825 / 022 - *Fish up the Golden Koiking!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, Jessie, James, Louden und Serena.


Vorkommende Pokémon: (in der gleichen Farbe wie Starmie) (und als Shiny)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Fish up the Golden Koiking!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 10.04.2014





Unsere Helden rennen und dann sehen sie eine Stadt. Es ist Petrophia! Alle sind begeistert und vor allem Serena gefällt die frische Meeresbrise.



Sie gehen gleich zum Strand. Ash ruft Froxy und dann spielen Heureka, Dedenne, Pikachu und Froxy zusammen im Wasser! Serena hat auf ihrem Kartencomputer die Sehenswürdigkeiten von Petrophia aufgerufen und schlägt vor, dass sie ins Aquarium gehen! Da sind natürlich alle dabei.



Es ist ein riesiger Gebäudekomplex und unsere Helden betreten die Eingangshalle. Dort arbeitet eine Frau hinter einem Schalter und Heureka fragt sie gleich, ob sie sich vorstellen könnte eine Beziehung mit ihrem Bruder zu beginnen. Das ist Citro natürlich peinlich und er schnappt sich seine Schwester mit dem Greifer aus seinem Rucksack und geht weiter. Heureka winkt der Frau noch zu und die ist schon etwas verlegen wegen der Aktion.



Danach betreten unsere Helden einen Raum mit vielen Aquarien. Es sind sehr viele Wasser-Pokémon zu sehen wie Tentacha, Liebiskus, Goldini, Barschuft, Krabby, Mamolida, Relicanth, etc. Alle staunen über die vielen Pokémon und vor allem ein Sanganabyss gefällt ihnen, weil es ihnen zuwinkt! Heureka drückt ihr Gesicht ans Aquarium und dann taucht ein Relicanth auf! Sie erschrickt und fällt um! Ash sieht auch noch ein Flunschlik, welches gerade aus seinem Sandversteck kommt.



Heureka gefallen auch noch Felino. Die machen nämlich das gleiche doofe Gesicht wie sie. Dazu noch ganze Horden von Perlu und Lanturn die leuchten! Dann gibt es noch eine Röhre die von einem riesigen Aquarium umschlossen ist. Dort sehen sie neben Baldorfish noch ein gewaltiges Mantax das über ihren Köpfen vorbeischwimmt!



Weiter gibt es noch Becken wo Plinfa plantschen und eines mit Karpador. Ash nimmt den Pokédex raus und dieser weiss zu Karpador zu sagen: "Karpador, das Fisch-Pokémon. Die urzeitlichen Vorfahren dieses Pokémon waren sehr viel stärker als ihre heutigen Nachkommen."
Ein Mann mit einem Plaudagei auf der Schulter steht neben ihnen und der weiss viel zu Karpador. Er führt unsere Helden zu einer Statue von einem goldenen Karpador! Alle sind begeistert und der Mann zeigt auf den Strand wo ein Angler genau nach so einem goldenen Karpador sucht!
Jessie, James und Mauzi von Team Rocket bekommen das auch mit. Sie sind als normale Leute verkleidet. Sie finden ein goldenes Karpador zu besitzen eine gute Sache.



Also gehen sie zum Strand und treffen dort einen alten Angler. Er heisst Louden. Er hat gerade mit aller Kraft eine Alge aus dem Meer gezogen! Er ist aber auf der Suche nach dem goldenen Karpador und dabei hilft ihm das Wasser-Pokémon Scampisto. Ash nimmt seinen Pokédex hervor und der erzählt: "Scampisto, das Aquapistolen-Pokémon. Durch die Explosion körpereigener Gase feuert es wie eine Pistole Wassersalven ab, die aus kurzer Distanz selbst Felsen zerschmettern." Sehr interessant. Scampisto verdrückt sich für den Moment.



Louden erzählt wie er einst nach Pokémon getaucht hat und dabei vom Donnerblitz einen Starmie erwischt wurden. Da erschien ihm das goldene Karpador und es rettete ihn. Seither ist er auf der Suche nach diesem besonderen Pokémon.
Team Rocket hört die Geschichte von dem goldenen Karpador während sie in ihrem Karpador-U-Boot sitzen. Sie fassen einen Plan..



Währenddessen hat Louden ein Pokémon geangelt! Es ist ein Karpadaor! Aber nur ein ganz Normales. Er lässt es wieder gehen und winkt ihm zu.
Ash und Co. wollen Louden etwas helfen und deshalb bekommen sie von ihm jeweils eine Angel. Ash und Citro werfen ihre Angeln aus, aber Serena weiss nicht was sie machen soll. Sie hat noch nie geangelt! Doch mit der Anleitung von Ash, schafft auch sie es! Heureka angelt nicht, sie versucht sich mit Scampisto anzufreunden. Doch das hat keine Lust darauf, da kommt auch Dedenne aus Heurekas Tasche und schaut traurig drein.



Sie fangen an zu angeln und schon hat bei Serena etwas angebissen! Ash und Citro helfen ihr beim Rausziehen und ein Corasonn erscheint! Ash meint, dass sie gegen das wilde Pokémon kämpfen soll! Serena ruft Fynx für den Kampf! Corasonn setzt sofort Aquaknarre ein! Fynx rennt vor der Attacke davon und versteckt sich hinter Serena! Die bekommt die Aquaknarre nun voll ins Gesicht! Corasonn taucht wieder ab und ist verschwunden. Ash meint zu Fynx, dass es doch kämpfen sollte und nicht sich verstecken.. Serena nimmt es aber locker.



