909 / 106 - *The Explosive Ground Force! The Great Zygarde Capture Operation!!*

Vorkommende Charaktere: Alain, Aliana, Ash, Citro, Flordelis, Giovanni, Giovannis Sekretärin, Heureka, James, Jessie, Magnolia, Serena, Team Flare-Rüpel und Xeros.


Vorkommende Pokémon:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In Englisch übersetzter japanischer Titel *The Explosive Ground Force! The Great Zygarde Capture Operation!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 11.02.2016





Die Folge beginnt bei unseren Helden. Sie rasten an einem Fluss. Ash, Pikachu und Dedenne legen sich satt und kugelrund in den Schatten. Heureka liegt mit dem Bauch auf einem Stein und streichelt dabei Puni-chan und singt das Puni-chan-Lied. Citro und Serena beobachten sie dabei, auch die Anderen finden es schön. Puni-chan legt sich dann schlafen.



An einer anderen Stelle in einem Wald nehmen Jessie, James und Mauzi mit einem Würfel, der ein Kommunikationssystem ist, mit dem Hauptquartier Kontakt auf. Auf dem Bild sehen sie, wie Giovannis Sekretärin den Anruf entgegen nimmt und die schaltet dann weiter zum grossen Boss Giovanni! Jessie, James und Mauzi stellt sich hin wie Soldaten, salutieren und reden dann mit dem Boss. Sie berichten wie es in Kalos läuft. Dann schaltet Mauzi ein Bild eines Zygarde-Kernes auf den Bildschirm, ein Pokémon das noch unbekannt sein soll. Giovanni findet das Pokémon sehr interessant und lässt die drei es schnappen. Snobilikat von Giovanni schaut skeptisch, aber der Big Boss lässt sie mal machen. Natürlich haben sie es auf Puni-chan von unseren Helden abgesehen und stellen sich das in einer seltsamen Vision mit komischen Kleidern vor. Also ab in den Mauzi-Ballon und sie rasen damit davon!



Zurück bei unseren Helden. Resladero und eF-eM spielen am Wasser. Pam-Pam und Igamaro kommen zu Puni-chan und wollen, dass es auch mitspielt. Es schläft aber. Pikachu und Dedenne kommen auch dazu. Pam-Pam rüttelt es wach, aber Puni-chan mag nicht. Es hüpft weg auf einen Felsen im Fluss. Ash sagt den Pokémon, dass sie alleine spielen sollen, weil sich Puni-chan ausruhen will. Die Pokémon rennen los und Puni-chan es kuschelt sich auf einen Stein wo die Sonne drauf fällt. Aber gerade als es bequem gemacht hat, da empfängt es etwas vom Z-2 Zygarde-Kern. Das scheint in Bedrängnis zu sein, denn ein Snibunna und ein Shardrago verfolgen es! Puni-chan ist besorgt und schaue böse drein, aber es kann nichts tun. Heureka geht zu ihm und singt ihm den Puni-chan-Song vor, Puni-chan schläft ein und vergisst seinen Kumpel gleich wieder.



Nun gehen wir zum Z-2. Es ist in einem felsigen Gebiet und hat wirklich Ärger, denn ihm steht Team Flare gegenüber! Ein Shardrago und ein Snibunna haben es eingekesselt, dazu sind Magnolia, Aliana und einige Team Flare-Rüpel da. Z-2 versucht sich unsichtbar zu machen, doch Magnolia schiesst es mit einer Strahlenkanone an und es ist wieder sichtbar! Es versucht sich wieder unsichtbar zu machen, aber es ist von einem paralyseähnlichen Zustand getroffen und darum kann es die Form nicht halten. Magnolia funkt ans Hauptquartier, dass sie das Objekt haben. Im Hauptquartier sind Xeros und Flordelis. Die können wegen Magnolias Brille auch alles sehen.



Magnolia muss es sich nur noch schnappen und geht langsam auf es zu. Aber dann springt das Z-2 weg! Es hat eine beachtliche Sprungkraft! Aliana regiert und lässt Shardrago Schlitzer benutzen! Shardrago springt ihm hinterher und erwischt es! Z-2 wird auf den Boden geschleudert! Magnolia will Snibunna angreifen lassen, doch da fängt das Z-2 zu leuchten! Grüne Strahlen kommen auf es zu, es vereinigt sich mit Zygarde-Zellen! Z-2 verwandelt sich in die 10% Zygarde-Form! Xeros ist aus dem Häuschen deswegen! Z-2 greift dann an! Es setzt Turbotempo ein! Es springt an den Felsen rum und landet einen schönen Treffer bei Shardrago, das dann in eine Felswand knallt! Die Flare-Rüpel schiessen mit Strahlenkanonen auf das Z-2, doch das kann ausweichen! Es springt auf eine Felswand, doch Shardrago ist wieder fit und setzt Drachenpuls ein! Die Wand wird zerstört und dann benutzt Snibunna Metallklaue! Z-2 wehrt es mit einem Schlag ab! Team Flare schiesst weiterhin auf es, aber Z-2 benutzt nun selber Drachenpuls! Team Flare ist überrascht, aber ihre Angriffe werden so abgewehrt! Dann benutzt es Bodengewalt! Der felsige Untergrund tut sich auf und Team Flare wird getroffen! Z-2 rennt davon und vor dem Bildschirm kann es Xeros fast nicht fassen, aber er meldet sich auch schon wieder bei Aliana und Magnolia, dass sie mit den Strahlenwaffen vorwärts machen sollen. Derweil rennt Z-2 weg, jedoch verlassen es die Zygarde-Zellen wieder und es verwandelt sich zurück in einen Zygarde-Kern. Ausserdem leidet es weiterhin an den Folgen der ersten Strahlenattacke, weswegen es sich nicht mehr unsichtbar machen kann!



