858 / 055 - *The Weakest Dragon! Numera Appears!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, James, Jessie und Serena.


Vorkommende Pokémon: (Erinnerung von Viscora) (Erinnerung von Viscora) (Erinnerung von Viscora) (Erinnerung von Viscora)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *The Weakest Dragon! Numera Appears!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 08.01.2015





Unsere Helden Ash, Serena, Citro, Heureka und ihre Pokémon Pikachu und Dedenne, in Heurekas Tasche, sind mal wieder unterwegs. Dabei laufen Serena und Heureka voraus und sind voller Energie. Vor allem Serena hat ein richtiges glänzen und glitzern an sich. Doch es dauert nicht lange, da ist Serena platt und schleicht mit Citro am Schluss der Gruppe. Da es einen kleinen Bergpfad hochgeht. Heureka ruft dann, dass es geschafft ist. Ash und Pikachu sind als zweite oben und dann treffen auch Serena und Citro ein. Plötzlich fliegt ein Pokémon vorbei, es ist ein Swaroness. Das Pokémon lässt etwas fallen und das landet direkt auf Ashs Kopf! Ash geht zu Boden und Pikachu ist besorgt.



Ash kommt wieder hoch und zieht etwas Schleimiges von seinem Gesicht und er richtet den Pokédex auf das Pokémon und der sagt: "Viscora, das Schneckedei-Pokémon. Sein Körper ist von einer schleimigen Schicht umhüllt, an der gegnerische Tritte und Schläge abgleiten, ohne Schaden anzurichten." Heureka zieht an dem Pokémon, aber das macht keine Bewegung mehr. Serena hat eine Idee, sie kippt Wasser aus ihrer Wasserflasche auf Viscora! Viscora kommt langsam zu sich, jedoch reicht das noch nicht.



Ash entdeckt unter einem Felsvorsprung einen kleinen Fluss. Er möchte mit Viscora da runtergehen, wobei es ziemlich steil ist, damit es wieder fit wird, doch dann rutscht er runter! Ash rennt was das Zeug hält mit Viscora in Armen und Pikachu auf der Schulter! Er springt über Steine und seine Freunde sind schon etwas besorgt. Ein Felsen ist ihm im Weg, doch Pikachu zerstört ihn mit Eisenschweif! Dann kurz vor dem Fluss, stolpert Ash, Viscora wird in die Luft geschleudert! Doch er kann es gerade noch fangen und alle drei zusammen fallen in den Fluss!



Die Anderen kommen auch dazu in den Fluss. Sie kippen Wasser über Viscora und das mag es total. Ash benutzt dafür sogar seine Mütze. Viscora wird ganz zutraulich zu unseren Helden, bis es Dedenne entdeckt! Da wird es panisch und es springt auf Ashs Kopf! Da Dedenne ein Feen- und Elektro-Pokémon ist und da Drachen schwach gegen Feen-Typen sind, hatte es wohl Angst. Es zittert dann auch. Sie wollen Viscora klar machen, dass Dedenne voll lieb und ein Freund ist. Aber Viscora will das nicht so richtig glauben. Es versucht Heureka sogar mit seinen Tentakeln zu hauen, aber Heureka findet das eher kitzelig und Viscora geht die Energie aus.



Ash nimmt es wieder in den Arm. Serena meint, dass das schon verstehen kann mit den Feen-Typen. Dann springt Viscora zu Serena, es scheint sie auch sehr zu mögen, da es ihr fast das Ohr abkaut. Serena versucht es deshalb loszuwerden. Vsicora scheint enttäuscht zu sein und springt wieder ins Wasser. Auf einmal gibt es eine Regenwolke über Serena und es regnet! Viscora hat scheinbar Regentanz eingesetzt! Serena gefällt das nicht, aber Viscora lässt es dann doch sein. Ash fragt es, ob es vielleicht hunger an. Viscora nickt und dann verlassen sie den Fluss.



James, Jessie, Woingenau und Mauzi von Team Rocket ist auch in der Nähe. Sie beobachten eher gelangweilt wie unsere Helden Viscora getroffen haben.



