861 / 058 - *Hiyoku Gym Battle! Gekogshira VS Gogoat!!*

Vorkommende Charaktere: Amaro, Ash, Citro, Heureka, Monsieur Pierre (Traum) und Serena.


Vorkommende Pokémon: (Traum)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Hiyoku Gym Battle! Gekogshira VS Gogoat!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 29.01.2015





Die Folge beginnt bei einem Performer-Wettbewerb. In einer grossen Halle mit Zuschauern und Scheinwerferlicht. Auch Monsieur Pierre ist da, der Moderator dieser Wettbewerbe und er ruft Serena auf die Bühne. Fynx ist auch dabei, sie machen einen Vorwärtssalto auf die Bühne und beide sind gestylt! Doch dann fallen sie eine Treppe runter! Serena fällt dann auch noch aus dem Bett, also war es nur ein Traum.



Serena bemerkt, dass Ash nicht in seinem Bett ist. Sie geht nach draussen und entdeckt Ash und Pikachu wie sie ein Lauftraining machen. Sie wollen sichtlich bereit sein für den Arenakampf! Denn in der letzten Folge haben unsere Helden Amaro getroffen. Er ist der Arenaleiter von Tempera City! Dann geht auch noch die Sonne auf. Ash und Pikachu sind begeistert und sind bereit im Kampf gegen Amaro alles zu geben!



Als es Tag ist, machen sich unsere Helden auf zu einem riesigen Baum der am Meer gelegen ist. Mit Ash und Pikachu sind auch Serena, Heureka, Dedenne und Citro mitgekommen. Alle staunen über den riesengrossen Baum. Ash rennt sofort einen Weg auf dem Baum rauf! Seine Freunde hinterher, nur Citro kommt mal wieder nicht nach und ist gleich erschöpft.



Als sie weiter oben sind, ist auch Serena ausser Atem und Citro kommt mit letzter Kraft hochgekrabbelt. Im Baum entdeckt Ash ein echtes Kampffeld! Alle sind begeistert, dass es sowas gibt! Auch Amaro ist nicht weit. Er stutzt den Baum mit einer grossen Schere. Dann kommt er zu Ash und Co.



Alle begrüssen Amaro, doch der lädt zuerst alle zu einen Tasse Tee ein. An einem Tisch in einer Baumhöhle serviert ein Assistent von Amaro den Tee. Ash schaut skeptisch drein, da er lieber den Kampf austragen möchte. Ash schüttet deshalb den Tee schnell runter und steht auf um mit dem Kampf zu beginnen. Doch Amaro meint, dass sie zuerst noch die Gartenarbeit erledigen müssen.



Deshalb helfen alle mit beim Blumen giessen und Unkraut jäten. Ash ist etwas ungehalten und reisst das Unkraut eher unkoordiniert aus. Da unterbricht in Amaro, der daneben weiter Bäume beschnitten hat, und zeigt ihm, dass er vorsichtig sein muss. Denn hinter dem Unkraut, versteckt sich ein zartes Pflänzchen auf das man Acht geben sollte. Ash versteht das und verneigt sich vor Amaro. Amaro schlägt vor, dass sie nun den Arenakampf austragen!



Ash und Amaro haben sich am jeweiligen Ende des Kampffeldes aufgestellt. Der Assistent von Amaro ist auch wieder da und erklärt die Regeln. Alle wie immer und beide Trainer dürfen drei Pokémon einsetzen. Der Assistent wird also als Schiedsrichter dabei sein. Ash hat Viscora aus dem Pokéball geholt und Heureka hält es im Arm. Ash ruft ihm zu, dass es gut zusehen soll beim Kampf, damit es viel davon lernt!
Amaro ruft das erste Pokémon. Er entscheidet sich für Papungha! Serena nimmt ihren Pokédex raus und der sagt: "Papungha, das Löwenzahn-Pokémon. Auch im stärksten Wind kann es kontrollieren, wo seine Saat auf dem Erdball niedergehen soll." Ash ruft Dartignis! Es dreht gleich einige Kurven am Himmel. Serena und Citro sind von der Wahl begeistert, vor allem wegen dem doppelten Typen-Vorteil. Heureka feuert Ash an mit Viscora im Arm und Dedenne auf dem Kopf.



Der Kampf kann beginnen! Ash lässt Dartignis mit Nitroladung angreifen! Papungha wehrt mit Watteschild ab! Serena fragt sich, was die Attacke macht. Citro erklärt, dass sie die Verteidigung enorm steigert! Dann benutzt Papungha Sonnentag und gleisendes Sonnenlicht erscheint! Ash lässt Dartignis weiter angreifen mit Stahlflügel! Papungha weicht der Attacke aus! Es muss die Fähigkeit Chlorophyll haben und somit ist seine Geschwindigkeit verdoppelt! Ash lässt nicht locker und befiehlt wieder Nitroladung! Dartignis steuert auf den Gegner zu, doch der weicht wieder aus! Doch Ash lässt sein Pokémon das Tempo ebenfalls steigern! Es erwischt es und fliegt mit Papungha hoch in die Luft! Dort gibt es über den Ästen einen Lichtblitz! Das ist zu viel für Papungha! Es fällt besiegt zu Boden! Amaro muss es zurückrufen. Ashs Freunde sind begeistert und Serena ist freut sich, dass Tempo mit noch mehr Tempo geschlagen wurde.



