813 / 010 - *Harimaron VS MegaMegaNyarth!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Jessie, James, Heureka, Limone, Lohgock-Trainer, Nadine, Officer Rocky, Professor Platan, Serena und Sophie.


Vorkommende Pokémon:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Harimaron VS MegaMegaNyarth!!*
Englischer Titel Mega-Mega Meowth Madness!
Erstausstrahlung Japan 12.12.2013





Unsere Helden sind zurück in Illumina City. Serena hat Poffles gemacht und zeigt sie den Anderen.
An einer anderen Stelle in einem verlassenen Lagerhaus sind Jessie, James und Mauzi. Sie schauen sich auf einem Laptop die Fernsehbilder an die gemacht wurden, als Ash von Mega-Lohgock gerettet wurde. Unter einer Plane befindet sich auch etwas grosses dessen Augen aufleuchten..



Unsere Freunde schauen bei Professor Platan vorbei und Serena zeigt auch ihm die Poffles die sie gemacht hat und hält sie ihm in einem Korb hin. Der Professor riecht daran und ist begeistert. Auch Sophie, seine Assistentin, findet das toll. Der Professor muss aber noch weiterforschen und geht weg.
Sophie lädt die Kinder zum Tee ein. Alle setzen sich an einen Tisch. Da vermisst Serena plötzlich ihren Korb mit dem Poffles. In einer Ecke hinter einer Pflanze hören sie etwas schmatzen. Sie schauen nach und entdecken das Pflanzen-Pokémon Igamaro! Es frisst gemütlich Serenas Poffles. Citro erklärt, dass es das dritte Starter-Pokémon in Kalos ist und Ash nimmt den Pokédex raus und dieser sagt: "Igamaro, das Stachelkopf-Pokémon. Sein Kopf und Rücken werden von einer harten Hülle bedeckt, die so robust ist, dass sie selbst einer Kollision mit einem LKW standhalten würde." Citro möchte sich anfreunden, doch Igamaro sticht ihn in die Hand mit seinen Stacheln auf dem Kopf. Danach packt es noch einige Poffles ein und rennt weg. Sophie entschuldigt sich und gibt Serena ihren Korb zurück. Serena schlägt Heureka vor, dass sie dem Professor ein paar Poffles vorbeibringen.



Währenddessen plant Team Rocket etwas. Sie fahren mit einem Lastwagen am Labor vorbei und beobachten Professor Platan durch das Fenster wie er sich um Pokémon kümmert. Da wendet Team Rocket und sie fahren rückwärts durch ein Fenster des Labors! Ash und die Anderen bemerken den Lärm.
Jessie und Mauzi erscheinen und der Professor ruft, dass sie die Pokémon in Ruhe lassen sollen. Da wirft Jessie einen ihrer elektrischen Würfel woraus ein Netz erscheint welches den Professor einfängt! Sie werfen ihn in den Frachtraum des Lastwagens und wollen losfahren. Serena und Heureka bemerken das und eilen dem Professor zu Hilfe! Die Frachttür ist nicht abgeschlossen und deshalb können sie rein klettern! Igamaro beobachtet alles hinter einem Felsen. Serena will Professor Platan befreien, doch da fällt die Tür und sie sind eingeschlossen! Alle sind geschockt und Team Rocket fährt los!
Igamaro wollte noch hinterherrennen, doch es fällt hin und hatte eh keine Chance gegen das Tempo des Lastwagens. Ash, Pikachu und Citro finden es auf der Strasse. Da kommt auch Sophie dazu uns meint, dass sie den Professor nicht finden kann. Igamaro zeigt auf dem wegfahrenden Lastwagen. Ash holt schnell den Pokéball von Dartiri raus und lässt es die Verfolgung aufnehmen. Sophie geht zurück ins Labor.
Igamaro steigt ein Geruch in die Nase. Es bemerkt, dass Poffles am Boden liegen! Serena und Heureka scheinen eine Spur gelegt zu haben, dieser gehen Ash, Pikachu und Citro nach, während Igamaro die ganzen Poffles auffuttert.



Team Rocket öffnet die Frachttür des Lastwagens und sehen, dass Dedenne, Serena und Heureka ebenfalls darin sind und nicht nur der Professor den sie geschnappt haben! Dedenne versucht das Netz in dem der Professor gefangen ist zu zerbeissen. Heureka und Serena freuen sich und denken schon, dass sie nun die Oberhand haben weil die Tür geöffnet wurde. Doch James packt eine Rolle Klebeband aus und verklebt die Mädchen! Ruck-Zuck sind sie gefesselt und Dedenne schläft gemütlich in Heurekas Tasche.



