812 / 009 - *Capture Miare Gym! Citron's Secret!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Heureka, Limone, Lohgock-Trainer und Serena.


Vorkommende Pokémon:

Nur Erinnerung/Bild:

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Capture Miare Gym! Citron's Secret!!*
Englischer Titel Clemont's Got a Secret!
Erstausstrahlung Japan 05.12.2013





Unsere Gruppe ist zurück in Illumina City. Serena ist sehr begeistert über die Stadt, schaut in einen Confiserie -Laden und bewundert der Prismaturm. Da fragt sie Ash, wieso er nicht den Arenaleiter herausfordert. Ash berichtet vom Vorfall den ihm das erste Mal in der Arena passiert ist. Er und Pikachu wurden Elektrogeschockt weil sie zu wenig Orden hatten. Serena findet es nicht richtig, dass man an einen Herausforderer so behandelt. Für Heureka und Citro sind das alte Geschichten und sie möchten weiter, darum schieben sie ihre Freunde an. Doch da taucht ein Mann auf und Heureka und Citro nennen ihn Papa! Er sitzt auf einem Motorroller zusammen mit einem Ampharos!



Alle stellen sich einander vor und Limone, so heisst ihr Vater, fährt mit Ampharos davon und sagt davor, dass man sich als Arenaleiter nicht überall rumtreiben sollte. Nun muss sich Citro vor Ash und Serena aber wirklich erklären. Citro erzählt eine Geschichte. Er hat einen Roboter erfunden als Arenaleiter. Doch Heureka kam rein weil ein Herausforderer da war und Citro stolperte über Kabel und den Roboter hat es auf den Boden gehauen. Er trug eine Beule davon, aber Citro dachte, dass das nicht weiter schlimm ist. Später brachte er seine Erfindung "Citroid" zum Kampffeld und wollte im Befehle geben. Doch alle einprogrammierten Sachen schlugen fehl. Am Ende erzeugte Citroid Strom und Heureka und Citro mussten fliehen, bis sie aus der Arena ausgeschlossen waren!



Citro ist wirklich niedergeschlagen nach der Beichte, aber Ash und Serena würden ihm gerne helfen und deshalb machen sich alle auf den Weg.



Vor der Arena stehen drei wütende Trainer. Citro fragt nach was passiert ist und einer sagt ihm, dass sie von einem Roboter Elektrogeschockt wurden und anschliessend rausgeworfen wurden. Danach gehen die Trainer wütend weg. Citro kann sich nicht ganz durchringen sich dem Gegner zu stellen, doch mit der Hilfe von Ash schafft er das und Heureka flüstert ihm ins Ohr, dass man sich auf Ash und Serena wirklich verlassen kann.
Die Gruppe betritt den Prismaturm über den Eingang der beim letzten Besuch etwas zerstört wurde, damit sie nicht gleich vom Citroid entdeckt werden. Sie klettern durch einen Luftschacht und Citro muss noch Heureka auffangen. Da begegnet ihnen in einem Gang ein Magnetilo. Citro will es begrüssen, da eigentlich sein Freund ist. Magnetilo will ihm auch in die Arme schweben, doch da ändert es seine Meinung und greift an! Es setzt Donnerschock ein und alle müssen wegrennen! Citro meint, dass es von Citroid kontrolliert wird obwohl es sein Pokémon ist.



Ash stellt sich, während die Anderen weiterrennen, dem Magnetilo und ruft Froxy! Er lässt es den klebrigen Schaum auf seinem Rücken auf Magnetilo werfen und das wirkt! Doch die Anderen werden von einem Magneton gestoppt welches Metallsound benutzt! Alle müssen die Ohren zuhalten und Serena ruft Fynx! Es setzt Glut ein, doch das Magneton teilt sich in drei Teile um der Attacke auszuweichen! Dann setzt es Donnerschock gegen Serena ein! Aber Pikachu ist zur Stelle und kontert selber mit einem Donnerschock! Froxy ist auch da und verklebt Magneton auch noch!



Die Gruppe hat es bis zum Kampffeld geschafft. Es ist dunkel, doch da geht ein Schweinwerfer an und der Citroid steht im Spotlight! Die Gruppe erschreckt sich etwas und dann geht das ganze Licht beim Kampffeld an! Citro ruft seinem Roboter zu, dass er den Unsinn lassen soll. Doch dieser hält sich wirklich für den echten Arenaleiter. Da fällt Citro die Beule auf und erinnert sich daran wie das passiert war. Klar, es muss daran liegen, aber Citro schafft es zumindest, dass der Roboter eine Herausforderung akzeptiert.