Als zweites Pokémon schickt Amaro Ultrigaria in den Kampf. Serena kennt das Pokémon noch nicht und lässt sich deshalb vom Pokédex informieren: "Ultrigaria, das Fliegentot-Pokémon. Dieses Pokémon lähmt den Gegner mit Giftpuder, bevor es ihn mit Säure erledigt." Ultrigaria muss niesen und lässt da schon Giftsporen fliegen! Citro meint, dass vom Typ auch unterlegen ist, aber durch das Gift ist es ein sehr gefährlicher Gegner!



Ash setzt weiterhin auf Dartignis und lässt es wieder mit Nitroladung angreifen, doch Ultrigaria ist sehr geschickt und weicht ebenfalls aus! Es muss ebenfalls die Charakteristik Chlorophyll haben. Ash lässt Dartignis nochmals mit Nitroladung angreifen! Amaro reagiert und befiehlt Ultrigaria Giftpuder! Dartignis fliegt voll durch die Gift-Attacke! Es wird vergiftet, fällt auf den Boden und krümmt sich dann vor Schmerzen! Ash feuert sein Pokémon an, doch dann bekommt es Ultrigarias Rasierblatt-Attacke auch noch ab! Doch das macht Dartignis nicht viel aus! Es erholt sich sogar etwas vom Gift, steht wieder auf, hebt ab und gibt Ash zu verstehen, dass es weitermachen kann! Ash lässt es wieder angreifen mit Nitroladung, doch Ultrigaria springt weg in die Luft! Ultrigaria schwingt sich an einer Liane zu Dartignis, bekommt es zu fassen und schleudert es mit seinen Blätterarmen zurück auf den Boden! Die Slam-Attacke ist erfolgreich und Dartignis verschwindet in einer Staubwolke! Danach ist Dartignis besiegt! Ash eilt sofort zu seinem Pokémon. Er nimmt es in den Arm und ruft es zurück in seinen Pokéball.



Ultrigaria ist ein überraschend starker Gegner. Was Ash eigentlich wissen sollte, da er schon mal fast gegen ein Knofensa am Indigo Plateau verloren hätte.
Ash entscheidet sich für Resladero als nächstes Pokémon! Heureka feuert es an. Für Citro ist die Typwahl auch wieder gut. Dann geht der Kampf weiter! Resladero greift mit Flying Press an! Ultrigaria wird voll erwischt und scheint danach etwas angeschlagen zu sein. Ash lässt Resladero gleich Turmkick einsetzen! Resladero trifft wieder und Ultrigaria wird etwas in die Luft geschleudert. Ash ist optimistisch, doch Ultrigaria versprüht wieder sein Gift! Giftpuder erwischt Resladero voll und es wird vergiftet! Es kann sich vor Schmerzen fast nicht bewegen! Ashs Freunde sind alle besorgt. Sogar Viscora macht ein ernstes Gesicht!



Ash feuert sein Pokémon an. Doch da kommt die Rasierblatt-Attacke von Ultrigaria! Resladero kann nicht ausweichen und muss die Attacke ertragen! Dann setzt Ultrigaria auch noch Slam ein! Resladero wird hart auf den Boden geschleudert und es sieht nicht gut aus!
Ash gibt aber noch nicht auf und lässt Resladero Flying Press einsetzen! Doch es wackelt bei der Ausführung weil es Schaden durch das Gift erhält, Ultrigaria erwischt es mit den Ranken von der Attacke Strauchler, kann den Angriff abbrechen und es wieder auf den Boden schleudern!
Resladero landet auf dem Boden und scheint besiegt zu sein, doch dann startet es doch noch einen Turmkick! Ultrigaria wird getroffen und Ash freut sich schon, doch mit seinem Blätterarm kann Ultrigaria den Spiess umdrehen und Resladero wegschleudern! Eine Staubwolke entsteht und Resladero schleift übers halbe Kampffeld! Dann ist es besiegt! Ash nimmt seinen Freund in die Arme und ruft ihn zurück. Währenddessen tätschelt Amaro sein Ultrigaria und lobt es.



Als nächstes ruft Ash Amphizel. Das Wasser-Pokémon soll es also in der Pflanzen-Arena richten. Serena ist davon sehr überrascht. Citro meint, dass Ash schon wisse was er macht.
Es geht los mit Amphizels Aquawelle, doch Ultrigaria springt einfach drüber und die Attacke explodiert hinter ihm. Amphizel versucht es mit Doppelteam. Es kreist um Ultrigaria und erstellt Doppelgänger. Amaro befiehlt Ultrigaria, dass es die Augen zumachen und sich konzentrieren soll. Ultrigaria macht das und erfasst die Bewegungen von Amphizel genau und kann es abwehren! Es setzt Strauchler ein, das echte Amphizel fällt über die Ranke und die Doppelgänger verschwinden! Ash ist sehr überrascht davon!
Amaro lässt Ultrigaria Rasierblatt einsetzen! Amphizel kontert den Angriff mit Aquawelle und kann alle Blätter abwehren! Dann folgt wieder die Giftpuder-Attacke! Ash weisst Amphizel an, dass es Flubber vor die Nase nehmen soll. Amphizel macht das und durch das klebrige Zeug atmet es kein Gift ein! Amaro ist beeindruckt!
Amphizel benutzt wieder Doppelteam und Ultrigaria soll gleich verfahren wie davor. Doch dieses Mal trickst Amphizel den Gegner aus und setzt Zerschneider ein! Amphizel zerstört die Strauchler-Ranke und greift dann den Gegner an! Ultigaria wird hart getroffen, geht zu Boden und ist besiegt!



