925 / 122 - *Find Melecie! Numelgon and Dedenne!!*

Vorkommende Charaktere: Alain, Ash, Citro, Connie, Combre, Heureka, James, Jessie, Keanan und Serena.


Vorkommende Pokémon:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *Find Melecie! Numelgon and Dedenne!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 09.06.2016





Die Folge beginnt mit einer Horde Rocara. Sie hüpfen rum, rufen und scheinen etwas zu suchen. Von einem Baum hüpft ein anderes Rocara runter und versteckt sich hinter einem Busch. Es kichert als die anderen Rocara vorbeihüpfen. Dann gräbt sich im Boden ein und taucht an einer anderen Stelle auf einer Wiese wieder auf. Doch da wird es von einem gelben Ball getroffen! Man hört Dedenne und als Rocara schaut was es getroffen hat, rammt Dedenne es am Kopf und es geht K.O.! Dann kommt auch Heureka, mit Puni-chan in der Tasche, dazu. Dedenne schaut nach Rocara und das springt wieder auf! Heureka entschuldigt sich und stellt sich und seine Freunde dem Pokémon vor. Aber Rocara hat Angst und gräbt sich schnell wieder ein! Heureka und Dedenne schauen ob es irgendwo auftaucht, aber es ist nicht mehr zu sehen. Da wird Heureka auch von Citro gerufen und sie kehren zurück zu den Anderen.



Unsere Helden sind auf dem Weg zur Kalos-Liga, welche in Illumina City stattfinden wird! Doch zuvor sind sie zurück im Sumpfland, wo sie Viscogon zurückgelassen haben. Ash, Pikachu, Serena, Heureka, Dedenne, Puni-chan und Citro schauen sich die Aussicht über den Sumpf an und allen gefällt die Gegend. Vor allen Heureka und Dedenne freuen sich, aber auch weil sie Viscogon bald wieder sehen werden. Da Dedenne und Viscogon die besten Freunde sind, wie Serena richtig feststellt.
Unsere Helden setzen den Weg fort und treffen auf Keanan und sein Knofensa! Alle begrüssen sich und Keanan meint, dass Knofensa Viscogon holen kann. Doch Ash meint, dass sie es überraschen wollen. Unsere Helden gehen gleich weiter.



Die Pokémon Felino, Ariados, Loturzel, Morlord und Pinsir spielen im Wasser unter einem kleinen Wasserfall. Weiter oben stehen Flabébé, Florges und Viscogon! Ash ruft ihnen zu und alle freuen sich, auch zwei Yanmega die noch aufgetaucht sind. Unsere Helden rennen zu ihnen und Ash, Dedenne und Heureka umarmen Viscogon! Sie freuen sich alle total, auch die wilden Pokémon. Heureka stellt Viscogon Puni-chan vor und hält ihre Tasche auf. Ash ruft seine ganzen Pokémon und alle begrüssen Viscogon. Auch sie freuen sich. UHaFnir gibt Viscogon die Hand, da sie sich noch nicht kannten.



An einer anderen Stelle kommt ein Loturzel gemütlich aus dem Wasser. Doch da taucht Rocara runter ihm aus dem Boden auf! Loturzel sieht das als absichtlichen Angriff und greift Rocara selber mit Psystrahl, obwohl es die Attacke gar nicht lernen kann, an! Rocara versteckt sich hinter einem Stein, doch der wird gleich zerstört! Rocara wirbelt rum und benutzt dann Sandsturm! Damit erwischt es zwei Loturzel und hält sie im Sturm gefangen! Das dritte Loturzel flüchtet!



Ash und Co. spielen mit Viscogon, doch da kommt Loturzel panisch zu ihnen. Kurz darauf schauen sie was da los ist und sie sehen, dass Rocara je zwei Loturzel und Felino im Sandsturm gefangen hält! Ash ruft und will wissen, was das soll. Rocara beendet die Attacke und die Pokémon fallen auf den Boden. Viscogon nimmt sie sogleich auf den Arm. Ash und die Anderen fragen sich, was das für ein Pokémon ist. Ash nimmt den Pokédex raus und der meint: "Rocara, das Edelstein-Pokémon. Dieses Pokémon entstand aus Druck und Hitze in den tiefsten Erdschichten. Mithilfe des Steines in seinem Kopf feuert es Energiestrahlen ab." Heureka freut sich darüber das Pokémon kennengelernt zu haben. Da kommen auch weitere Rocara dazu. Sie scheinen das eine Rocara abzuführen, da setzt das wieder Sandsturm ein! Alle werden von Sandsturm erwischt, Citro muss Heureka festhalten, damit sie nicht mitgerissen wird! Das fiese Rocara gräbt sich wieder in den Boden ein und dann ist die Attacke beendet.