Ash und Co. gegen mit Viscora in den nahe gelegenen Wald. Viscora scheint an einem Busch knabbern zu wollen. Da kommt Citros Igamaro alleine aus seinem Pokéball und sieht einen Baum mit Beeren. Es greift den Baum mit Nadelrakete an und Beeren fallen runter! Es schnappt sich eine und isst sie. Aber dann kommt ein wütendes Ariados vom Baum runter! Dem passt das nicht! Viscora versteckt sich zitternd hinter Pikachu. Ariados setzt Fadenschuss ein, Ash lässt Pikachu Elektroball einsetzen und das wehrt den Faden ab! Dann kommt Citro nach vorne, senkt seinen und Igamaros Kopf und entschuldigt sich. Ariados scheint das zu reichen und es krabbelt den Baum wieder hoch, auch wenn es noch etwas grimmig reinschaut. Die Gefahr ist vorbei, doch Viscora zittert immer noch und sondert Schleim ab, als ob es sich in die Hose gemacht hätte.



Citro hat eine Idee um mehr über Viscora zu erfahren. Er schliesst es an einen Fernseher an mit einem grossen Sender der auf Viscoras Kopf kommt. Er schaltet das Gerät ein und man sieht tatsächlich Viscoras Gedanken! Unsere Helden sehen ein Sumpfgebiet wo Viscora normalerweise lebt mit Schluppuck, Felino und Loturzel. Doch auf einmal wird alles rot! Eine Horde Yanmega fliegt über Viscora und das scheint ihm Angst zu machen, dann fallen auch noch Ariados vom Himmel und auf einmal ist es in einem Fluss. Dort wird es von einem Pinsir angegriffen, doch dann kommt ein Schwarm Swaroness vorbei und es entkommt auf dem Rücken eines Swaroness! Unsere Helden sind geschockt und das Bild ist plötzlich weg. Siewürden gerne weiterschauen und daher klopft Citro auf seinen Fernseher. Das bringt nichts und dann explodiert natürlich Citros Gerät! Unsere Helden bleiben verkohlt und mit mitgenommenen Frisuren sitzen.



Etwas später ist alles wieder in Ordnung. Viscora knuddelt nun auch Citro und beisst dem auch fast das Ohr ab.. Auch zu Serena, Ash und Pikachu geht es nochmal, nur Heureka und Dedenne mag es noch nicht.



Gleich danach kommt schon der nächste Ärger! Etwas fliegt auf unsere Helden zu und sie werden an einen Baum gefesselt! Es war eine Würfel-Falle! Dann erscheint der Mauzi-Ballon. Das bedeutet natürlich, dass Team Rocket da ist und sie lassen sogleich ihre Kampfansage los! Natürlich wollen sie Pokémon stehlen. Aus dem Ballonkorb wird eine Art Satellitenempfänger ausgefahren. Pikachu setzt Donnerblitz dagegen ein, doch der Strom wird absorbiert! Dann kommt das Ding auf den Boden und stülpt sich über Pikachu und Viscora. Es ist also auch noch ein Käfig und der Boden baut sich dann auch noch auf. Es wird von Team Rocket wieder hochgeholt und James wirft noch einen der Würfel. Der löst eine Rauchbombe aus! Team Rocket flieht.



Unsere Helden können sich kaum bewegen und müssen Husten. Ash kommt an einen seiner Pokébälle und Amphizel erscheint. Es kann sie befreien mit Zerschneider und Ash schickt gleich mal Dartignis los um Team Rocket aufzuspüren.



Etwas später macht Team Rocket eine Pause. Sie schauen sich ihre Beute an, welche sie in einem Käfig gefangen halten, sind aber nicht so begeistert vom kleinen Drachen-Pokémon. Weil es das schwächste Drachen-Vieh ist. Pikachu versucht mit Donnerblitz sich zu befreien, aber die Energie wird weiterhin absorbiert.



Team Rocket macht deshalb eine Picknick. Dabei machen sie Pokémon nach. Woingenau hat ein Woingenau-Gesicht auf seinen Bauch gemalt, was die anderen sehr lustig finden. Mauzi hat sich Mangaaugen auf die Augenlider gemalt, was auch sehr lustig aussah und James wollte ein Loturzel nachmachen mit einem leeren Teller auf dem Kopf und verzerrten Augen, was aber die Anderen nicht lustig finden. Jessie packt sich noch Stäbchen in die Nase, wie man es aus One Piece zum Beispiel kennt, und erschreckt damit James! Sie haben einen riesen Spass.



