990 / 047 - *Glazio and Silvady! The Mask of Punishment!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Chrys, Fabian (beide Erinnerung), Gladio, Lilly, Lilly Butler, Maho und Samantha (alle drei Erinnerung).


Vorkommende Pokémon: (Alola-Form) - Nur Erinnerung:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *Glazio and Silvady! The Mask of Punishment!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 26.10.2017





Die Folge beginnt, einmal mehr, in der Nacht in Lillys Zimmer. Shiron schläft auch wieder neben der Piepi-Puppe auf Lillys Bett. Lilly sitzt am Schreibtisch, hat ihr Tagebuch zur Hand und erinnert sich, mit einem Füller in der Hand, an den letzten Tag und schreibt ihn auf. Da war sie mit ihren Schulkameraden im Aether Paradies, trafen auf einige Ditto, das was ausgebüxt war, hatte sich sogar in Shiron verwandelt, doch Ash konnte es fangen, und sie wurde von ihrer Mutter umarmt.



Es ist ein neuer Tag beim Haus von Professor Kukui. Ash wäscht da gerade Pikachu in einem Becken. Wolwerock schaut vergnügt zu und Flamiau schläft daneben. Pikachu wird eingeschäumt von Ash und Wölkchen findet den Schaum auch lustig, denn er fliegt rum und auf seine Nase. Wölkchen sammelt noch mehr umherfliegenden Schaum und hat seinen Spass. Bauz schläft daneben auf dem Geländer der Terrasse und der Rotom-Pokédex ist natürlich auch dabei. Pikachu springt dann aus dem Becken und schüttelt sich ab, weswegen Ash auch etwas nass wird. Wölkchen schüttelt den Schaum auch ab und alle lachen. Ash will mit Flamiau weitermachen, doch das springt weg. Wolwerock kommt dann zu Ash, es will gewaschen werden.



Ash wäscht nun Wolwerock mit einem Schwamm. Pikachu sitzt ihm dabei auf der Schulter. Wolwerock mag das und kuschelt sich an Ash, der meint, dass er so noch nass wird. Dem Rotom-Pokédex gefällt das Geknuddel und macht ein Foto von Ash, Wolwerock und Pikachu. Ash schäumt Wolwerock weiter ein und es entsteht eine Figur aus dem Schaum. Ash meint, dass es wie ein Pokémon aussieht, Rotom meint eher nicht. Ash zeigt die Figur Flamiau, aber das mag keinen Schaum, erschreckt sich und springt weg. Doch dabei landet es auf dem Rand vom Becken mit dem Wasser und das wird voll auf Wolwerock geschüttet!



Flamiau wollte das nicht, doch Wolwerock bemerkt, dass es nun voll Schlamm ist! Wolwerock wird richtig wütend, seine Augen fangen an rot zu leuchten! Es springt Flamiau hinterher! Ash will die Pokémon aufhalten, doch da springt auch Flamiau auf Wolwerock zu und Ash gerät rein! Er wird von beiden voll erwischt!



Flamiau hat sich auf die Terrasse schlafen gelegt, Bauz schläft auch da in der Nähe. Ash hat eine Bürste dabei und macht Wolwerocks Fell damit sauber. Ash tut es leid, weil er Flamiau erschreckt hatte.



Wolwerock kuschelt sich dann auch wieder an Ash, alles vergeben und vergessen. Da berührt Wölkchen Ash und setzt Teleport ein! Pikachu springt noch schnell auf Ash und dann sind sie weg! Der Rotom-Pokédex ist überrascht! Bauz und Flamiau interessiert das weniger, doch nur noch die Bürste ist dageblieben.



Ash, Pikachu, Wölkchen und Wolwerock landen auf 5 Pinsir irgendwo in der offenen Wildnis! Alle sind erschrocken und die Pinsir werden sauer! Sie wollen angreifen und Ash, Pikachu und Wolwerock rennen panisch davon, nur Wölkchen hat Spass. Doch Gladio und Typ:Null sind auch da. Gladio lässt sein Pokémon Luftschnitt ausführen! Die Pinsir verschwinden in einer grauen Rauchwolke und als die Wolke sich lichtet, sieht Ash sie wegrennen!