Die verbliebenen Rocara schauen sich fragend um. Ash möchte von ihnen wissen, was da los ist. Ein Rocara ist verärgert und eines traurig. Serena fragt Ash, was sie tun sollen. Ash überlegt kurz und meint dann, dass sie den anderen Rocara helfen, ihren fiesen Rocara-Freund zu suchen. Das freut die Rocara und auch die Sumpf-Pokémon sind dabei.



Ash ruft wieder UHaFnir und Fiaro, sie sollen den Himmel absuchen. Sie fliegen auch gleich los. Citro ruft Scoppel und das setzt Schaufler ein, um es unter der Erde zu suchen! Alle Anderen machen sich ebenfalls auf die Suche. Pinsir hebt einen grossen Stein auf, aber darunter ist nichts. Pikachu fragt bei zwei Loturzel nach, aber auch die haben nichts gesehen. Ash und Co. rufen nach ihm und Scoppel gräbt sich zwischendurch auch wieder aus, doch keiner hat eine Spur. Florges und Flabébé, beide Blaublütler, haben etwas zu Essen vorbereitet, eine halbierte Tsitrubeere, und rufen nach Rocara. Sie drehen sich um und prompt taucht Rocara auf und schnappt sich das Essen! Als sich Florges umdreht, sieht es ein Morlord und denkt, dass es die Beere gegessen hat! Morlord weiss von Nichts und bekommt Rankenhiebe von Florges ab! Morlord scheinen die Hiebe zu gefallen. Rocaras Freunde suchen auch fleissig weiter, aber alle in etwa auf dem gleichen Haufen.



Auch drei Bibor beteiligen sich bei der Suche. Sie fliegen über ein Blumenfeld und da taucht Rocara auf! Es greift die Bibor an! Jessie, James und Mauzi von Team Rocket beobachtet das mit einem Fernglas! Jessie fragt, was das für ein Pokémon ist. Mauzi sagt, dass es sich um ein Rocara handelt. James hat seinen Holodex dabei und findet heraus, dass es als das Edelstein-Pokémon bekannt ist. Jessie ist total aus dem Häuschen und stellt sich vor Rocara als Edelstein an der Hand zu tragen. Jedoch scheint es dafür zu schwer zu sein. Vielleicht als Ohrring? Nein, das geht auch nicht. Auf dem Kopf vielleicht? Aber das gefällt Jessie in ihrer Fantasie auch nicht wirklich. James meint dann, dass sie es als Diamant verwenden können. Daher sind sie sich einig, dass sie es sich schnappen wollen!



Mittlerweile sind die Bibor total vermöbelt worden und K.O. Darum taucht Rocara wieder kichernd ab in den Boden.
Florges und Flabébé haben Maronbeeren gesammelt und sie freuen sich darüber. Doch da taucht Rocara wieder bei ihnen auf und es bringt Florges zu Fall! Dem purzeln die ganzen Beeren auf die Nase. Florges findet das, im Gegensatz zu Rocara, nicht lustig und weil Morlord wieder in der Nähe steht, denkt es, dass Morlord das war! Morlord bekommt zwei Mal Mondgewalt ab, was ihm aber auch nicht viel macht, und Rocara kichert hinter etwas längerem Sumpfgras.



Unsere Helden treffen sich wieder. Ash fragt, ob sie eine Spur haben, doch seine Freunde schütteln alle den Kopf. Fiaro und UHaFnir kommen auch zurück, aber Ash schickt sie gleich wieder los.
Team Rocket ist unter einer Plastikblache versteckt an einer Felswand. Sie scheinen dort etwas zu bauen. Da kommen die anderen Rocara zu ihnen und schauen was sie da machen. Mauzi sagt, dass sie eine technologische Hilfe bauen um Rocara zu finden. Das finden die anderen Rocara toll. Mauzi will weiterreden, doch Jessie hält ihm den Mund zu, damit es nicht zu viel ausplaudert. Aber da die Rocara eh nicht wissen, dass Team Rocket die Fieslinge sind, ists wohl auch egal..