Team Rocket will nun einen ominösen Chip haben mit den Erkenntnissen zur Mega-Entwicklung, doch da keiner auspacken will, muss Mauzi sie foltern! Mauzi hat eine Platte dabei und kratzt mit seinen scharfen Klauen darauf! Der ohrenbetäubende Lärm macht allen zu schaffen, auch Jessie und James. Doch Professor Platan sagt wo der Chip ist, er hat ihn nämlich in der Seitentasche seines Kittels. Mauzi holt ihn raus.



Ash und Citro rennen dem Lieferwagen hinterher. Da begegnen sie Citros Vater, welcher mit einem Motorroller auf die Gegenseite fährt mit Ampharos hinten drauf. Es ist aber keine Zeit zu plaudern. Etwas weiter im Wald scheint Igamaro die Bösewichte gefunden zu haben. Während Citro sich ausruht, sieht Ash, dass auch Dartiri da ist.
Sie schleichen sich langsam und leise an ein verlassenes und zum Teil schon zerstörtes Lagerhaus an. Sie entdecken ihre Freunde und Professor Platan die da reingebracht wurden von Team Rocket. Igamaro erkennt den Korb mit den Poffles und schleicht weiter! Es fällt über ein dickes Stromkabel welches an einem Generator angeschlossen ist. Währenddessen stecken James und Mauzi den Chip in einen Laptop und schauen zu wie er lädt.



Ash und Citro überlegen was sie tun sollen. Igamaro will nun den Korb holen welches auf einem Tisch steht. Es versucht hochzuklettern, fällt aber runter als Jessie es entdeckt und es landet auf leeren Dosen und somit sind alle auf es aufmerksam geworden! Ash und Citro können auch nicht mehr warten und beschliessen das Lagerhaus zu stürmen!



Jessie freut sich, dass sie Pikachu zu ihnen bringen. Ash möchte, dass sie seine Freunde frei lassen! Doch zuerst startet Team Rocket ihre Kampfansage wie üblich. Doch während dem versuchen Ash, Pikachu und Citro die Anderen zu befreien! Team Rocket ist richtig sauer darüber! Aber dann ist der Chip geladen und Mauzi freut sich. James gibt noch ein paar Befehle ein und ist nun sehr optimistisch Pikachu zu schnappen. Mauzi klettert unter die Plane und es leuchten wieder grosse Augen auf! Da kündigt Jessie an worum es geht, sie haben ein Mega-Mega-Mauzi entwickelt! Die Plane wird nach hinten geworfen und ein riesiger Mauzi-Roboter erscheint! Er bewegt sich auf Raupen fort und Citro ist begeistert davon! Serena ist aber doch etwas besorgt und dann müssen sie wegrennen um nicht überrollt zu werden!



Sie laufen ins Freie, doch der Roboter zerstört einfach die Seite des Lagerhauses! Igamaro hat den Korb mit den Poffles dabei und ist nicht so schnell wie die Anderen und dann stolpert es über einen kleinen Stein! Igamaro fällt hin und die Poffles fallen aus dem Korb! Igamaro kann schnell wieder aufstehen und packt die Poffles wieder ein, doch da droht es zerquetscht zu werden! Citro bemerkt das und rettet Igamaro im letzten Moment mit einem Hechtsprung!! Citro geht mit Igamaro in Deckung und der Mauzi-Roboter fährt weiter gerade aus. Citro setzt Igamaro auf den Boden und hat schmerzen. Igamaro ist besorgt und gibt ihm ein Poffle. Citro nimmt es an und isst es und beide freuen sich. Doch nun müssen sie überlegen wie sie diesen Gegner stoppen können.



Der Roboter stoppt und Ash schickt Pikachu los! Pikachu benutzt Donnerblitz, doch das Amulett auf Mega-Mega-Mauzis Stirn absorbiert den Strom und schleudert ihn zurück auf Pikachu! Pikachu wird hart getroffen und geht rauchend zu Boden!
Citro überlegt immer noch was man machen kann. Da erinnert sich Igamaro wie es vorhin über ein Stromkabel gestolpert ist. Es zeigt Citro das Kabel. Gemeinsam gehen sie zurück ins Lagerhaus wo das Kabel an einem Generator hängt! Igamaro zieht daran und versucht es zu lösen! Nach dem ersten Versuch hilft auch Citro mit!