Citro und Citroid stehen sich für einen Arenakampf gegenüber. Citro ruft Scoppel aus seinem Pokéball. Citroid analysiert kurz und wandelt seinen Roboterarm um und schiesst daraus einen Pokéball ab! Es erscheint das Pokémon Elezard! Das Elektro- und Normal-Pokémon springt freudig umher. Ash nimmt seinen Pokédex raus und richtet es auf das Pokémon. Der Pokédex sagt: "Elezard, das Generator-Pokémon. Es stimuliert seine Beinmuskulatur mit Strom, wodurch es ihm gelingt, 100 m in fünf Sekunden zurückzulegen."
Der Kampf beginnt mit einem Donnerblitz von Elezard! Citro lässt Scoppel mit einem gewaltigen Lehmschuss den Angriff abwehren! Ash und Co. geraten in einen halben Sandsturm! Der Citroid lässt nicht locker und befiehlt Drachenrute! Scoppel ist bereit für die Attacke und wehrt den leuchtenden Schweif von Elezard ab mit einem Duplexhieb, springt dann hinter Elezard hoch und erwischt es mit einem zweiten Duplexhieb! Elezard wird auf den Boden geschleudert! Während Elezard noch halb in einer Staubwolke ist, lässt Citro Scoppel Schaufler benutzen! Der Citroid ist schlau und befiehlt Elezard die Dampfwalzen-Attacke! Der ganze Sandboden der Arena gerät durcheinander und so wird auch Scoppel getroffen und in die Luft geschleudert! Elezard kann es nun mit Drachenrute treffen! Scoppel ist aber sehr geschickt und kann einen harten Einschlag mit seinen Löffeln verhindern!



Citro muss sich etwas Neues einfallen lassen. Er lässt Scoppel hochspringen und dann Doppelteam benutzen! Diese Attacke hat es bisher noch nie gezeigt, doch es erschafft extrem viele Doppelgänger von sich. Elezard schaut sich um und der Citroid befiehlt ihm Parabolladung! Elezard spreizt seinen Kragen aus und schiesst die Elektro-Attacke ab! Die ganzen Doppelgänger und das echte Scoppel werden getroffen! Ein grosser Schock für Citro und seine Freunde!
Während die Attacke noch andauert, überlegt Citro was er noch machen könnte. Als die Attacke vorbei ist, fällt Scoppel auf den Boden wie ein nasser Sack, springt aber gleich wieder auf die Beine! Der Citroid lässt seinem Gegner kaum Zeit zu atmen, da lässt er Elezard schon wieder Donnerblitz benutzen! Heureka schreit rum, dass Dedenne hin und her rennt.. Citro reagiert auf die Attacke und Scoppel gräbt sich erneut mit Schaufler ein! Aber als nächstes folgt wieder eine Dampfwalze von Elezard! Heureka meckert an ihrem Bruder rum, doch Ash hält zu ihm! Da lässt Citro Scoppel wieder Doppelteam benutzen und unzählige Scoppel-Doppelgänger tauchen aus dem Schauflerloch auf! Die Scoppel drehen sich und steuern auf Elezard zu! Es setzt wieder Parabolladung ein! Die Doppelgänger verschwinden und die Strategie schein erfolglos gewesen zu sein. Doch Pikachu schaut immer noch gespannt auf das Kampffeld! Das echte Scoppel konnte sich unbemerkt weiter eingraben und erwischt Elezard nun mit Schaufler! Elezard wird in die Luft geschleudert! Der Citroid versteht die Taktik nicht und scheint am Ende seiner Programmierung zu sein! Citro beendet nun den Kampf und lässt Scoppel Lehmschuss benutzen! Elezard kann nicht ausweichen, wird voll getroffen von der Boden-Attacke und landet K.O. auf dem Kampffeld!



Alle freuen sich, da es Citro geschafft hat! Citro eilt sofort zu Elezard und erkundigt sich wie es um es steht. Es ist zwar erschöpft, aber sonst nicht schwer verletzt. Citro entschuldigt sich trotzdem bei seinem Freund Elezard. Citroid kommt dazu und akzeptiert seine Niederlage.
Danach ändert Citro die Programmierung von seinem Roboter und bringt ihn wieder in Ordnung in seiner Werkstatt.



Später stehen alle wieder auf dem Kampffeld und sind froh. Auch Magnetilo und Magneton sind da.
Man begibt sich auch noch in den Elektroladen von Citros und Heurekas Vater. Citro erklärt ihm was passiert war und bittet darum mit Ash weiterreisen zu dürfen. Er erzählt was er bisher schon alles erlebt hat und auch die Anderen reden auf Limone ein. Dieser bekommt Tränen in den Augen und ist begeistert! Er umarmt seine Kinder und lässt sie diese Reise unternehmen!
In der Nacht schlafen alle im Zuhause von Heureka und Citro. Serena und Heureka schlafen im gleichen Bett und Heureka hat ein Monargoras-Ganzkörperschlafanzug an. Ash und Citro schlafen auf einer Couch und einer auf dem Boden und unterhalten sich noch. Gemeinsam wollen sie ihre Ziele erreichen.
Ganz am Ende sehen wir noch den rätselhaften Lohgock-Trainer und sein Mega-Lohgock durch Illumina City springen.