Team Rocket durchsucht den Wald nach unseren Helden, finden aber keine Spur. Da fällt ihnen das Z-2 vor die Füsse! Sie halten es für Puni-chan oder ist es das doch nicht? Jedenfalls kommt es ihnen gerade Recht und sie wollen es einfangen. Sie denken schon an die Belohnung von Giovanni, doch dann werden sie von Snibunnas Eisstrahl eingefroren! Sie tauen aber gleich wieder auf und stellen sich Team Flare in den Weg. Sie starten ihre Kampfansage und beehren damit die Ohren von Team Flare. Team Flare bedankt sich, dass sie es aufgehalten haben, nehmen ihre Knarren raus und Magnolia schiesst dann mit einem Strahl auf das Z-2! Team Rocket wirft sich davor und sie fangen an rot zu leuchten! James ruft Iscalar und das benutzt Psystrahl! Es kann Magnolia die Strahlenwaffe aus der Hand schiessen! Aliana ruft Shardrago aus dessen Pokéball und Magnolia hat Snibunna schon draussen und lässt es Metallklaue benutzen! Jessie ruft Pumpdjinn und lässt es gleich Samenbomben ausführen! Damit trifft es gleich Shardrago und Snibunna! Es entsteht viel weisser Rauch und Team Rocket kann so fliehen! Team Flare teilt sich auf und sucht nach Team Rocket. Magnolia meldet Xeros und Flordelis was passiert ist. Xeros ist wütend, aber Flordelis lässt ihn etwas suchen mit dem Computer.



In einem steinigen Gebiet versteckt sich Team Rocket hinter hohen Felsen. Sie sind angeschlagen und müssen sich erholen. James hat das Z-2 in den Armen. Es ist ebenfalls geschwächt. James trägt es an eine sonnige Stelle und es erholt sich! Sein blauer Fleck leuchtet ganz grell. Sie freuen sich darüber, dass es dem kleinen Pokémon wieder gut geht. Mauzi ist schon auf die Reaktion von Giovanni gespannt und Jessie reisst die Hand in die Luft aus Freude! Doch da wird Jessies Hand eingefroren von einem Eisstrahl! Magnolia, mit Snibunna, und Aliana, mit Shardrago, haben sie entdeckt! Auch die Rüpel sind da mit Fiffyen, Pionskora und Sniebel!



Die Team Flare-Mitglieder wollen das Z-2 haben und greifen Team Rocket an. Snibunna benutzt Metallklaue! Team Rocket läuft davon, James hat das Z-2 in den Armen. Sie verstecken sich hinter einem Felsen, doch Snibunna zerstört ihn mit der Attacke! Es sieht nicht gut aus für Team Rocket, aber James will das Z-2 nicht hergeben! Shardrago benutzt deswegen Drachenpuls! Woingenau erscheint und wehrt mit Spiegelcape ab! Es schleudert den Angriff zurück vor die Füsse von Team Flare! Es gibt eine gewaltige Explosion und viel Rauch, aber die Pokémon von Team Flare spazieren einfach aus der Rauchwolke. Zuerst Sniebel, Fiffyen und Pionskora, dann auch noch Shardrago und Snibunna. Kurz drauf geht es weiter mit einem Eissturm von Snibunna! Team Rocket wird davon weggeblasen und James lässt Z-2 fallen! Das wird von Sniebel, Fiffyen und Pionskora umzingelt! James kann es nicht fassen! Aber nun beginnt der Kampf erst richtig!



Pumpdjinn setzt Finsteraura ein! Snibunna wehrt mit Metallklaue ab und es kommt zur Explosion! James lässt Iscalar Psystrahl ausführen! Es trifft Snibunna, doch Shardrago springt auch schon hoch und erwischt Iscalar mit Schlitzer! James fängt Iscalar auf und zusammen werden sie an einen Felsen geschleudert! Jessie lässt Pumpdjinn Egelsamen einsetzen! Ein Samen landet im Boden und dann wird Shardrago von Wurzeln gefangen! Aliana freut sich nicht darüber und Magnolia lässt Snibunna mit Metallklaue die Wurzeln zerstören, was auch gelingt! Die Rüpel lassen ihre Pokémon nun auch angreifen! Fiffyen mit Finsteraura, Sniebel mit Eisstrahl und Pionskora mit Gifthieb! Die Attacken erwischen Iscalar und Pumpdjinn voll! Es gibt eine Explosion und sie werden auf den Boden geschleudert. Jessie und James müssen Pumpdjinn und Iscalar zurückrufen.



