912 / 109 - *Thunder and Onvern! The Lightning of Anger!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, James, Jessie, Serena und Stan.


Vorkommende Pokémon: (Kern-Form)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *Thunder and Onvern! The Lightning of Anger!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 03.03.2016





Unsere Helden sind auf dem Weg zu Serenas nächstem Wettbewerb. Für einmal läuft Citro ganz freudig voraus, obwohl er sonst immer nur hinten nachschleicht. Es geht durch einen dunklen Wald. Citro meint, dass es hier irgendwo in einer Stadt ein spezielles Fest gibt. Ein Blitz schlug in einem Baum ein, der schien zerstört, aber irgendwann wuchs der Baum wieder und trug dann tolle Früchte und das feiern die Leute in der Stadt. Für den Blitz soll das Pokémon Zapdos verantwortlich gewesen sein. Heureka fragt sich was das für ein Pokémon ist. Citro erklärt, dass eines der drei legendären Vogel-Pokémon Zapdos, Arktos und Lavados ist! Heureka bekommt ganz funkelnde Augen, aber da schlägt der Blitz ein und sie ducken sie alle ängstlich! Da fliegt tatsächlich ein Zapdos ob ihnen durch! Schwarze Wolken werden von Blitzen durchzogen, während es vorbeifliegt. Unsere Helden sind begeistert davon. Citro ist ganz aufgeregt und will weiter, damit er es nicht verpasst, doch da schlägt ein Blitz in einem Baum ein und fällt fast auf Citro runter! Der ist auf einmal nicht mehr so begeistert, ihm kommen die Tränen und er sitzt wegen dem Schock am Boden. Es wird immer gefährlicher, denn hinter ihnen erwischt es noch einen Baum. Zapdos fliegt wie wild hin und her. Ash und Serena sind der Meinung, dass sie sich in Sicherheit bringen müssen! Serena schaut kurz in ihre elektronische Karte und findet eine Höhle. Also schnell dahin.



Nach dem Intro sind unsere Helden tatsächlich in einer Felshöhle angekommen und glauben, dass sie sicher sind. Trotzdem finden sie es seltsam wie sich Zapdos verhält. Da fängt ein Mann hinter ihnen an zu reden! Sie sind total erschrocken, weil auch noch ein Blitz einschlägt, und wollen wegrennen, doch der Mann ruft ihnen nach, dass sie warten sollen. Sie warten und hören dem Mann zu. Er heisst Stan, trägt Bart und eine blaue Mütze, ausserdem hat sich selber das Bein geschient, denn er hatte einen Unfall mit seinem Auto, weil ein Blitz ein Stück Felsen abgetrennt hatte und er dem ausweichen musste, damit er nicht getroffen wird. Stan übergibt Ash ein Teil, das sollte man unbedingt in die Stadt bringen wo das Fest stattfindet. Ash nimmt es an, jedoch wie sollen sie dahin kommen, wenn draussen die Blitze wüten? Stan meint, dass sie durch die Höhle gehen können und so dem umfallenden Bäumen ausweichen können. Jedoch versperrt ein grosser Felsen den tieferen Eingang in die Höhle.
Ash ruft Resladero und lässt es den Felsen mit Karateschlag zerteilen! Resladero macht das ohne Mühe. Ash ruft eF-eM um die Höhle besser erkunden zu können. Serena ruft Rutena und das entfacht ein Feuer mit seinem Stab, damit sie auch etwas sehen können. Sie verabschieden sich von Stan.



Unsere Helden machen sich auf den Weg durch die finstere Höhle. Sie kommen zu einer Weggabelung, aber eF-eM setzt Superschall ein und findet den Weg der nicht in einer Sackgasse endet. Also heiter immer weiter, eF-eM fliegt voraus und unsere Gruppe wird von Resladero angeführt.



Zapdos fliegt immer noch durch die Gegend und scheint sauer zu sein. Es fliegt auf einen schwebenden Roboter in Tentantel-Gestalt zu. Jessie, James und Mauzi von Team Rocket stecken dahinter! Scheinbar haben sie Zapdos provoziert und das rächt sich nun. Team Rocket ist auch etwas in Panik und Mauzi schiesst Raketen ab! Zapdos weicht drei Raketen locker aus! Mauzi kann es kaum fassen! Zapdos holt zu einem Gegenangriff aus, es benutzt Donner! Mauzi versucht den Roboter wegzusteuern! Der Strom verfolgt sie, erwischt dann aber einen spitzen Felsen und pulverisiert ihn! Jessie ist geschockt! Team Rocket versucht weiter zu fliehen.



