816 / 013 - *Nymphia VS Keromatsu! Big Commotion in the Kindergarten!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, Jessie, James, Kindergartenkinder, Premier, Randy und Serena.


Vorkommende Pokémon: (Erinnerung) (Erinnerung)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Nymphia VS Keromatsu! Big Commotion in the Kindergarten!!*
Englischer Titel Kindergarten Chaos!
Erstausstrahlung Japan 16.01.2014





Es kommt zum Kampf zwischen einer Trainerin und Ash. Ash stellt sich und Pikachu vor. Die Trainerin heisst Premier und schickt ein Feelinara in den Kampf! Ash kennt das Pokémon nicht und holt deshalb den Pokédex raus der ihm sagt: "Feelinara, das Bindungs-Pokémon. Es umwickelt den Arm seines geliebten Trainers mit seinen bandförmigen Fühlern und geht so mit ihm spazieren." Während sich Ash und Co. das anhören, streichelt Premier ihr Pokémon. Dann sagt Citro, dass Feelinara den Typ Fee hat. Ash dreht sich fragend um und Heureka meint, dass auch Dedenne den Typ hat. So lernt Ash einen neuen Typ kennen.



Danach kann es losgehen! Ash ruft Froxy um den Kampf zu bestreiten! Es beginnt mit Blubber, doch Feelinara kontert mit Feenbrise! Es zerstört die Blubberblasen und schleudert Froxy an einen Baum! Ash ruft nach Froxy welches in einer Staubwolke verschwunden ist! Danach sitzt es angeschlagen unter dem Baum! Doch da greifen Premier und Feelinara schon wieder an! Sie benutzen Mondgewalt! Ein Vollmond erscheint hinter Feelinara und dann schiesst es eine pinke Kugel aus dem Mund ab! Froxy kann gerade noch ausweichen und durch die Attacke fallen Äpfel vom Baum! Froxy kickt sie noch in der Luft zu Feelinara! Feelinara kann locker abwehren mit seinen bandförmigen Fühlern. Während dessen ist Froxy losgesprungen, unbemerkt von Premier und Feelinara, und kann gleich oberhalb von Feelinara Aquawelle benutzen! Feelinara wird voll getroffen, aber am Ende scheint es das Wasser nur abzuschütteln. Da springt Froxy wieder los und Premier lässt Feelinara Anziehung benutzen! Ash und Froxy waren nicht vorbereitet auf die Attacke und Froxy wird voll erwischt und verfällt in den Anziehungszustand! Froxy taumelt nur noch rum mit Herzen in den Augen. Feelinara springt heran und setzt Diebeskuss ein! Noch mehr Herzen wandern durch Froxys Augen und dann fällt es um! Feelinara bekommt auch noch einige Kraftpunkte zurück wegen der erfolgreichen Attacke! Ash eilt zu seinem besiegten Freund und nimmt es hoch. Froxy ist wirklich K.O., doch da wirft Premier Ash eine Sinelbeere zu. Ash nimmt die Beere gerne und gibt sie Froxy. Dann lädt Premier sie ein mit ihr zu kommen. Serena wird plötzlich rot und denkt, dass Premier etwas von Ash will.



Wir sehen kleine Kinder miteinander spielen und da kommt auch Premier mit unseren Helden im Schlepptau. Die Kinder nennen Premier Sensei, also ist sie wohl eine Kindergärtnerin. Die Kinder entdecken Ashs Pikachu und stürmen heran. Sie fassen Pikachu zwar nicht an, aber Pikachu verzieht sich erst mal mit eingezogenen Ohren auf Ashs Mütze. Ein Kind findet Froxy toll, aber das hüpft einen Schritt weg. Eine ältere Frau kommt auch noch dazu. Premier nennt sie ihrerseits Sensei.



Auch Jessie, James und Mauzi sind in der Nähe. Sie sitzen in einem Baum und beobachten mit Ferngläsern was da los ist. Mauzi bekommt Herzenaugen, weil es voll auf Feelinara steht. Als ob es von Anziehung getroffen wurde. Dann erscheint auch noch Woingenau aus seinem Ball auf dem Baum, ohne das es gerufen wurde von Jessie. Mauzi träumt weiter und fällt verliebt vom Ball.



