Pokédex-Fakten im Vergleich zu unserer Welt

okédex-Fakten im Vergleich zu unserer Welt

Zu jedem Pokémon gibt es einen Pokédex-Eintrag, zu manchen auch in jeder Edition einen anderen. Nur logisch, dass da interessante Sachen erzählt werden. Ein paar Beispiele und ein Vergleich zu Sachen in der realen Welt werden hier nun gemacht.



Glurak in Blattgrün: Dieses Pokémon kann mit seinem Feueratem Felsen schmelzen.
Vergleich: Magma ist meist zwischen 700 °C und 1250 °C heiss. Also müsste Glurak mit seinem Feuer auch so eine Temperatur erreichen um Felsen zu schmelzen. Dass ein Mensch das nicht überleben würde, braucht man nicht weiter zu erklären.

Tauboss in Feuerrot: Seine Fluggeschwindigkeit liegt bei Mach 2.
Vergleich: Mach 2 bedeutet doppelte Schallgeschwindigkeit. Tauboss kann also um 2400 km/h schnell fliegen.

Ibitak in Feurrot: Es kann einen Tag, ohne zu landen, fliegen.
Vergleich: Russseeschwalben können bis zu drei Jahre in der Luft bleiben. Also hat Ibitak noch ein bisschen aufzuholen.

Arkani in Smaragd: Es kann an einem Tag fast 10000 km zurücklegen.
Vergleich: Der Erdumfang am Äquator beträgt 40000 km ungefähr, das heisst Arkani würde an einem Tag ein Viertel der Erde umkreisen können.

Dodri in Diamant/Perl: Es kann sich mit 60 km/h fortbewegen.
Vergleich: Ein Strauss rennt bis zu 70 km/h, man geht aber davon aus dass es bei einem Sprint auch bis zu 95 km/h schnell sein kann. 100 Meter Sprinter Usain Bolt hat bei seinem Weltrekord in 9,69 Sekunden eine maximale Geschwindigkeit von 44 km/h erreicht.

Skaraborn in Kristall: Mit seiner herkulischen Kraft kann es Objekte, die 100-mal sein Körpergewicht haben, mühelos umwerfen.
Vergleich: Das wären 5400 kg. Damit könnte es einen durchschnittlichen afrikanischen Elefanten umwerfen. Groudon, das schwerste Pokémon, ist nur gerade 950 kg schwer.

Mampfaxo in Diamant: Einmal am Tag verschlingt es eine Nahrungsmenge, die seinem Gewicht entspricht. Und das ohne zu kauen.
Vergleich: Das wären 105 kg mit einem Happs. Ein afrikanischer Elefant frisst am Tag 200-300 kg, der ist aber mehrere Tonnen schwer.



Kuriose, verstörende und böse Einträge:

Parasek in X: Parasek wird von einem Pilz, der grösser als das Pokémon ist, kontrolliert. Er gibt Giftsporen ab.

Nebulak in Silber: Es hat einen gasförmigen Körper. Es kann jeden Gegner mit Giftgas einnebeln und dadurch ersticken.

Laternecto in X/Y: Es erscheint im Augenblick des Todes und verschlingt die Seele des Verblichenen, sofort nachdem sie den Körper verlassen hat. Heutzutage irrt es auf der Suche nach Seelen durch Krankenhäuser.