An einer anderen Stelle. Florges und Flabébé haben wieder Tsitrubeeren besorgt. Es sind sechs Stück. Sie legen sie auf einen Stein, da dreht sich Florges weg und die Beeren verschwinden mit Rocara! Flabébé hat es genau gesehen. Doch Morlord steht auch gleich wieder daneben und Florges will es mit Mondgewalt angreifen, doch Flabébé hält es ab, denn es hat das fiese Rocara gesehen! Florges bricht den Angriff ab und ruft die Bibor zu sich. Flabébé zeigt wohin Rocara mit den Beeren verschwunden ist und die Bibor nehmen die Verfolgung übers Wasser auf! Rocara mampft die Beeren, doch die Bibor haben es eingeholt! Rocara schwebt weiter, doch es gerät ins Wasser und verliert Kraft, weil es ein Gesteins-Typ ist. Die Bibor können, gemeinsam mit zwei Loturzel, das Rocara umkreisen! UHaFnir und Fiaro sehen das aus der Luft und fliegen zurück zu Ash und Co.



Fiaro gibt Ash Bescheid. Viscogon und Pikachu sind auch dabei und sie gehen los. Heureka will ihnen auch folgen, doch da bemerkt sie, dass Dedenne nicht in ihrer Tasche ist! Sie fragt bei Puni-chan nach, doch das weiss auch nicht wo sein kleiner Freund steckt!
UHaFnir sagt Serena und Citro Bescheid, Scoppel taucht auch gerade wieder aus dem Boden auf und UHaFnir führt sie zum fiesen Rocara.
In der Zwischenzeit sind zwei Ariados, Flabébé und Florges auch beim fiesen Rocara angekommen. Rocara schaut verlegen zu sein, als es Florges sieht. Ash und die Anderen treffen auch ein und sind froh, dass sie Rocara gestellt haben. Aber Ash bemerkt, dass die anderen Rocara nirgendwo zu sehen sind und auch Citro bemerkt, dass Heureka nicht da ist!



Zurück bei Team Rocket. Sie haben einen Rocara-Roboter gebaut und der ist nun einsatzbereit! Dedenne beobachtet sie und sieht, dass die Rocara gefangen wurden in einer von Team Rockets Würfelfallen! Dedenne geht los und versucht den Würfel zu zerstören, damit die Rocara freikommen. Es versucht es mit Nagen und Wangenrubbler, doch es ist zu schwach den Würfel oder die Barriere zu durchbrechen! Team Rocket kommt dazu und fragt sich, was da los ist! Jessie ruft Pumpdjinn und James Iscalar! Die Pokémon benutzen Spukball und Psystrahl! Dedenne muss fliehen und kann den Attacken ausweichen! Heureka sucht nach ihrem kleinen Freund und da kommt es auch schon angerannt, verfolgt von Iscalar und Pumpdjinn! Pumpdjinn setzt Spukball ein und nun muss auch Heureka weglaufen!



Citro kann Ash über das fehlen seiner kleinen Schwester in Kenntnis setzen. Ash hatte sie vorher noch gesehen. Doch da hören sie Heureka rufen! Sie und Dedenne kommen angerannt und werden von Iscalar und Pumpdjinn verfolgt! Heureka läuft zu ihrem Bruder und der schliesst sie in die Arme. Doch hinter Team Rockets Pokémon taucht nun auch der Rocara-Roboter auf! Er ist riesig und Jessie, James und Mauzi stehen oben drauf! Sie halten sogleich ihre Kampfansage ab!