Währenddessen nimmt der Roboter mit Mauzi am Steuer Pikachu ins Visier! Es versucht Pikachu mit den Roboterarmen zu fangen! Ash nimmt seinen kleinen Freund in dem Arm und weicht mit ihm aus! Doch da kommt schon der andere Arm und Ash und Pikachu können nicht mehr ausweichen! Alle sind besorgt, aber da stoppt der Arm!
Der ganze Strom des Roboters geht aus und alle sind überrascht darüber. Da tauchen Citro und Igamaro auf, sie haben den Stecker gezogen und Citro hat ihn in der Hand!



Mauzi macht eine Klappe auf und fragt James was es nun tun soll. James meint, dass sie noch andere Energiequellen haben. Mauzi schliesst die Klappe wieder und lässt eine andere Quelle an und schon hat es wieder Strom!
Igamaro und Citro begeben sich wieder zu ihren Ash und den Anderen. Sie beschliessen, dass sie zusammen kämpfen! Igamaro setzt Nadelrakete ein, doch der Angriff prallt ohne Effekt an der Hülle des Mega-Mega-Mauzi ab! Igamaro schaut traurig zu Citro und der überlegt kurz. Dann lässt er es Tackle benutzen! Igamaro rennt los und trifft den Roboter! Doch das zeigt keine Wirkung und es landet auf dem Rücken! Citro ist besorgt und Mauzi vergnügt sich bei dem Anblick. Doch Igamaro macht weiter und tacklet immer wieder! Ash und Pikachu feuern es an und Pikachu will auch mitmachen! Es springt aus Ashs Armen und setzt Ruckzuhieb ein und Igamaro wieder Tackle! Sie prallen aber wieder nur ab!



Mauzi freut sich diebisch. Doch da kommt Mega-Lohgock dazu! Es verpasst Mega-Mega-Mauzi einen Tritt! Dann landet es auf einem vertrockneten Baum. Auch der maskierte Lohgoch-Trainer erscheint nun! Serena erzittert vor dessen Anblick und Ash erinnert sich an ihn. Er lässt Mega-Lohgock Flammenwurf benutzen! Mega-Mega-Mauzi hat keine Chance und wird angekohlt! Ein Arm fällt runter und landet fast auf den anderen Team Rocket Mitgliedern. Woingenau ist schon richtig panisch.
Mauzis Schutzschild ist nun weg und Ash und Citro lassen Pikachu und Igamaro mit Donnerblitz und Nadelrakete angreifen! Sie treffen den Energiekern und dieser fängt an rot zu leuchten! Als er dann noch zu pfeifen beginnt, ahnt James schlimmes! Und gleich darauf passiert es, der Kern explodiert mit einer gewaltigen Kraft und die Mitglieder von Team Rocket werden weggeschleudert!



Ash und Citro freuen sich und Mega-Lohgock und sein Trainer verschwinden wieder. Citro geht zu Igamaro und hält ihm den Korb mit dem Poffles hin. Igamaro freut sich darüber und nimmt gleich zwei und will sie verschlingen. Da hält es kurz inne und gibt dann jedem ein Poffles. Citro freut sich sehr über das Verhalten von Igamaro.
Danach sehen wir noch kurz den Lohgock-Trainer ohne Maske. Er sieht verdächtig nach Limone aus. Er ist sich sicher, dass Heureka und Citro bei Ash in guten Händen sind.



Zurück beim Labor, es ist schon Abend, ist Ash etwas besorgt über die Schäden die im Labor wieder entstanden sind. Professor Platan meint, dass das schon geht und Officer Rocky ist auch in der Nähe um sich das anzuschauen. Dann verabschieden sich alle und bedanken sich. Heureka fällt auf, dass Igamaro sie beobachtet hinter einem Busch und sagt das Citro.
Citro bückt sich und bedankt sich. Da bekommt Igamaro Tränen in den Augen und es scheint nicht zufrieden zu sein, dass Citro wieder geht. Professor Platan meint, dass er es auch mitnehmen kann und übergibt ihm den Pokéball von Igamaro. Igamaro freut sich total und Citro kann es in den Pokéball zurückrufen. Citro feiert das noch kurz und schon rennen Ash und Serena wieder los! Citro verneigt sich noch kurz und kommt als letzter noch knapp hinterher.