934 / 131 - *Flare Gang Attack! The Zygarde at the Prism Tower!!*

Vorkommende Charaktere: Alain, Alba, Aliana, Amaro, Ash, Astrid, Begonia, Calluna, Citro, Connie, Diantha, Flordelis, Galantho, Heureka, James, Jessie, Lino, Meyer, Michaela, Officer Rocky, Pachira, Professor Platan, Sannah, Serena, Schwester Joy, Shota, Tierno, Trovato, Valerie, Viola und Xeros.


Vorkommende Pokémon:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *Flare Gang Attack! The Zygarde at the Prism Tower!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 25.08.2016





In der letzten Folge hat sich die Kalos-Liga entschieden und direkt danach trat Team Flare auf den Plan! Sie haben den Z-2 Zygarde-Kern mit Strahlen beschossen beim Prismaturm und das hat sich dann in ein rotes 50%-Zygarde verwandelt! Das steht nun auf dem Prismaturm und verwüstet Illumina City mit riesigen Wurzeln welche überall rauswachsen! Ash, Pikachu und Alain suchen einen Weg raus aus dem Kampfstadion. Sie wollen ihre Freunde wiedersehen und Ash dann natürlich stoppen was hier vor sich geht. Als sie das Stadion verlassen, treffen sie schon auf Citro, Heureka und Serena. Heureka sagt zu Ash, dass Puni-chan weggelaufen ist! Über die Lautsprecher vor dem Stadion werden sie aufmerksam gemacht, dass es gefährlich ist in Illumina City. Sie schauen alle zum Prismaturm und sehen dort das rote 50%-Zygarde!



Puni-chan hüpft durch die Stadt in Richtung Prismaturm. Es versucht Zygarde-Zellen mittels Telepathie zu erreichen und dann verbinden sich die mit ihm. Es leuchtet grün und wird zu einem 10%-Zygarde! Es versucht auch mit dem Z-2 zu reden, aber das hört ihm nicht zu. Deswegen läuft Puni-chan weiter zum Prismaturm.



Derweil kennt Heureka kein Halten mehr. Sie will Puni-chan verfolgen, auch wenn sie nicht weiss, dass sich das verwandelt hat. Sie rennt voraus. Ash und Alain wollen loslaufen um Michaela zu suchen, doch da hat Citro noch ein blaues Funkgerät für ihn. Das hat er selber entwickelt und dazu noch ein rotes für Serena, ein pinkes Gerät für Heureka und für ihn selber eines in orange.



Die Wurzeln bedrohen die Einwohner und greifen sie an! Sie müssen weglaufen! Shota ist nun auch auf der Strasse und er ruft Gewaldro und lässt es Laubklinge benutzen! Damit kann es eine dicke Wurzel zerstören! Sannah, Trovato und Tierno sind auch bei ihm und rufen ihre Pokémon Bisaknosp, Glurak und Turtok um die Leute zu beschützen!
Professor Platan versucht die Menschen auch aus dem Gefahrengebiet zu lotsen, da fällt ihm ein, dass ihm Arenaleiterin Astrid einst über solche Vorkommnisse berichtet hatte. Darum ist Ash nun in Gefahr, da er auch erwähnt wurde!



Die Leute fliehen weiter vor den Wurzeln. Ein junger Mann droht getroffen zu werden von einer Wurzel, doch Dianthas Guardevoir kann ihn beschützen. Der Mann bedankt sich und dann kommt Officer Rocky zu Diantha, sie braucht auch die Hilfe vom Champ und gemeinsam laufen sie weiter.
Pachira schaut dem Treiben zu und Jessie, James und Mauzi, mit Woingenau als Unterteil, sind immer noch ihr Kamerateam und versuchen Wurzeln abzuwehren.



Ash und Alain haben Michaela gefunden. Sie steht weiter oben, doch auf einmal erscheint eine riesige Wurzel von ihnen und die Leute neben Michaela laufen kreischend weg! Alain lässt Glurak mit Drachenklaue sie aus dem Weg schaffen, doch sie wachsen sofort wieder nach! Pikachu versucht es mit Eisenschweif, aber mit dem gleichen Ergebnis! Sie kommen so nicht zu Michaela durch!



