868 / 065 - *Kameil and Raichu Appear! Good Luck Numeil!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, James, Jessie, Serena und Tierno.


Vorkommende Pokémon: (Erinnerung) (Erinnerung) (Erinnerung) (beide Erinnerung) (Erinnerung)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Kameil and Raichu Appear! Good Luck Numeil!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 26.03.2015





Unsere Helden Ash, Serena, Heureka und ihre Pokémon Pikachu und Dedenne sind weiterhin auf dem Weg nach Illumina City. Citro hat die Gruppe verlassen um sich in der Arena auf den Kampf gegen Ash vorzubereiten.
Sie rasten gerade in einer Poké-Center-Hütte mitten im Wald und reden per Bildtelefon mit Citro. Der ist stolz, dass er einen Morbitesse-Roboter erfunden hat, der staubsaugen kann! Doch dann versucht der Roboter ihn einzusaugen! Danach explodiert der Roboter! Wieder einmal ein Fehlschlag von Citros Erfindungen.



Danach sind unsere Helden wieder auf dem Weg durch den Wald. Alle freuen sich schon nach Illumina City zu kommen und Ash und Pikachu freuen sich auf den Kampf. Aber sollten sie sich vielleicht auch noch etwas vorbereiten? Dann sagt jemand Ash. Hinter dem Baum kommt eine Hand hervor und alle sind neugierig. Die Hand schnippt und dann springt Tierno raus! Der stämmige Junge mit dem Gelatini-T-Shirt. Alle begrüssten ihn, doch er hat plötzlich nur noch Augen für Serena! Er findet sie voll süss. Serena bedankt sich. Doch er fragt sich wo Citro steckt.



Etwas später erfährt Tierno, dass Citro der Arenaleiter von Illumina City ist und Ash bald gegen ihn kämpfen will. Er denkt an die Arena zurück und meint, dass er mit seinem Schiggy damals gegen einen Roboter gekämpft hat, welcher ein Elezard benutzte. Klar, das war der Citrobot, meint Heureka. Tierno präsentiert dann aber auch noch den Orden. Er hat es also geschafft den Citrobot zu schlagen und hat dafür den Ampere-Orden erhalten.



Aber nun will Tierno Ash beim Training helfen. Ash ruft sein Viscargot aus dem Pokéball. Tierno gefällt das Pokémon und Ash streichelt es am Kopf. Dann zeigt auch Tierno seine Pokémon. Er hat ein Kappalores, ein Kapoera, ein Quaxo und sein Schiggy hat sich in Schillok entwickelt, wie Ash richtig bemerkt. Schillok und Kapoera machen dann den Turbodreher und Tierno, Quaxo und Kappalores tanzen dazu. Also alles typisch für Tierno.
Doch dann haben sie eine bessere Idee. Sie könnten einen 2gegen2 Kampf machen. Tierno ruft deshalb alle zurück bis auf Schillok und ruft dafür ein Raichu! Ash staunt, dass er so ein Pokémon hat! Serena nimmt ihren Pokédex raus und der sagt über Raichu: "Raichu, das Maus-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Pikachu. Dieses Pokémon gibt eine schwache elektrische Ladung ab. Dadurch glüht es bei Dunkelheit leicht. Raichu entlädt Elektrizität, indem es sein Hinterteil in den Boden gräbt." Heureka und Dedenne gefällt die Weiterentwicklung von Pikachu.



Es könnte nun los gehen, doch da taucht ein komischer Roboter auf der auf einem Rad fährt und lange Arme hat. Der versperrt Ash den Weg und schnappt sich Pikachu! Dann erscheint ein Holobild mit dem Köpfen von Jessie, James und Mauzi! Sie stecken also dahinter! Die erklären, dass sie damit Pikachu fangen wollen. Dann erscheint noch ein Aufklappkäfig auf Rädern. Der Roboter will Pikachu da reinstecken, doch Ash reagiert schnell und lässt Viscargot Feuerodem einsetzen! Es trifft den Roboter und der muss Pikachu loslassen. Pikachu landet sicher in Ashs Armen.



Der Roboter gibt aber noch nicht auf. Er rappelt sich wieder auf und sucht ein neues Ziel. Da entdeckt er Schillok und Raichu! Schillok scheint Raichu schützen zu wollen, doch da packt der Roboter Schillok schon und Raichu schon! Er hält sie in die Luft und Tierno ist geschockt! Ash schickt Pikachu und Viscargot los um ihnen zu helfen! Beide schnappen sich einen Greifarm, doch der Roboter schüttelt sie hin und her und Pikachu fällt ab! Die Anderen werden in den Käfig mit Rädern geworfen und dann düst der Roboter davon! Tierno will ihnen noch nachrennen und schreit, dass es warten soll. Der Roboter setzt pinken Rauch frei und so verlieren Tierno und die Anderen dessen Spur!
Raichu und Schillok versuchen die Stäbe auseinanderzubiegen, doch das klappt nicht. Dann versucht es Raichu mit Donnerblitz, jedoch wird nur Schillok davon getroffen und das wird sauer. Viscargot schaut traurig in die Welt.