Ash will sich bei Gladio bedanken, doch Typ:Null stellt sich ihm einfach in den Weg. Ash bewundert Typ:Null, so ein Pokémon hat er noch nie gesehen. Wölkchen hat Angst vor Typ:Null, versteckt sich hinter Ash und fängt an zu heulen. Ash hält es fest, Pikachu schneidet Grimassen und versucht es mit seinem Schweif aufzumuntern. Gladio schiebt Typ:Null weg und da beruhigt sich Wölkchen wieder.
Gladio meint dann, dass Wölkchen eine Ultrabestie ist, doch Ash meint, dass das nicht sein kann. Gladio wird richtig sauer, aber eigentlich weiss ja Ash kaum etwas über Wölkchen.



Etwas später. Wölkchen schläft dann im Schatten eines Baumes und Pikachu und Nachtara bewachen es. Ash will Gladio sein neustes Pokémon, Wolwerock vorstellen. Das fängt an Ash abzuschlecken, bis Ash umfällt. Gladios Wolwerock ist auch dabei, es ist hat die Nachtform.



Kurz darauf sitzen alle zusammen auf einem Hügel und können die Stadt auf der Insel überblicken. Ash meint zu Gladio, dass er sich nicht mal mit seiner Schwester treffen soll. Ash erinnert sich an ein Treffen in der Stadt, wo sie ihn Bruder nannte. Doch Gladio will das nicht, ausserdem ist da noch das Problem mit den Ultrabestien, denn die sollten nicht mit Lilly in Berührung kommen. Er erinnert sich an eine Szene als sie noch kleine Kinder waren. Da wurde Lilly von UB-01 Schmarotzer geschnappt. Gladio meint, dass er noch ein besserer Trainer werden muss, auch wenn er bereits einen Z-Ring, mit einem Petrium Z darin, hat, um gegen die Ultrabestien anzukommen und Lilly zu beschützen. Dafür muss er Typ:Null trainieren, welches er Silvally nennt. Ash kennt das Pokémon nicht, doch Gladio erklärt ihm, dass es perfekt ist um gegen Ultrabestien zu kämpfen. Gladio fragt bei Ash nach ob deine Mutter mehr über die Ultrabestien herausgefunden hat. Ash weiss natürlich nichts darüber und kann Gladio nicht helfen.



Ash schlägt dann einen Kampf vor. Gladio ist überrascht, doch Ash meint, dass er sonst fast nur gegen Team Rocket ernsthaft kämpfen kann.



Der Rotom-Pokédex, Bauz und Flamiau sind immer noch vor dem Haus von Kukui. Während Bauz und Flamiau schlafen, macht sich Rotom Sorgen. Er setzt seine Perücke vom bekannten Detektiv aus Alola auf und will die Untersuchung starten. Er fragt auch Flamiau an, doch das macht nur kurz ein Auge auf und mijaut. Da klingelt der Wecker auf dem Bildschirm von Rotom, denn eine Specialepisode fängt an, deswegen fliegt er durch ein Dachfenster ins Haus um das im TV zuschauen. Flamiau mijaut gleichgültig.



Ash und Gladio, jeweils mit ihren Pokémon, stehen sich gegenüber. Pikachu schaut zum schlafenden Wölkchen unter dem Baum. Dem geht es gut. Ash meint, dass er Wolwerock einsetzen wird. Gladio erinnert sich daran, als es noch ein Wuffels war und gegen sein Wolwerock angetreten ist, doch heute entscheidet er sich für einen Kampf mit Typ:Null. Ash ist schon hibbelig auf den Kampf und Gladio wundert sich. Ash freut sich eben immer, wenn es einen neuen, unbekannten Gegner gibt.
Ash mit Wolwerock und Gladio mit Typ:Null stehen sich nun gegenüber. Ash befiehlt Wolwerock gleich Steinwurf. Die Steine fliegen auf Typ:Null zu und das setzt Doppelschlag ein, wehrt viele damit ab, weicht einigen aus und schleudert einen Stein zurück auf Wolwerock, das kann aber ausweichen! Der Einschlag vom Stein gibt eine Druckwelle, welche Pikachu und Wölkchen beim Baum noch stark spüren, Wölkchen wird deswegen auch geweckt. Gladio lässt sein Pokémon Schwerttanz ausführen! Blaue Schwerter tanzen um das Pokémon und steigern seinen Angriff stark! Gladio lässt Typ:Null mit Zermalmklaue angreifen. Wolwerock kann ausweichen, doch Typ:Null lässt nicht locker und verfolgt Wolwerock! Der felsige Boden wird dabei zerschmettert! Wolwerock weicht weiter aus und versucht dann Biss! Doch Typ:Null ist schneller und erwischt mit seiner Klaue. Ash ruft erschrocken, doch Wolwerock kann sich fangen während es weggeschleudert wird und landet auf den Beinen kurz vor einem kleinen Gewässer. Gladio lässt nicht locker und befiehlt seinem Pokémon Luftschnitt! Ash wartet bis die Attacke losfliegt und lässt Wolwerock dann Tackle benutzen! Wolwerock springt unter dem Luftschnitt durch und rammt Typ:Null! Endlich konnte es auch mal einen Treffer landen.