Währenddessen verschwindet Pachira von Team Rocket, ihre Aufgabe ist getan. Deswegen übernimmt Jessie vor der Kamera und teilt den Leuten mit, was in Illumina City vorgeht! Sie ist in Schulzimmern, im Poké-Center, in den Haushalten und sogar im Radio auf einem Feld zu sehen und zu hören.



Ash und Alain lassen Pikachu und Glurak Donnerblitz und Flammenwurf gemeinsam einsetzen, doch auch das hat keinen grossen Effekt auf die Wurzeln! Da werden sie von einer Matschbomben-Attacke angegriffen! Calluna taucht auf einem auf mit Piondragi! Ash fragt sie, ob sie wieder Puni-chan jagen, doch Calluna lacht nur, sie brauchen Puni-chan nicht mehr. Zudem kennt sie Alain und Ash bemerkt, dass sie unter einer Decke stecken! Alain gehört also zu Team Flare! Alain will dazu nichts sagen oder sich wehren. Ash will ihn wegziehen, doch Alain schlägt Ashs Hand weg und schaut wütend und ohne Worte auf den Boden. Da werden Ash und Pikachu von einer Konfustrahl-Attacke getroffen und werden Ohnmächtig! Pikachu versucht sich gegen die Attacke noch zu wehren, will Ash beschützen und versucht eine Elektroattacke zu benutzen, doch es ist zu schwach und bricht dann auch zusammen. Zwei Flare-Rüpel mit zwei Hunduster schnappen sie sich und legen ihnen Fesseln an und Alain steht immer noch regungslos da.



Team Rocket will weitermachen mit ihren Infos und über die Zerstörung berichten, jedoch erscheint auf einmal das Team Flare Symbol auf den Bildschirmen. Mauzi sieht das auch, da sie einen Helikopter mit Monitor bei ihnen stehen haben! Jedenfalls hat sich Flordelis ins System geschaltet und redet nun selber zu den Einwohnern von Kalos! Er stellt sich und seine Organisation vor. Dazu auch Zygarde und dass er mit ihm eine neue Welt erschaffen will.



Flordelis ist auf allen Bildschirmen zu sehen und alle hören ihm zu. Von Michaela, die von Flordelis enttäuscht ist, bis zu den ganzen Arenaleitern von Kalos in ihren Heimatorten. Danach kommt ein Flare-Rüpel zu Michaela, er will sie mitnehmen und greift nach ihr. Doch da kommt Professor Platan dazu und packt den Rüpel an der Hand. Der Professor sagt, dass man eine Lady nicht so anfasst. Michaela streckt ihm die Zunge raus und der Rüpel ruft ein Pionskora lässt es Giftstachel benutzen! Der Professor reagiert und ruft sein Knakrack und das lässt er Drachenklaue ausführen! Der Giftstachel trifft auf die Drachenklaue und es gibt eine Explosion mit einer schönen Rauchwolke! Professor Platan und Michaela können dank dem Rauch fliehen!



Derweil werden Alain, welcher besorgt dreinschaut, und der ohnmächtige Ash mit Pikachu mit einem Flieger zum Prismaturm gebracht. Alain schaut aus dem Fenster und sieht die Zerstörung.
Professor Platan und Michaela konnten fliehen, aber müssen einen Moment durchatmen. Michaela bedankt sich bei ihrem Retter, jedoch will sie Alain finden! Sie meint, dass er zusammen mit Ash unterwegs ist. Der Professor ist daher beunruhigt, da Ash in Gefahr ist, wenn die Vorhersage von Astrid weiterhin stimmt. Er meint, dass sie zum Prismaturm gehen sollten.



Langsam wird es Abend. Alain trifft auf dem Prismaturm auf Xeros. Er will wissen was das mit Zygarde soll und was sie mit Ash vor haben. Xeros meint, dass ihm das Flordelis sagen kann. Deswegen fährt er mit ihm weiter raus auf den Prismaturm mit einem Lift. Dort trifft Alain auf Flordelis. Flordelis meint, ob ihm die Zerstörung denn nicht gefalle. Alain schaut geschockt drein. Während die Wurzeln von Zygarde weitere Teile von Illumina City zerstören.
Das 10%-Zygarde, also Puni-chan, ist nun auch am Fuss von Prismaturm eingetroffen! Es kommt zum Z-2 50%-Zygarde und will es zur Vernunft bringen! Flordelis bemerkt, dass es eingetroffen ist.