Heureka und Dedenne wollen sich weiter mit Scampisto anfreunden. Dedenne ärgert es etwas mit seinem Schweif und prompt schnappt Scampisto danach! Dedenne schockt Scampisto mit einer Elektroattacke und dann wirft Scampisto Dedenne in die Luft und setzt Aquaknarre ein! Dedenne wird getroffen und donnert dann kopfvoran in den Sand! Heureka eilt zu ihm und zieht es raus. Dedenne geht es gut. Louden erzählt, dass es früher in einem Aquarium gefangen war, es hat ihm dort gar nicht gefallen. Dedenne geht nochmal zu Scampisto heran, aber rennt dann schnell wieder weg in die Arme von Heureka. Sie nimmt es hoch und reibt Wange an Wange. Es dauert nicht lange, bis Heureka ebenfalls einen Donnerschock abbekommt und sie kippt um.



An einer anderen Stelle hat Team Rocket ihr Karpador-U-Boot golden bemalt. Sie freuen sich total darüber.



Louden, Ash und Serena angeln weiter. Citro schraubt derweil an einer neuen Erfindung. Er hat einen kleinen Lampi-Tauchroboter erfunden mit Fernsteuerung. Er erklärt gleich wieder das funktionieren soll. Die Antennen vom Lampi sollen Schallwellen ausstrahlen welche Karpador anlocken sollen. Heureka ist nicht sehr begeistert von der Erfindung.
Dann wird sie getestet. Soweit geht das Teil und es werden sogar Pokémon angelockt, aber es sind welche mit grossen Rückenflossen! Eines davon taucht auf, es sind Tohaido! Es setzt Aquaknarre ein und unsere Helden müssen sich wegducken! Dann schwimmen die Tohaido um den Lampi-Tauchroboter und dieser explodiert! Auch die Fernbedienung in Citros Händen fliegt in die Luft und er bekommt eine strubbelige Frisur verpasst! Heureka wusste, dass es so ausgehen würde. Citro bleibt optimistisch, obwohl er Rauch ausstösst, immer hin hat es eine Pokémon-Art angelockt.



Team Rocket ist auf Tauchstation gegangen und sie fahren mit ihrem U-Boot durch die Gegend. Da entdecken sie ein Starmie! Sie wollen es sich gleich mit den Greifarmen schnappen! Aber da setzt Starmie Donnerblitz ein! Team Rocket und ihr U-Boot werden durch gegrillt und saufen ab! Starmie kann seiner Wege gehen.



Unsere Helden angeln weiter. Jedoch hat Citro schon seine nächste Erfindung am Start. Dieses Mal ist es ein Lanturn-Tauchroboter! Auch dieser soll Karpador anlocken, aber nur noch mit einer Antenne! Citro bringt den Roboter zum Einsatz und schnappt sich auch wieder eine Angel.
Etwa zur gleichen Zeit fährt Team Rocket an der Stelle durch wo unsere Helden angeln. Deshalb verfangen sich alle Köder am U-Boot von Team Rocket und alle hoffen auf einen grossen Fang! Team Rocket versucht weg zu strampeln, doch es funktioniert einfach nicht! Sie tauchen auf und unsere Helden und Louden freuen sich, dass sie endlich das goldene Karpador geangelt haben!
Ash will Pikachu losschicken für den Kampf, aber da öffnet sich die Lucke und Jessie, James und Mauzi schauen verdutzt raus. Sie starten sofort ihre Kampfansage! Danach regt sich Jessie tierisch auf und Woingenau ist auch da!



Team Rocket will die Situation ausnutzen und die Pokémon stehlen! Sie gehen wieder ins U-Boot und versuchen mit den Greifarmen Scampisto zu erwischen! Das ist aber viel zu schnell, doch da haben sie Dedenne am Schweif gepackt! Ash will Pikachu losschicken um ihrem kleinen Freund zu helfen, aber Scampisto ist schneller! Es zwickt den Greifarm ab und Dedenne fällt ins Wasser! Es hat kurz Panik, aber da ist schon Scampisto und es bringt es auf seinem Rücken an den Strand zurück. Jessie und James kommen wieder raus und rufen ihre Pokémon Irrbis und Iscalar! Jessie befiehlt Irrbis Spukball! Scampisto und Heureka, mit Dedenne im Arm, können gerade noch ausweichen! James lässt Iscalar Psystrahl benutzen! Scampisto weicht mit einem Sprung aus! Dann greift Louden ein und lässt seinen Freund mit Aquaknarre angreifen! Iscalar bekommt die Attacke ab! Dann folgt der Krabbhammer! Davon wird Irrbis hart getroffen und weggeschleudert! Louden lässt nicht locker und befiehlt Blubbstrahl! Unsere Helden staunen nicht schlecht wie der alte Mann im Kampf aufgeht! Irrbis und Iscalar werden zurück ins U-Boot geschleudert und dann lässt Ash Pikachu Donnerblitz benutzen! Das Karpador-U-Boot explodiert und die Mitglieder von Team Rocket werden weggeschleudert!
Heureka und Dedenne gehen zu Scampisto und bedanken sich. Scampisto wird ganz verlegen deshalb.



Die Sonne ist schon halb untergegangen am Horizont. Louden angelt immer noch, aber unsere Helden müssen die Angeln zurückgeben. Sie bedanken sich bei ihm. Und dann passiert etwas was alle staunen lässt! Ein goldenes Karpador springt aus dem Wasser und verschwindet dann wieder! Louden freut sich total und hat nun noch mehr Ambitionen dieses aussergewöhnliche Pokémon einmal an der Angel zu haben!
Danach verabschieden sich alle, auch Scampisto und Dedenne winken sich zu. Bis zum nächsten Mal!