932 / 129 - *The Finals! Satoshi VS Alan!!*

Vorkommende Charaktere: Alain, Ash, Citro, Diantha, Flordelis, Heureka, James, Jessie, Michaela, Pachira, Professor Platan, Sannah, Serena, Shota, Tierno und Trovato.


Vorkommende Pokémon: (Fantasie) (Fantasie)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *The Finals! Satoshi VS Alan!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 11.08.2016





Heute ist der grosse Tag mit dem Beginn des Kalos-Liga-Finales! Ash zieht nochmal seine Handschuhe zurecht und betritt das Stadion mit Pikachu an seiner Seite. Auf der anderen Seite kommt sein Gegner, es ist Alain! Flordelis fiebert in einer privaten Loge mit hinter verspiegeltem Glas. Mit ihm dabei ist Michaela und sie fiebert natürlich mit Alain mit und flüstert ihm viel Erfolg zu. Doch nun stehen Ash und Alain im Mittelpunkt und sie blicken sich an vor dem Start dieses Duelles um die Krone der Kalos-Liga! Das Kampffeld fährt von unten her rauf. Es ist ein Gebiet mit Felsen und mittendurch fliesst ein Fluss!



Der grosse 6vs6Fight kann beginnen. Der Schiedsrichter erklärt noch einmal kurz die Regeln. Serena, Citro, Heureka, Shota, Sannah, Tierno und Trovato beobachten den Kampf im Stadion und sie hören dem Schiedsrichter gebannt zu. Dann fordert der Schiedsrichter die Kontrahenten auf ihr erstes Pokémon zu rufen. Ash entscheidet sich für Pikachu! Das springt von Ashs Schulter kraftvoll aufs Kampffeld! Alain zeigt ein neues Pokémon, es ist ein Despotar, welches aus seinem Pokéball kommt! Da wird Pikachu auch schon von einem Sandsturm benachteiligt der ihm ins Gesicht weht! Das ist Despotars besondere Fähigkeit Sandsturm, wie Shota und Citro und der Tribüne feststellen. Serena ist aber optimistisch, dass Ash das schon schaffen wird. Heureka und Dedenne feuern Ash und Pikachu an. Dann geht es los! Alain lässt Despotar gleich mit Finsteraura angreifen! Schwarze Strahlen kommen durch den Sandsturm und Pikachu muss sich in Deckung bringen! Ein Felsen wird zerstört und Teile davon landen im Wasser. Ash hat das gesehen und sogleich eine Idee! Er lässt Pikachu Eisenschweif auf den Fluss einsetzen! Das Wasser wird hochgeschleudert und duscht damit Despotar ab! Despotar schaut verdutzt drein und dann erscheint Pikachu in der Luft über ihm und benutzt gleich noch Donnerblitz! Da Despotar nass ist, trifft die Attacke hart! Despotar geht zu Boden und Alain ist gar nicht sonderlich überrascht. Serena und Heureka springen auf, weil das so toll aussah. Shota und Citro bewundern die Idee mit dem Wasser, denn der Sandsturm ist nun auch weg.



Es geht weiter und Ash lässt Pikachu Elektroball benutzen! Alain reagiert und befiehlt Despotar Steinkante! Despotar haut auf den Boden und blau leuchtende Steine erscheinen und wehren die Elektro-Attacke ab! Dann lässt er Despotar mit dem Schweif einfach so die Steinkante zerschlagen und schmettert sie so in Richtung Pikachu! Pikachu ist etwas überrascht, doch Ash lässt es Eisenschweif benutzen! Damit kann es die Steine zurückschleudern und es entsteht eine Staubwolke! Pikachu landet gemütlich auf dem Boden, da läuft Despotar mit Knirscher auf es zu! Pikachu könnte mit einem Happs verschlungen werden, doch Ash lässt es Eisenschweif ausführen! Pikachu gerät mit dem Schweif in Despotars Maul! Es wird einmal rundherum geschleudert und dann lässt es Despotar los! Ash befiehlt Pikachu Elektroball! Despotar ist nicht bereit für die Attacke! Es wird voll erwischt, explodiert und verschwindet in einer schwarzen Rauchwolke! Als der Rauch weg ist, liegt Despotar am Boden. Der Schiedsrichter erklärt Pikachu zum Sieger! Pikachu kann seinen ersten Gegner ausschalten! Die Fans jubeln und Ash geht in Führung. Serena und Heureka klatschen ab und auch Ashs andere Freunde freuen sich.