Ash, Pikachu und Amphizel freuen sich. Amaro muss Ultrigaria zurückrufen und bringt nun sein stärkstes Pokémon! Es ist natürlich Chevrumm!
Ash befiehlt Amphizel Aquawelle! Es schiesst die Attacke ab, doch Chevrumm zerstört sie mit Rankenhieb! Es gibt eine Explosion über dem Kampffeld! Ash beeindruckt das nicht gross und er lässt Amphizel Doppelteam einsetzen! Amphizel erzeugt Doppelgänger und die kreisen um Chevrumm! Amaro lässt sein Pokémon Rankenhieb benutzen! Damit zerstört es alle Doppelgänger und auch das Original wird getroffen, in die Luft geschleudert, kann aber mit einer Rolle in der Luft etwas den Treffer abfedern und landet auf dem Boden. Chevrumm geht derweil zu seinem Trainer und lässt sich streicheln.



Ash lässt Amphizel wieder angreifen, jetzt mit Zerschneider! Chevrumm dreht sich gemütlich um und setzt Rasierblatt ein. Die Attacke wird zu einem Wirbelwind! Amphizel zerstört ihn mit Zerschneider, doch die Blätter fliegen weiterhin umher und treffen Amphizel! Chevrumm springt wieder in die Mitte des Kampffeldes. Als der Rauch der Attacke weg ist, lässt Ash Amphizel wieder Doppelteam benutzen! Es erscheinen überall auf dem Kampffeld Doppelgänger! Chevrumm benutzt Egelsamen. Ein Strauch erscheint und er zerstört alle Doppelgänger! Dem echten Amphizel ist nichts passiert. Es benutzt Zerschneider, zerstört den Strauch und trifft Chevrumm! Es gibt eine Explosion und Ash freut sich schon. Doch halb aus dem Rauch setzt Chevrumm Holzgeweih ein! Seine Hörner leuchten auf und dann schiessen zwei grüne Strahle auf Amphizel! Das wird getroffen und dann regenerieren sich sogar die Kraftpunkte bei Chevrumm. Amphizel geht in die Knie. Amaro nutzt den Moment und lässt Chevrumm Egelsamen benutzen! Das pflanzt eine Wurzel vor Amphizel und die umschlingt das Wasser-Pokémon! Amphizel wird langsam die Energie abgesaugt!



Ash ist schon am verzweifeln. Zumindest lässt die Wurzel Amphizel los und es fällt halb besiegt auf den Boden. Doch dann spricht Pikachu zu Ash. Es muntert seinen Trainer auf. Ash fasst neuen Mut, ruft Amphizel zu, dass es noch nicht aufgeben soll. Amphizel richtet sich auf und lässt ein Gebrüll los!
Amaro tätschelt sein Pokémon und lobt es schon. Dann lässt er es wieder Rasierblatt einsetzen! Dieses Mal entsteht ein Sturm um Amphizel. Das versucht mit Zerschneider die Blätter abzuwehren, doch es scheint Aussichtslos. Da erinnert sich Ash an die kleine Pflanze hinter den grossen Gräsern die ihm Amaro gezeigt hat.



Ash lässt Amphizel die Attacke erdauern und dann schlägt es im richtigen Moment zu! Es bearbeitet Chevrumm mit Zerschneider! Dann setzt es Doppelteam ein! Chevrumm zerstört die Doppelgänger mit Rankenhieb, doch das Echte hat sich versteckt und eine Attacke vorbereitet! Es trifft Chevrumm voll mit Aquawelle! Wie man es von Naruto Uzumaki kennt! Chevrumm erleidet grossen Schaden, geht zu Boden durch eine Rauchwolke und als der Rauch weg ist, ist es besiegt! Ash wird zum Sieger des Kampfes erklärt von Amaros Assistenten! Amphizel springt Ash um den Hals und Pikachu ebenfalls! Sie freuen sich total! Auch Ashs Freunde und Viscora sind glücklich.



Nach dem Kampf erhält Ash den Blattorden von Amaro. Ash und seine Pokémon Pikachu, Amphizel, Resladero und Dartignis feiern den Sieg! Ash erklärt noch wie er das mit gemacht hat, weil er sich an die kleine Pflanze erinnert hat. Am Ende freuen sich alle, beglückwünschen Ash zu diesem tollen Kampf und Ash meint, dass nun Serenas Ziel angegangen werden kann mit den Performer-Wettbewerben.