Serena fragt sich, was das soll und wo die Rocara sind. Jessie meint, dass sie im Roboter integriert sind! In jedem Greifarm ist eines! Dem fiesen Rocara gefällt es nicht, dass seine Freunde leiden müssen. Team Rocket setzen sich nun in den Roboter und Mauzi steuert ihn zum Angriff! Einer der Greifarme rast auf unsere Helden zu, die können ausweichen, doch ein grosser Felsen wird fast pulverisiert! Team Rocket freut sich über diese Diamantarme! Team Rocket greift weiter an und die wilden Pokémon müssen mehrmals ausweichen! Ash will da nicht länger zusehen und lässt Pikachu Donnerblitz benutzen! Pikachu springt von Ashs Schulter los und gibt den Strom auf den Roboter ab, doch der ist unempfindlich gegenüber Elektro-Attacken! Pinsir und Ariados versuchen den Roboter an den Beinen aufzuhalten, aber die werden einfach abgeschüttelt! Der Roboter ist wirklich sehr massiv!



Das fiese Rocara will dem Treiben nicht mehr zusehen. Es stellt sich vor die Anderen und will einen Plan erklären! Viscogon hat scheinbar verstanden und nimmt zwei Loturzel, zwei Felino und ein Morlord zu sich und erklärt es ihnen. Ash fragt nach, um was es geht. Doch da ist Team Rocket schon wieder bereit für den Angriff! Rocara wirbelt los und die Wasser-Pokémon setzen Aquaknarre ein! Rocara bekommt durch den Druck des Wassers mehr Power! Dadurch wird es viel schneller und es kann einen der Greifarme abschiessen! Einer seiner Rocara-Freunde ist befreit und gemeinsam freuen sich die Rocara! James ist geschockt und Ash findet die Kombination toll!



Jedoch sind noch nicht alle Freunde befreit, deswegen greifen jetzt beide Rocara an und die Wasser-Pokémon setzen wieder Aquaknarre ein! Der Roboter wird wieder getroffen und verliert zwei weitere Arme und somit auch zwei Rocara! Team Rocket wird schon ganz panisch! Nun machen 4 Rocara das Gleiche und zerschiessen den Roboter noch mehr! Team Rocket ist nicht mehr geschützt, hat keinen Geiseln mehr und alle freuen sich! Nur Team Rocket natürlich nicht! Jessie lässt Pumpdjinn mit Spukball angreifen, James Iscalar mit Psystrahl! Die Attacken treffen die kleinen Loturzel und Felino! Viscogon gefällt das nicht und es stellt sich einem weiteren Psystrahl entgegen! Viscogon wird getroffen, es gibt eine Explosion und viel Rauch, doch es macht ihm nicht viel aus! Ash steht an seiner Seite und lässt es Drachenpuls benutzen! Viscogon schiesst die Drachenenergie ab und erwischt damit Iscalar und Pumpdjinn voll! Die explodieren und landen besiegt auf dem Roboter vor Jessies und James Füssen! Dann kommt es zu einer Team-Attacke! Die Rocara sammeln Energie im Diamant auf ihren Köpfen und benutzen Juwelenkraft und Viscogon Eisstrahl! Die roten Strahlen und der eisblaue Eisstrahl rasen auf Team Rocket zu und treffen sie gleichzeitig! Der Roboter explodiert nun endgültig und Team Rocket wird weggeschleudert! Das wars mal wieder von ihnen.



Als die Sonne langsam untergeht, stehen die Rocara im Kreis um das fiese Rocara. Doch das hat Tränen in den Augen, also tut ihm sein Verhalten leid. Unsere Helden und die wilden Pokémon beobachten sie bei der Versöhnung und alle sind erleichtert, dass sie sich wieder vertragen haben.
Kurz darauf sind alle vor einem dunklen Höhleneingang. Die Rocara verabschieden sich und hüpfen zurück in ihre Höhle. Heureka winkt ihnen noch nach.



Später sind unsere Helden in einer anderen Höhle bei der Quelle. Alle Pokémon spielen und geniessen das kühle Nass! So kann die Pokémon-Liga ruhig kommen!



Am gleichen Abend sehen wir, dass Alain mit Mega-Glurak X in der Arena von Yantara City gegen Connies Mega-Lucario antritt! Mega-Glurak X setzt gerade die letzte Attacke ein und Mega-Lucario donnert in die Wand der Arena, so dass ein tiefer Abdruck entsteht von seinem Körper, und verwandelt sich zurück! Combre erklärt Alain und Mega-Glurak X zu den Siegern. Mega-Glurak X landet vor seinem Trainer und verwandelt sich zurück in Glurak.
Combre schaut mit an, wie seine Enkelin Alain den Rauforden überreichen muss! Alain nimmt den Orden an.