Diantha und Professor Platan schauen von ihren Ehrenplätzen aus zu. Der Professor denkt an die Worte von Alain zurück, als er am Vorabend zu ihm sagte, dass er Mega-Entwicklungsenergie sammeln will.
Auch Jessie, James und Mauzi sind immer noch dabei und filmen Pachira, da sie immer noch als ihr Kamerateam getarnt agieren. Sie wollen bald ihren Plan umsetzen und Pikachu zu Team Rocket holen, doch Pachira ruft sie, da sie weitere Berichte abdrehen will.



Pikachu freut sich und springt zurück zu Ash. Ash entscheidet sich sein Pokémon auszutauschen. Ash entscheidet sich für UHaFnir! Alain ruft Snibunna! Ash mal wieder einem Typnachteil. Ash lässt UHaFnir losfliegen und Superschall benutzen! Snibunna setzt Schutzschild ein und wehrt den Angriff locker ab! Alain lässt es auch noch gleich mit Nachthieb angreifen! Snibunna springt auf die gleiche Höhe in der UHaFnir fliegt und hat auf einmal einen violett leuchtenden Stab in der Hand! Damit erwischt es UHaFnir und das donnert in eine Felswand! Aber nur einen kurzen Moment danach erscheint UHaFnir wieder und setzt Superschall ein! Es trifft Snibunna und das wird seinerseits in die Felswand geschleudert! Aber kaum ist der Staub weg, lässt es Alain Eisstrahl benutzen! Der eisige Strahl kommt direkt auf UHaFnir zu, aber Ash lässt es mit Überschallknall kontern! Die Attacken treffen sich und es bildet sich eine weisse Wolke! Die Attacken kommen praktisch jede Sekunde, denn Ash lässt UHaFnir Drachenklaue benutzen! UHaFnir taucht aus der Wolke auf, nimmt Schwung bis zum Wasser und dann fliegt es Snibunna vor die Nase, welches in der Felswand rumsteht! Es droht getroffen zu werden, doch Alain lässt Snibunna Doppelteam ausführen! Seine Doppelgänger verteilen sich über den ganzen Felsen! Ash freut das und lässt UHaFnir zu der Drachenklaue auch noch Superschall benutzen, denn damit kann es das Echte finden! Und das passiert auch, die Doppelgänger sind grau im Superschall und das Echte hat seine normale Farbe! Ash lässt UHaFnir nun wirklich Drachenklaue ausführen, aber Snibunna springt hoch und dreht sich dabei! Alain lässt es Eisstrahl benutzen! UHaFnir versucht auszuweichen und fliegt davon, doch einer seiner Flügel wird etwas eingefroren und es landet im Fluss! Alain lässt Snibunna nochmal Nachthieb benutzen! Es setzt die Attacke über das ganze Wasser ein und erwischt UHaFnir! Das wird weggeschleudert, stürzt zu Boden und ist besiegt!



Ash und Pikachu eilen zu ihm. Ash kann es stützen, aber es kann wirklich nicht weitermachen. Da kommt Resladero einfach so aus seinem Pokéball. Das Band zwischen den beiden Pokémon ist stark und Resladero scheint UHaFnir zu sagen, dass es sich keine Sorgen machen muss, denn es übernimmt nun gegen Snibunna!



Ash lässt Resladero Karateschlag benutzen! Resladero springt auf den Gegner los und versucht ihn zu treffen, aber Snibunna weicht immer wieder geschickt aus. Shota freut sich, dass Resladero einen Typvorteil hat, doch Citro meint zu ihm, dass der Vorteil nichts bringt, wenn Resladero nicht trifft. Resladero versucht es weiter, bis sie im Fluss stehen! Alain lässt Snibunna Eisstrahl benutzen! Es friert den Fluss ein und Resladero kann sich auf dem glatten Eis kaum auf den Beinen halten! Ash und Resladero blicken sich an und dann folgt Snibunnas Eisstrahl nochmals! Resladero blockt den Strahl einfach ab. Dann fängt es an auf und ab zu hüpfen, es tänzelt und fängt an rot zu leuchten und Hitze abzugeben! Es winkt Snibunna zu, dass es angreifen soll. Alain wird sauer und lässt Snibunna Nachthieb benutzen! Resladero wehrt einfach mit seinem Flügel ab. Alain lässt Snibunna nochmal Nachthieb ausführen! Resladero nimmt Arme vors Gesicht und steckt den Angriff ein! Es landet vom Eis auf einen Felsen und verschwindet in einer Staubwolke! Ist es besiegt? Alain schaut skeptisch und prompt steht Resladero immer noch auf seinen Beinen als der Staub sich auflöst! Alain will Snibunna wieder angreifen lassen, doch da macht Resladero auch wieder mit! Es springt höher als Snibunna, erwischt es mit dem Bein und schleudert es weg! Dann benutzt es Flying Press und drückt Snibunna in den Boden, so dass sogar das Eis im Fluss bricht! Eine Staubwolke verzieht sich und dann liegt Snibunna besiegt am Boden! Resladero hat es geschafft und alle freuen sich mit ihm! Michaela hat einen etwas besorgten Gesichtsausdruck aufgesetzt, aber sie wünscht Alain immer noch viel Erfolg.