Derweil versucht Pikachu zu entkommen. Es versucht es nochmal mit Donnerblitz, aber das klappt immer noch nicht. Dann rennt es gegen die Wände des Käfigs und es kann ein paar Stäbe verbiegen! Es hat zwar einige Beulen abbekommen, doch Viscora kann rausschlüpfen. Pikachu kommt jedoch nicht durch und Viscora will auch nicht alleine weg und schlüpft wieder rein. Viscora hat eine Idee. Es läuft um Pikachu rum und macht es auch schleimig und glitschig damit es auch durchs Gitter kommt. Sie wollen es gleich nochmal versucht, aber da taucht Team Rocket auf. Die wollen wissen was los ist. Pikachu meint, dass alles gut ist. Da geht Team Rocket zufrieden weg und sie freuen sich wie ehrlich Pikachu ist. Währenddessen fliehen Pikachu und Viscora! Viscora voran und es zieht Pikachu auch noch raus. Dann fällt Team Rocket auf, dass da etwas nicht gestimmt hat! James und Jessie schauen nun beide wie Loturzel und rennen zurück!



Pikachu und Viscora laufen davon. Viscora ist aber zu langsam. Deshalb meint Pikachu, dass es auf es draufklettern soll. Viscora bekommt Tränen in den Augen, weil es so gerührt ist von der Hilfsbereitschaft, und macht das. Nun sind sie viel schneller, auch wenn sie von Team Rocket entdeckt wurden! James rennt ihnen nach, während Jessie, Mauzi und Woingenau zum Mauzi-Ballon gehen. Dartignis hat sie nun auch entdeckt und fliegt zu Ash und Co.



James gibt die Verfolgung nicht auf. Da dreht sich Viscora um und setzt Regentanz ein! Es entsteht eine Wolke und James wird nass! Er verliert an Metern, doch da tauchen die Anderen mit dem Ballon auf und James kann in den Korb klettern! James ist platt, aber mit dem Ballon sind sie viel schneller und Jessie ruft Irrbis! Sie lässt es Spukball benutzen! Viscora und Pikachu drohen getroffen zu werden, aber im letzten Moment springt Ash schützend vor sie und bekommt die Attacke voll in den Rücken! Ash erkundigt sich wie es den Pokémon geht, denen ist aber nichts passiert. Ashs Freunde kommen auch dazu, aber Jessie wirft einen Fallen-Würfel und Citro, Heureka und Serena werden wieder gefesselt! Team Rocket will es wieder machen wie vorhin und setzen das stromabsorbierende Teil ein. Doch Ash reagiert und lässt Pikachu Eisenschweif benutzen! Pikachu erwischt das Teil und es explodiert!



James hat sich auch wieder erholt und er ruft Iscalar und das gesellt sich zu Irrbis! Ash schickt Pikachu und Dartignis dagegen! Iscalar setzt Psystrahl ein und beide von Ashs Pokémon werden davon getroffen und sind verwirrt! Dann greifen sich Ashs Pokémon gegenseitig an! Klingensturm gegen Donnerblitz geht Unentschieden aus. Ash hält seine Pokémon fest, da sie in dem Zustand keine Hilfe sind! Viscora bekommt Tränen in den Augen über Ashs Einsatz.



Doch Team Rocket greift weiter an und Ash droht getroffen zu werden von einer Combo aus Irrbis Finsteraura und Iscalars Psystrahl! Da schaltet sich Viscora ein und wehrt den Angriff mit Geduld! Es absorbiert die Angriffe einfach! Dann bebt die Erde und es schiesst die Geduld-Attacke mit einem gewaltigen Strahl ab und pustet Team Rockets Pokémon weg! Pikachu wird derweil wieder normal. Irrbis und Iscalar sind aber noch nicht ganz geschlagen und laden schon ihre nächsten Angriffe auf. Doch Pikachu ist schneller und setzt Donnerblitz ein! Team Rocket wird voll erwischt, ihr Ballon explodiert und sie werden weggeschleudert! Pikachu und Viscora springen auf Ashs Schultern und sie knuddel sich alle drei.



Etwas später, als das Abendrot schon einsetzt, möchten sich unsere Helden von Viscora verabschieden. Ash lobt es nochmal und Viscora wird rot im Gesicht. Dann springt Dedenne aus Heurekas Tasche, Viscora erschreckt sich und versteckt sich hinter Pikachu. Da kommt ihnen eine Idee, Viscora könnte doch mitkommen. Viscora ist auch dafür. Ash nimmt einen Pokéball und hält ihn an Viscoras Kopf. Das wird hineingezogen, wackelt kurz und dann ist es geschnappt! Ash und Pikachu feiern den Fang in ihrer gewohnten Pose! Ash holt Viscora gleich wieder raus und das springt ihm wieder auf die Schulter und knuddelt Ash. Ash nimmt es in die Hände und hält es nach oben und beide sind sehr glücklich. Damit ist das heutige Abenteuer zu Ende.