Zurück in der Höhle bei unseren Helden, auf einmal fängt alles an zu beben! Pikachu deutet auf die Decke und Felsen kommen runter! eF-eM wird fast getroffen, doch Resladero kann es im letzten Moment retten! Aber die halbe Decke kommt runter und alle drohen verschüttet zu werden!
Als er vorbei ist, haben sich unsere Helden in zwei Gruppen geteilt. Ash und seine Pokémon Pikachu, eF-eM und Resladero und Serena und der Rest. Serena ruft besorgt nach Ash, Resaldero und eF-eM. Sie sind auf der anderen Seite von einem Felsenhaufen. eF-eM hat Angst, aber es geht ihnen gut und Ash nimmt es in den Arm. Resladero versucht die Felsen wegzuhauen mit Karateschlag, aber es kommt nicht weit und Serena sagt ihm, dass nur noch mehr Felsen nachkommen werden. Serena schlägt vor, dass Ash und Co. ihre Mission erfüllen und sie zurückgehen. Darum setzen Ash, Pikachu, eF-eM und Resladero den Weg alleine fort. eF-eM fliegt ganz motiviert voran!



Ash und seine Pokémon klettern weiter durch die Höhle. Es gibt eine weitere Weggabelung mit drei Höhlen. eF-eM setzt wieder Superschall ein und findet so den Ausgang! eF-eM fliegt wieder voran und Ash, Pikachu und Resladero rennen ihm hinterher. Ash lobt es dafür. Sie kommen nach draussen und da sitzt schon Zapdos auf einem spitzen Felsen! Es greift Ash und Co. gleich an als sie rauskommen! Sie fliehen schnell wieder in die Höhle zurück! In der Höhle hören sie auf einmal ein unheimliches Geschrei!



Ash entdeckt, dass sich Team Rocket hier versteckt! Sie startet zerknittert ihre Kampfansage und tragen sie genauso zerknittert vor. Das ist nicht schön anzusehen. Es blitzt wieder und Team Rocket ist geschockt vor Angst! Sie wollen wegrennen tiefer in die Höhle! Mauzi stolpert über einen Stein und bleibt liegen. Ash kommt auf es zu und will wissen was sie mit Zapdos zu schaffen haben. Mauzi sagt, dass sie es angegriffen haben, aber es zu stark war und sie sich deshalb hier versteckt halten. Eigentlich wollten sie es fangen, aber das ging tüchtig in die Hose. Ash weiss, um Zapdos zu beruhigen, muss er ihm entgegentreten! Angstscoppel-Mauzi versteht das nicht, aber Jessie und James gehen davon aus, dass wenn Ash und seine Pokémon Zapdos ablenken, dass sie auch davonkommen können.



Ash, Resladero, eF-eM und Pikachu kommen aus der Höhle, doch Zapdos greift sie wieder an. Sie verstecken sich hinter einem Felsen und Ash versucht mit Zapdos zu reden. Das scheint keinen grossen Effekt zu haben.
Ash ruft Fiaro. Fiaro lockt Zapdos vom Höhleneingang weg und so können Ash und seine anderen Pokémon rauskommen. Zapdos greift an, doch Fiaro kann den Blitzen ausweichen! Ash und die anderen Pokémon rennen einen Weg am Berg entlang. Fiaro versucht Zapdos abzuschütteln, doch auf einmal ist es verschwunden! In dem Moment erscheint es vor Fiaro und greift es mit Elektroattacken an! Fiaro kurvt um die spitzen Felsen und benutzt Stahlflügel! Zapdos kann ausweichen! Fiaro fliegt um es rum, doch dann wird es von Ladungsstoss getroffen! Fiaro taucht etwas ab und versucht Zapdos mit Nitroladung zu treffen! Flammen umhüllen Fiaro, aber Zapdos weicht den Angriffen locker und geschickt aus! Dann setzt Zapdos Donnerblitz ein! Fiaro wird hart getroffen, es gibt eine Explosion und es stürzt ab! Ash ruft es zurück in seinen Pokéball. Zapdos fliegt direkt auf sie zu.