Alains ruft nun Caesurio! Resladero will gleich weitermachen, wird aber sogleich von einer Donnerwelle getroffen! Es knallt auf den Boden und schlägt sich den Kopf an! Ash macht sich Sorgen, aber Resladero kommt wieder hoch, doch nun ist es paralysiert! Caesurio setzt Guillotine ein! Resladero benutzt Kreuzschere! Die Attacken treffen sich, doch neutralisieren sich gleichzeitig. Beide Pokémon purzeln auf den Boden und Ash lässt Resladero Turmkick benutzen! Es scheint Caesurio zu erwischen, doch das kann sich im letzten Moment nach hinten bücken und damit ausweichen! Resladeros Attacke landet im Boden und es bekommt selber Schaden ab! Alain lässt Caesurio Guillotine ausführen! Resladero ist paralysiert, hat keine Chance auszuweichen und wird voll erwischt! Es geht zu Boden und ist kampfunfähig! Ash ruft es zurück und sagt ihm, dass es gut gekämpft hat. Auch Alain ruft sein Pokémon zurück und in Gedanken freut er sich, mit Ash kämpfen zu können.



Die nächste Runde wird ein Flugduell, den Alain entscheidet sich ein männliches Fasasnob zu rufen und Ash setzt Fiaro dagegen ein! Die beiden Flug-Pokémon fliegen sofort los und liefern sich ein Duell in der Luft! Beide stechen im Sturzflug nach unten und scheinen zu schauen, welches am ersten abdreht, doch am Ende knallen beide fast ins Wasser auf dem Kampffeld! Dann reagieren die Trainer und beide lassen ihre Pokémon Stahlflügel ausführen! Die Pokémon treffen sich und es gibt eine gewaltige Explosion, aber beide fliegen parallel weiter! Ash und Pikachu müssen sich festhalten, damit sie nicht weggeweht werden! Ash lässt Fiaro Nitroladung einsetzen! Fiaro wird von Flammen umringt und verfolgt Fasasnob, doch es verfehlt den Gegner! Alain reagiert und lässt Fasasnob Himmelsfeger ausführen! Es fängt an mit einem goldenen Schleier zu leuchten! Die Die Pokémon treffen sich immer wieder und verschwinden in einer Rauchwolke, danach fliegen sie über dem Stadion! Fasasnob setzt Luftschnitt ein und beschiesst Fiaro mit Luft! Fiaro versucht auszuweichen, aber es wird leicht am Flügel erwischt und verliert an Höhe. Ash lässt es Nitroladung einsetzen! Fiaro trifft Fasasnob, doch Alain lässt es gleich Himmelsfeger benutzen! Ash lässt Fiaro Sturzflug dagegen einsetzen! Beide Pokémon rasen aufeinander zu und treffen sich! Es gibt eine gewaltige Explosion und eine riesige Rauchwolke! Beide Trainer beissen auf die Zähne und keiner weiss was passieren wird. Auf einmal fallen beide aus der Wolke runter und knallen auf den Boden! Beide sind besiegt!



Die Zuschauer sind aus dem Häuschen und jubeln. Nur Citro macht sich Sorgen, aber auch Trovato und Tierno sind noch nicht überzeugt. Sannah fragt bei Serena nach, doch Serena glaubt fest an Ash! Ash und Pikachu selber sind auch immer noch optimistisch. Alains Kampfeslust ist auch noch da. Michaela feuert Alain an. Flordelis kocht sein eigenes Süppchen, denn seine Team Flare-Mitglieder haben sich gerade per Holobild-Kommunikator gemeldet, sein Plan steht kurz vor der Vollendung. In der Zwischenzeit wurde das Kampffeld gewechselt. Es geht weiter auf einem Pflanzenfeld und dessen Graslandschaft.