Zurück bei unseren Helden. Dartignis kommt gerade zurückgeflogen. Ash fragt es, ob es eine Spur gefunden hat, doch Dartignis schüttelt den Kopf. Ash ruft es dann zurück in seinen Pokéball. Serena meint dann, dass sie sonst suchen müssen. Also teilen sie sich auf. Ash, Pikachu und Serena gehen zusammen und Tierno, Heureka und Dedenne.



Team Rocket liegt gemütlich in einer Hängematte, Jessie zumindest. Mauzi und James essen Beeren und Woingenau wedelt ihnen mit einem Fächer Luft zu. Sie entspannen richtig während ihr neues Spielzeug die Arbeit gemacht hat. Da kommt es auch gleich angefahren mit der Beute.
Team Rocket schaut sich an was es gebracht hat. James erschreckt sich, weil kein Pikachu drinnen ist, sondern ein Raichu! Jessie schaut deswegen auch nochmal nach, aber ihr gefällt es auch nicht, dass Pikachu nicht gefangen wurde. James will sich Raichu genauer anschauen, doch das setzt Donnerblitz ein! James wird voll erwischt! Schillok benutzt dann Aquaknarre und trifft damit Jessie! Deren Frisur ist im Eimer, noch mehr als normal, und sie schaut drein wie ein wütendes Sumpfmonster. Deshalb ruft sie Irrbis und lässt es Spukball einsetzen! Das trifft die Verbindung zwischen Roboter und Käfig und der Käfig rollt dann davon. Jessie ist zufrieden, weil sie ihre Rache bekommen hat. Mauzi und James eher weniger, weil die Beute weg ist. Doch Jessie will nur Pikachu und da sie so sauer ist, sagen sie lieber nichts mehr. Jessie tritt dann auf den Roboter, damit der das nächste Mal Pikachu bringt.



Heureka und Tierno bahnen sich den Weg durch hohes Gras. Da stürzt hinter ihnen der Käfig mit den Pokémon eine Klippe runter! Sie drehen sich um und machen sich sofort auf den Weg dahin.
Viscargot, Schillok und Raichu werden langsam wieder munter nach der Bruchlandung, welcher sogar den Käfig zerstört hat. Heureka, Dedenne und Tierno haben sie auch gleich wiedergefunden. Dedenne springt in Viscargots Arme und sie freuen sich. Tierno ist froh, dass es allen gut geht. Doch jetzt müssen sie Ash, Pikachu und Serena wiederfinden, bevor Team Rocket wieder versucht Pikachu zu stehlen. Heureka sagt zu Dedenne, dass es seine Elektro-Power dafür einsetzen soll. Heureka erklärt Tierno, dass Pikachu und Dedenne eine elektrische Verbindung zueinander haben. Dedenne erzeugt elektrische Spannung und rennt los! Hoffentlich auch dahin wo Pikachu ist.



Ash, Pikachu und Serena sind in einem felsigen Gebiet. Sie rufen nach den Pokémon. Da empfängt Pikachu die Elektrizität von Dedenne. Aber dann erscheint wieder der Roboter von Team Rocket. Ash lässt Pikachu Eisenschweif benutzen! Es erwischt den Roboter sofort und der bleibt blitzend auf dem Boden liegen. Sie rennen sicherheitshalber weg.



Die andere Gruppe kommt auch in das felsige Gebiet, doch ein halbrunder Felsen versperrt ihnen den Weg! Viscargot benutzt Feuerodem und erwischt den Felsen, aber der hat nur ein Loch bekommen! Viscargot gefällt das nicht und daher rammt es den Felsen! Es gibt alles, doch es bewegt sich nichts. Heureka macht sich Sorgen um Viscargot, doch Tierno schickt Schillok und Raichu los. Gemeinsam treffen sie den Felsen und der zerspringt in tausende Teile! Alle freuen sich darüber.



Der Roboter konnte Ash und Co. weiterverfolgen. Dann schnappt er Pikachu und Team Rocket erscheint ebenfalls! Sie starten gleich ihre Kampfansage! Nachdem das auch vorbei ist, wollen sie Pikachu in einen Käfig stecken, doch da erscheint Viscargot und checkt den Roboter weg! Pikachu ist wieder frei und Tierno und die Anderen sind auch angekommen. Team Rocket ist umzingelt. Jessie ruft Irrbis und lässt es Spukball einsetzen! Es versucht Pikachu und Viscargot zu treffen! Die können aber gerade noch ausweichen und dafür trifft es voll den Roboter! Es gibt eine grosse Explosion und Flammen schiessen in die Luft! Die Flammen regnen dann auch wieder runter und es wird sehr gefährlich für alle! 15



Ash, Serena, Pikachu, Viscargot und Team Rocket sind von den Flammen eingeschlossen und Bäume fangen an zu brennen. Einer stürzt brennend vor die Füsse von Tierno und Heureka! Viscargot erinnert sich an seine Vergangenheit. Als es noch ein Viscora war und seine Heimat angegriffen wurde und ein Vipitis mit Flammenwurf. Eine Gruppe Felino, Schluppuck und Loturzel wurde vom Feuer eingeschlossen. Auf einmal fängt Viscargot an zu schreien! Es ziehen dunkle Wolken auf und es fängt an zu Regnen. Viscargot wird blau und fängt an zu leuchten, es entwickelt sich! Ein Drache erscheint am Himmel und Viscargot verwandelt sich in Viscogon! Es hatte Regentanz benutzt und hat damit das Feuer gelöscht! Ash freut sich darüber und holt dann seinen Pokédex raus. Der sagt zu seinem neuen Begleiter: "Viscogon, das Drache-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Viscargot. Dieses äusserst freundliche Drachen-Pokémon neigt dazu, seinen geliebten Trainer zu umarmen und so mit einer dicken Schleimschicht zu umhüllen."