Citro, Heureka, Serena und ihre Pokémon Rutena und Luxtra versuchen die Wurzeln aus dem Weg zu schaffen und sind schon ziemlich ausgelaugt, weil sie immer wieder nachwachsen! Doch da werden sie von hinten angegriffen von zwei Wurzeln! Aber es erscheinen der Citrobot und Elezard und sie können sie beschützen! Heureka bedankt sich bei Elezard. Citro ist sehr froh, jedoch kommen weitere Wurzeln und da erscheint Mega-Lohgock! Es zerstört eine Wurzel und dann kommt Lohgock-Maske auch dazu! Der Superheld von Illumina City ist eingetroffen! Citro erklärt ihm, dass sie zum Prismaturm müssen um das zu stoppen. Heureka will zudem Puni-chan zurückholen. Lohgock-Maske meint, dass er das übernehmen wird und sie sich in Sicherheit bringen sollen. Doch Citro und Heureka wollen das nicht, Serena bittet darum, dass sie mitkommen können. Also lässt sich Lohgock-Maske überreden.



Während dem greifen sich Puni-chan und das Z-2 an mit Drachenpuls! Doch das Z-2 ist stärker und Puni-chan wird weggeschleudert und verwandelt sich in einen Kern zurück! Es stürzt vom Prismaturm runter und landet unsanft!
Lohgock-Maske und die Anderen rennen in Richtung Prismaturm, doch da bleibt Heureka plötzlich stehen. Sie spürt, dass Puni-chan etwas zugestossen ist und Probleme hat! Deswegen müssen sie noch schneller hinlaufen!



Langsam wird es Nacht. Alain fragt bei Flordelis nach, ob es das ist was er wollte. Flordelis sind seine Mittel egal, ausserdem war Alain seine ausführende Hand, weil er die Mega-Entwicklungsenergie gesammelt hatte. Da wird Flordelis angefunkt, dass sie nun bereit wären. Flordelis meint, dass sie weitermachen sollen und dann erscheinen Ash und seine ganzen Pokémon gefesselt über dem Prismaturm! Ash ist immer noch ohnmächtig und Alain schaut panisch zu ihm!



Lohgock-Maske und die Anderen sind beim Prismaturm eingetroffen. Lohgock-Maske will Mega-Lohgock angreifen lassen mit Flammenwurf, doch da kommt eine Finsteraura-Attacke auf es zu und es kann nicht angreifen! Begonia und Aliana mit Shardrago erscheinen über ihnen und lassen sie nicht weiter!



Ash wird wach und bemerkt seine Lage! Er versucht sich zu befreien, doch die Fesseln halten zu stark! Dann sieht er auch, dass seine Pokémon auch gefangen wurden und ist besorgt! Flordelis spricht ihn an, aber Ash will von ihm und Alain zuerst wissen, was hier vor sich geht. Da bemerkt er, dass das 50%-Zygarde auch da ist. Ash ruft zu Alain, dass er etwas unternehmen soll!



Citro, Serena und Co. kommen nicht an Team Flare vorbei, da bemerkt Heureka Puni-chan in den Trümmern, doch das und fängt an grün zu leuchten und schwebt wieder hoch! Es erscheinen überall Zygarde-Zellen und die verbinden sich mit Puni-chan! Alles leuchtet grün und um Puni-chan bildet sich eine grüne Kugel! Alle schauen erstaunt, nur Flordelis scheint damit gerechnet zu haben. Puni-chan wird nun selber zu einem 50%-Zygarde! Heureka und Dedenne freuen sich total darüber und Ash stellt fest, dass Puni-chan auch ein Zygarde ist! Nun sind Puni-chan und das Z-2 beide als 50%-Zygarde unterwegs! Das Z-2 springt runter von Prismaturm und Puni-chan landet auch wieder auf dem Boden und beide stehen sich auf einem Trümmerfeld gegenüber! Wie diese Begegnung ausgeht, erfahren wir beim nächsten Mal!