Dann geht es weiter im Kampf! Ash setzt Pikachu ein und Alain bringt sein Metagross, welches sich seit dem letzten Treffen mit Ash entwickelt hat! Der Schiedsrichter gibt den Kampf frei! Ash lässt Pikachu sogleich Donnerblitz benutzen! Pikachu springt in die Luft und der Strom fliegt auf Metagross zu, aber Alain reagiert und lässt sein Pokémon Agilität benutzen! Damit weicht es locker aus! Pikachu landet auf dem Boden, da erscheint Metagross schon hinter ihm und verschwindet sogleich wieder! Metagross lässt Pikachu nicht entkommen und trifft es mit einer Metallklaue! Pikachu schleift über den Boden und Ash beisst auf die Zähne, weil Metagross so schnell ist. Dann setzt es auch noch Steinhagel ein! Pikachu wird unter einem Haufen von Steinen begraben! Ash und seine Freunde sind alle geschockt und stehen auf. Pikachu ist unter dem Haufen, doch es schiebt die Steine weg, aber nun ist es stark angeschlagen. Da kommt Metagross mit der Sternenhieb-Attacke! Pikachu wird voll getroffen und übers halbe Kampffeld geschleudert! Ash ruft besorgt den Namen seines Freundes! Pachira schaut mit einer gewissen Genugtuung auf den Kampf. Team Rocket hofft, dass Pikachu weiter geschwächt wird, damit sie es schnappen können.



Pikachu steht ausgepumpt da und atmet schwer. Da lässt Alain Metagross nochmal Sternenhieb benutzen! Ash befiehlt Pikachu Elektroball dagegen zu benutzen! Pikachu schiesst den Ball ab und landet einen harten Treffer bei Metagross, welches den Sternenhieb immer noch aufgeladen hatte. Es verschwindet in einer schwarzen Rauchwolke und Alain ist überrascht. Ash lässt Pikachu auf Metagross springen! Alain will, dass Metagross es abschüttelt! Doch Pikachu krallt sich fest! Dann lässt Ash es Donnerblitz benutzen! Der Strom fliesst direkt von Pikachu zu Metagross! Metagross wird richtiggehend gebraten und Shota ist optimistisch. Nun kommt drauf an wer mehr Ausdauer hat, meint Citro. Heureka feuert Pikachu an! Da ruft Alain nach Metagross und das fängt an sich rundherum zu wirbeln! Damit kann es Pikachu endlich abschütteln und auch der Donnerblitz ist nun vorbei! Doch Metagross bricht zusammen! Ash lässt Pikachu Eisenschweif benutzen und es erwischt Metagross voll! Metagross wird in den Boden gedrückt und verschwindet in einer Rauchwolke. Als die Wolke sich langsam verzieht, ist Metagross K.O.! Der Schiedsrichter muss ein weiteres Mal Pikachu zum Sieger eines Duells ausrufen! Die Zuschauer sind zu hören mit Jubel und Serena und Heureka freuen sich total über den Sieg!



Diantha und Professor Platan sind sehr überrascht wie Pikachu das gemacht hat. James freut sich für Pikachu und Jessie und Mauzi schauen zu James, weil die so Pikachu natürlich nicht schnappen können.



Alain ruft Megagross zurück und bringt nun Glurak! Glurak brüllt und landet auf dem Kampffeld. Pikachu wird schon fast weggeweht, doch es bleibt standhaft! Ash lässt Pikachu sogleich Ruckzuckhieb benutzen! Pikachu rennt auf Glurak zu und landet einen Treffer voll im Magen von Glurak! Ash lässt Pikachu auch noch Donnerblitz benutzen! Die Attacke trifft Glurak schwer und es knickt mit einem Bein schon ein! Heureka freut sich total!



Alle Freunde von Ash und Alain schauen gespannt auf den Kampf und Serena faltet die Hände zusammen und wünscht Ash flüsternd viel Erfolg. Währenddessen steht Glurak wieder auf und Pikachu und Glurak stehen sich Kampfbereit gegenüber. Wer wird diesen Kampf gewinnen? Alain bleiben nur noch Glurak und Caesurio und auf Ashs Seite sind noch Pikachu, Viscogon und Quajutsu übrig. Spannender kann es kaum sein, deswegen geht es erst in der nächsten Folge weiter mit der Entscheidung!