Viscogon freut sich auch. Ash lobt es, während Jessie und James nassen Frisuren dastehen. James schüttet sogar Wasser aus seinem Stiefel. Jetzt lassen sie ihre Pokémon angreifen! Jessie befiehlt Irrbis Finsteraura und James ruft Iscalar und lässt es Psystrahl einsetzen! Viscogon stellt sich den Attacken einfach nur in den Weg und erträgt sie! Team Rocket ist überrascht und Ash lässt Viscogon Drachenpuls benutzen! Es greift mit der Drachen-Attacke an und Team Rocket hat keine Chance mehr! Sie werden vom Angriff erwischt und weggeschleudert! Team Rocket erleidet einen Schuss in den Ofen und Heureka findet das toll! Tierno lobt Ash und Viscogon.



Ash bedankt sich bei seinem neuen Freund. Viscogon umarmt Ash und Pikachu und alle sind glücklich. Tierno kommt dazu und ist auch sehr froh. Da fällt Ash auf, dass sie den Doppelkampf noch machen müssen!



Als die Sonne am untergehen ist, ist es endlich soweit! Ash und Tierno stehen sich mit Pikachu und Viscogon gegen Raichu und Schillok gegenüber! Der Kampf beginnt. Ash lässt Pikachu Ruckzuckhieb benutzen! Pikachu rennt los und läuft voll in Schillok! Das bleibt stehen und setzt dann Turbodreher ein! Pikachu kann dem Angriff mit einem Sprung ausweichen. Dann ist Raichu dran mit Ladestrahl! Viscogon ist sein Ziel, doch das erleidet die Attacke einfach! Auch wenn es zurückgeschoben wird! Raichu legt dann gleich noch mit Fokusstoss nach! Aber auch das wird erduldet!



Schillok und Raichu stellen sich wieder vor Tierno auf und warten auf die nächsten Befehle. Tierno lässt Raichu wieder Fokusstoss benutzen! Ash will Pikachu mit Elektroball den Angriff abwehren lassen, doch Schillok schaltet sich ein checkt Pikachu weg! Viscogon setzt Geduld ein und leuchtet deshalb leicht rot, doch es bekommt den Fokusstoss wieder ab! Doch nun ist es soweit, Viscogon benutzt Geduld und schiesst den Angriff als Strahl ab! Tierno reagiert noch und lässt Schillok Hydropumpe benutzen gegen Viscogons Attacke! Pikachu ist auch da und zerschlägt den Wasserstrahl mit Eisenschweif! Geduld hat dann freie Bahn, erwischt Schillok und Raichu und es gibt eine grosse Explosion mit viel Rauch! Heureka freut sich schon, dass es geschafft ist.



Jedoch ist es noch nicht vorbei. Der Gegner kann noch stehen. Raichu und Schillok fangen an zu tanzen! Dann schleudert sich Schillok mit Turbodreher auf Viscogon und benutzt seinen Kopf, doch das ist nicht effektiv, weil der Körper von Viscogon so elastisch ist und es kann Schillok sogar festhalten! Schillok kann sich alleine nicht befreien und deshalb lässt Tierno Raichu Fokusstoss benutzen! Doch Ash reagiert sofort und lässt Pikachu Elektroball benutzen! Pikachu kontert den Angriff von Raichu perfekt! Viscogon schleudert Schillok auf Raichu und dann sind beide am taumeln! Tierno ruft seinen Pokémon zu, doch die bekommen nichts mehr mit.
Ash lässt Pikachu Donnerblitz einsetzen und Viscogon Drachenpuls. Die Attacken verbinden sich und treffen Raichu und Schillok gleichzeitig! Es gibt eine Explosion und danach sind beide besiegt! Tierno eilt noch zu seinen Pokémon, doch der Kampf ist entschieden! Ash gewinnt und feiert den Sieg mit Pikachu und Viscogon.
Nach dem Kampf bedankt sich Ash bei Tierno für das Training. Tierno wünscht ihm viel Glück und hofft, dass sie auch mal wieder kämpfen können. Dann sagt er Heureka noch, dass sie Citro einen Gruss ausrichten soll. Tierno macht sich auf den Weg.



Als es dunkel ist, erreichen Ash, Heureka und Serena Illumina City. Sie erblicken die hell leuchtende Stadt und den erleuchteten Prismaturm, wo die Arena drinnen ist! Also kann bald um den Orden gekämpft werden.