Zurück im richtigen Kindergarten, dürfen die Kinder mit den Pokémon unserer Helden spielen. Heureka erklärt, dass es Pikachu am liebsten mag, wenn man es am Schweif streichelt. Das tun die Kinder und alle haben Freude daran. Ein Mädchen spielt mit Citros Brille und weitere Pokémon kommen aus ihren Bällen. Ash ruft Dartiri, Serena Fynx, Citro Igamaro und Scoppel. Die Kinder freuen sich und Heureka lässt auch noch Dedenne aus ihrer Tasche. Die Pokémon laufen los und die Kinder hinterher. Da fällt Ash ein Kind auf, welches sich versteckt und heimlich hinterherrennt am Gebäude entlang.



Die Kinder spielen mit den Pokémon. Citro lässt Scoppel seine Schaufler-Attacke vorführen, was vor allem zwei Jungs begeistert. Ein anderer Junge möchte Igamaro anfassen, traut sich das aber nicht so recht. Da nimmt Premier seine Hand und legt sie Igamaro auf den Kopf. Igamaro mag das und der Junge ist auch begeistert. Heureka erklärt, dass Pokémon Poké-Futter mögen. Dedenne hat schon ein Stückchen zum dran Nagen und Heureka gibt Dartiri auch noch was und zwei Stückchen für Feelinara. Feelinara will eines an Froxy weitergeben. Froxy verschmäht es. Premier kommt dazu und fragt was los ist. Da meint Ash, dass Froxy wohl immer noch sauer wegen dem verlorenen Kampf und der Anziehungs-Attacke ist.



Da kommt die ältere Frau mit dem Jungen dazu, welcher sich vorhin versteckt hat. Er heisst Randy. Ash stellt sich vor und hält ihm das niedergeschlagene Froxy hin. Doch Randy bekommt wieder Angst, vor allem als Heureka noch dazukommt und meint, dass er Froxy füttern kann. Er zieht seine Mütze übers ganze Gesicht runter.
Wir steigen ein in eine Erinnerung von Randy. Er entdeckte ein Hoppspross welches an einer Pirsifbeere knabberte. Dann tauchte unbemerkt ein Bibor hinter ihm auf. Bibor wollte angreifen, doch da gab es einen Windstoss von Hoppspross und beide Pokémon flohen. Randy dachte, dass es an ihm lag und Pokémon ihn nicht mögen.



Jetzt taucht ein LKW auf. Dessen Anhänger klappt auf und eine Bühne erscheint mit einem Feldmuster im Hintergrund. Darauf stehen eine Trainerin und ein Petznief. Beide fangen an mit Bällen zu jonglieren. Die Kinder und unsere Helden eilen hin um besser zu sehen was da läuft. Premier und die ältere Dame sind noch etwas zurückhaltend.
Dann erscheint auch noch ein Mann in einem Siberio-Kostüm und meint, dass man ruhig auf die Bühne gehen kann. Ash schiebt Randy vor sich her und auch die Anderen gehen rauf. Scoppel trägt Froxy rauf, weil das nicht so recht wollte.



Die Trainerin gibt allen einen Ball. Ausser Randy, der in einer Ecke sitzt, und Froxy, welches in der anderen Ecke schläft, sind alle dabei. Dann sollen sie die Bälle nach oben werfen. Das machen alle und die Bälle werden zu Rauchbomben! Der ganze LKW wird eingeraucht und Premier und die ältere Frau können nur hilflos von aussen zusehen!
Im Rauch ist fast nichts zu sehen, doch Froxy wacht auf und merkt, dass etwas nicht stimmt. Aber dann gelingt es doch Pokémon und Kinder von der Bühne runterzuholen. Ash, Pikachu und Feelinara stehen noch oben, da wird ein elektrisches Netz auf die beiden Pokémon geschossen! Sie werden gefangen und Ash fällt vom Anhänger! Dann schliesst er sich und die Pokémon sind doppelt gefangen! Auf dem Dach des Anhängers erscheint Team Rocket! Sie hatten sich verkleidet und starten ihre Kampfansage!



