geben sie sich die Hand. Da sieht man auch, dass Arie den Armreif gekauft hat, welcher Serena besser gefallen hat. Arie muss dann auch los und sie rennt weg. Unsere Helden winken ihr noch nach. Serena ist glücklich und knuddelt ihre Pokémon.



Am nächsten Morgen kann die Reise weitergehen. Ash und Pikachu sind schon voller Tatendrang! Da bald der Arenakampf gegen Citro ansteht. Doch im TV läuft wieder ein Performer-Wettkampf. Arie ist dabei mit Fennexis zu sehen. Da wird Serena klar, dass Arie die bekannte Pokémon-Performerin ist und mit ihr einen ganzen Tag verbracht hat! Serena ist sich nun noch sicherer, ihren Weg weiter zu gehen. Dann kann die Reise aber wirklich weitergehen. Serena rennt voran! Ab nach Illumina City!