Nun will sich Resladero darum kümmern, es fliegt einfach hoch! eF-eM ist besorgt um es, aber Resladero macht ihm Mut. Ash und Pikachu laufen weiter, doch eF-eM setzt sich auf den Boden und schaut ganz traurig.
Resladero springt über die Felsen bis Zapdos kommt. Es setzt Turmkick ein und erwischt Zapdos voll! Zapdos wird weggeschleudert und Resladero posiert schon auf einem Felsen. Zapdos scheint in die Tiefe zu fallen und eF-eM freut sich. Ash ruft nach ihm und Resladero befiehlt ihm auch, dass es weitergeht. Doch da erholt sich Zapdos schon, noch im Fallen setzt es Donnerblitz ein und trifft das etwas abgelenkte Resaldero hart! Resladero ist besiegt und droht in die Tiefe zu fallen!!



Da fliegt eF-eM los! Es versucht seinen Freund zu retten, aber es scheint zu langsam zu sein! Da fängt an zu leuchten und verwandelt sich im Flug zu UHaFnir! Es kann Resladero gerade noch abfangen! Ash ist sehr überrascht, dass sich sein Pokémon entwickelt hat und nimmt den Pokédex raus, der sagt: "UHaFnir, das Schwallwellen-Pokémon. Die Ultraschallwellen aus seinen Ohren zermalmen Felsen zu kleinen Kieseln. Greift stets im Schutz der Dunkelheit an."



UHaFnir bringt das schwer angeschlagene Resladero zu Ash zurück. Ash kümmert sich gleich um Resladero. Doch Zapdos ist auch wieder da. Es kommen Blitze runter und dann fliegt UHaFnir auf Zapdos zu! UHaFnir weicht Elektroattacken aus und setzt dann Überschallknall ein! Ash ist sehr überrascht, dass es eine neue Attacke gelernt hat. UHaFnir weicht weiteren Attacken aus und Ash beobachtet die spitzen Felsen die aus dem Boden ragen. Er ruft seinem Pokémon zu, dass es die für sich nutzen soll. UHaFnir fliegt los und setzt Superschall ein. Zapdos verfolgt es, doch es ist schneller, weil es sich auf seinen Superschall verlassen kann. UHaFnir kann Zapdos in die Irre führen! Es sucht nach seinem Gegner und der trifft es dann unvorbereitet mit Überschallknall! Zapdos kracht gegen die Felsen, stürzt ab und dann taucht Team Rocket wieder auf! Sie schnappen sich mit ihrem Tentantel-Roboter Zapdos!



Mauzi schiesst Raketen ab und die Fesseln Zapdos! Team Rocket freut sich. Ash ist sauer auf sie. Sie labern Ash zu, aber der will sie nur stoppen. Ash lässt UHaFnir angreifen mit Überschallknall! Pikachu benutzt gleichzeitig Donnerblitz! Team Rocket hat keine Chance, werden voll getroffen, explodieren und werden weggeschleudert! UHaFnir fliegt los und befreit Zapdos von den Fesseln. Zapdos kann wieder selber fliegen, schaut dann zu UHaFnir und nickt dann anerkennend. Zapdos hat sich beruhigt. Es lässt den Himmel wieder aufklaren und Ash bedankt sich. Dann fliegt Zapdos davon. UHaFnir landet bei Ash und den Anderen und Ash lobt es. Resladero und UHaFnir machen eine Brofist. Aber dann machen sie sich wieder auf den Weg und sehen schon die Stadt im Tal.



Es ist Nacht geworden. Ash hat die Stadt erreicht und das Ding von Stan in einem Haus abgegeben. Dafür bekommt er immerhin ein Dankeschön. Ash streckt sich aus und geht mit Pikachu auf der Schulter weiter. Er muss nur noch auf Serena und die Anderen warten. Gleich darauf kommen seine Freunde schon angerannt und sie freuen sich ihn wiederzusehen. Heureka ist auch sehr froh. Und nun können sie sich UHaFnir ansehen, was auf dem Baum sitzt den Citro in seiner Geschichte erwähnt hatte. Ashs Freunde sind begeistert, dass sich eF-eM zu UHaFnir weiterentwickelt hat. UHaFnir isst auf dem Baum eine Frucht.



Dann gibt es auch noch ein Feuerwerk und Zapdos erscheint wieder, es lässt seine Blitze spielen und sieht auch aus wie eine explodierende Feuerwerksrakete. Es schaut nochmal zu unseren Helden und fliegt davon.