Ash will Pikachu und Feelinara zurück! Doch Team Rocket steigt in den LKW und fährt los! Ash rennt ihnen nach und kann sich am LKW festhalten, auch sein Dartiri verfolgt sie. Alle sind besorgt und die ältere Dame bemerkt, dass Randy ebenfalls weg ist!
Team Rocket fährt davon. Da bemerkt James, der am Steuer sitzt, Dartiri im Seitenspiegel. Er aktiviert einen Knopf und dann wird Dartiri von einer Art Schlammattacke getroffen!
Im Inneren ist tatsächlich Randy. Es ist aber dunkel und da stösst er mit Froxy zusammen! Beide erschrecken sich und Pikachu setzt Donnerblitz ein und dann sehen sie, dass Pikachu und Feelinara jeweils in einer Glassäule gefangen sind! Von aussen probiert Ash die Tür zu öffnen, doch das scheint nicht zu klappen.



Beim Kindergarten suchen sie immer noch nach Randy. Jedoch ist sich Premier sicher, dass er noch im LKW ist.
Im Anhänger versucht Froxy mit seinen Attacken Blubber und Aquawelle Feelinara und Pikachu zu befreien. Es ist schon ganz ausser Atem und die Glassäulen sind immer noch ganz! Randy sieht wie sich Froxy für die Pokémon einsetzt und da öffnet sich die Tür! Ash hats endlich geschafft und entdeckt Randy! Er geht zu den gefangenen Pokémon und verspricht, dass er sie retten wird.



Derweil ist Dartiri auf einem Zaun gelandet und ist immer noch voller Matsch. Da kommen Premier und die verbliebenen Helden mit einem Wagen angefahren. Mit einem Citroën. Serena fragt das Pokémon sofort, wo Ash ist.



Ash und Froxy versuchen die Pokémon immer noch zu befreien. Sie rammen die Glassäulen, doch diese geben einfach nicht nach. Sie könnten Randys Hilfe brauchen. Ash versucht ihn zu überreden. Randy zögert noch kurz, aber dann hilft er mit! Zu Dritt rammen sie die Glassäule in der Feelinara steckt! Und es zeigt Wirkung! Das Glas zerspringt! Feelinara ist befreit! Randy fällt hin und verliert dabei seine Mütze. Froxy bedankt sich bei ihm und Feelinara streicht mit den Fühlern über Randys Kopf. Feelinara kuschelt sich auch noch an Froxy, aber das mag das nicht. Jetzt muss nur noch Pikachu befreit werden. Das schaffen sie zu viert locker. Pikachu springt auf Ashs Schulter und alle sind glücklich.



Team Rocket parkiert in einem heruntergekommenen und verlassenen Lagerhaus. Sie steigen aus und freuen sich schon, endlich Pikachu gefangen zu haben. Sie öffnen die Bühne, doch dann vergeht ihnen das Lachen! Ash, Randy und die Pokémon springen raus! Team Rocket wird fast panisch. Dann rufen Jessie und James Irrbis und Iscalar zum Kampf! Jessie befiehlt ihrem Pokémon Spukball und James seinem Psystrahl! Die Pokémon schiessen die Attacken ab! Feelinara beschützt Randy und Ash schickt seine Pokémon Pikachu und Froxy mit Donnerblitz und Aquawelle los! Die vier Attacken treffen sich in der Luft und es gibt eine Explosion und viel Rauch! Ash nutzt die Situation und lässt Pikachu Elektroball benutzen! Der Ball erscheint auf Pikachus Schweif und Team Rocket kann sich nicht mehr wehren! Sie fliegen durchs Dach und werden weggeschleudert! Bis sie nur noch als kurz aufblitzender Stern zu sehen sind!
Team Rocket ist geschlagen und alle sind gerettet. Da landet Dartiri auf Ashs Arm und die Anderen kommen mit dem Auto an.



Gegen Abend sind alle zurück beim Kindergarten. Randy geht es auch gut und manche sind neidisch auf sein Erlebnis. Froxy will sich noch vom ihm verabschieden. Zusammen machen sie eine BroFaust-Verabschiedung!
Danach meint Randy, dass er auch Trainer werden will. Er gibt Ash die Hand und alle verabschieden sich und winken sich zu. Unsere Helden gehen dem Sonnenuntergang entgegen auf den Weg in neue spannende Abenteuer!