Es sieht nicht gut für Team Rocket aus und das Z-2 ist auch wieder umzingelt von Team Flare! Doch da fängt der Boden an zu beben und das Z-2 wieder an zu leuchten. Grün leuchtende Stahle vereinigen sich mit unsichtbaren Zygarde-Zellen und schliessen sich mit dem Z-2 zusammen. Dann verwandelt es sich in die 50% Form! Team Rocket ist sehr überrascht! An einer anderen Stelle wird Puni-chan wach und bekommt die Verwandlung wohl auch mit. Das 50% Zygarde setzt jetzt Drachenpuls ein! Team Flare und Team Rocket werden weggeschleudert!



Als die Attacke vorbei ist, ist ein riesiger Krater entstanden und das 50% Zygarde ist darin! Team Flare rappelt sich langsam wieder auf und Team Rocket beobachtet alles aus sicherer Distanz. Snibunna und Shardrago erscheinen am Kraterrand und 50% Zygarde will wieder mit Drachenpuls angreifen, doch da erscheint ein Glurak! Es setzt Flammenwurf ein und hindert Zygarde an der Ausführung der Attacke! Es wird sogar an den Rand geschleudert! Alle sind überrascht und Alain kommt dazu, es ist sein Glurak! Zygarde bewegt sich wieder und Alain lässt Glurak Drachenklaue ausführen! Es erwischt Zygarde und es kommt zu einer Explosion! Dann lässt Alain Glurak die Mega-Entwicklung ausführen! Alles leuchtet und Glurak wird zu Mega-Glurak X! Team Flare hält die Strahlenwaffen bereit. Team Rocket will nun auch wieder mitmachen und sie rennen los auf das Geschehen! 50% Zygarde steht Mega-Glurak X entgegen! Dann benutzt es Turbotempo! Mega-Glurak X fliegt auf es zu und versucht es zu stoppen! Das gelingt auch kurzzeitig, doch 50% Zygarde ist zu stark und Mega-Glurak X wird in die Felswand gedrückt!



50% Zygarde weicht etwas zurück, schon kommt Mega-Glurak wieder aus der Wand und Alain lässt sein Pokémon Drachenklaue ausführen! Mega-Glurak X fliegt los und landet einen Volltreffer bei 50% Zygarde! Es gibt eine Explosion! Als der Rauch weg ist, wird er von grünen Lichtern ersetzt, denn 50% Zygarde benutzt Bodengewalt! Ganze Felsen kommen aus dem Boden und Mega-Glurak X versucht fliegend ihnen auszuweichen, aber dann wird es doch getroffen und donnert wieder gegen die spitzen Felsen! Doch als es vorbei ist, stehen immer noch beide. Da schalten sich wieder die Team Flare-Mitglieder ein und schiessen mit ihren Strahlenkanonen auf das 50% Zygarde! Aliana von einer Seite und Magnolia von der Anderen! Dieses Mal zeigt es Wirkung! Das 50% Zygarde geht in die Knie und es verwandelt sich langsam zurück in die Kern-Form! Magnolia geht zu ihm und will es in einer Box gefangen nehmen. Team Rocket will sie daran hindern und springen auf sie zu! Doch Snibunna und Shardrago tauchen wieder auf und erwischen Team Rocket mit Metallklaue und Schlitzer! Sie werden getroffen und davon geschleudert! Magnolia nimmt das Z-2 und packt es in die Box. Sie haben es nun doch geschnappt. Xeros und Flordelis freuen sich darüber.



Mega-Glurak X kommt zu Alain geflogen und verwandelt sich zurück in Glurak. Alain bedankt sich bei ihm und streichelt es kurz. Magnolia und Aliana kommen dazu bedanken sich für die Hilfe bei der Mission. Für Alain ist es nur wichtig, dass seinen Freunden geholfen wird.



In der Zwischenzeit ist Team Rocket auch wieder gelandet. Sie liegen auf einem Ast und melden sich wieder bei Giovanni. Als der Anruf beendet ist, bricht der Ast ab und sie machen nochmal eine Bruchlandung.



Zurück bei unseren Helden sendet Puni-chan grüne Wellen aus und macht dann ein trauriges Gesicht. Scheinbar hat es nun bemerkt, dass das Z-2 geschnappt wurde! Heureka fragt was er hat. Da kommen die Anderen und sagen Heureka, dass sie nun aufbrechen. Aber Heureka meint, dass es Puni-chan nicht gut geht. Aber sie müssen los. Heureka nimmt Puni-chan hoch und sagt ihm, dass alles gut wird. Puni-chan blickt traurig.



Zum Schluss sehen wir noch, dass das Z-2 in Flordelis Labor in einem Behälter gefangen gehalten wird und Flordelis es anschaut!