Die Pokémon belauern einander, da lässt Ash Wolwerock Biss benutzen! Das springt los und Gladio reagiert mit Doppelschlag. Typ:Null und Wolwerock springen aufeinander zu! Wolwerock mit Biss hat aber keine Chance. Typ:Null umgeht die Attacke und trifft den Gegner im Bauch! Wolwerock wird getroffen und landet in einem kleinen See! Ash, Pikachu und Wölkchen sind überrascht.



Typ:Null stellt sich neben Gladio und sie beobachten den See. Wolwerock taucht auf, es ist vollkommen durchnässt. Es schüttelt sich und schaut auf die Spiegelung im See an, es ist total zerzaust und wird sauer, so dass seine Augen wieder anfangen rot zu leuchten! Ash erinnert sich, dass das fast genauso vorhin auch passiert ist. Wolwerock kommt dann zurück aufs Kampffeld, es hat den Kopf auf den Boden gerichtet. Dann greift es in dem Zustand Typ:Null an! Es trifft mit Biss! Nachtara und Wolwerock von Gladio wollen einschreiten, doch Gladio hindert sie daran. Ash hält Wolwerock dann fest, dann so wütend kann es nicht kämpfen und wenn es nicht auf ihn hören, dann sowieso nicht. Wolwerock versucht sich von Ash loszureissen. Da fängt Wölkchen an zu schreien, dem gefällt das alles auch nicht! Der Schrei beruhigt Wolwerock und sein Fell wird auch in Ordnung gebracht. Ash bedankt sich bei Wölkchen. Ash freut sich und streichelt sein Pokémon. Gladio meint, ob sie dann weitermachen könnten.



Dann kann der Kampf in die nächste Runde gehen. Typ:Null und Wolwerock stehen sich nochmals gegenüber! Gladio lässt Typ:Null Schwerttanz ausführen. Sein Angriff steigt. Ash befiehlt Wolwerock Turbofelsen! Wolwerock ist schnell, doch Typ:Null kann ausweichen! Ash lässt Wolwerock nochmal Tackle benutzen! Typ:Null schnappt es sich aber mit seiner Klaue und setzt dabei Zermalmklaue ein. Mit der anderen Klaue macht es das Gleiche und Wolwerock kann nicht entkommen, es wird voll erwischt, auf den Boden geschleudert und rutscht in einer Staubsäule über den Boden! Als der Staub weg ist, liegt Wolwerock besiegt auf dem Boden. Ash eilt zu seinem Pokémon, das kann schon wieder ein Auge aufmachen.



Gladio ruft Typ:Null in einen Premierball zurück und kommt zu Ash. Er lobt ihn für seinen Kampf. Ash meint, dass sie noch viele Male kämpfen können. Gladio verabschiedet sich dann und will sich auf den Weg machen. Doch da wartet er noch und meint zu Ash, dass er Lilly nicht sagen soll, dass sie sich getroffen haben.



Während Gladio, sein Wolwerock und Nachtara davonspazieren, steht die Sonne schon sehr tief un Ash wird panisch. Denn er hat vergessen, dass er auch die Serie schauen wollte und nicht weiss wie zurückkommen! Er schreit Wölkchen an, damit es sie zurückbringt, doch das schläft mal wieder gemütlich. Pikachu setzt einen genervten Gesichtsausdruck auf.



Am Abend, als es bereits dunkel geworden ist, kehren Ash, mit dem schlafenden Wölkchen im Arm, Pikachu und Wolwerock zurück zum Haus von Kukui. Der Rotom-Pokédex fragt ihn, wo sie so lange waren. Ash meint, dass sie den ganzen Weg zurücklaufen mussten, wohin sie Wölkchen teleportiert hatte. Kukui ist auch daheim und schaut nur verwundert um die Ecke.