806 / 003 - *Keromatsu VS Yayakoma! Aerial Battle Maneuvers!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Citro, Giovanni, Jessie, James, Heureka, Professor Eich, Professor Platan, Serena, Serenas Mutter und Schwester Joy.


Vorkommende Pokémon: (Rückblick)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel Ein Kampf der Lüfte!
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Keromatsu VS Yayakoma! Aerial Battle Maneuvers!!*
Englischer Titel A Battle of Aerial Mobility!
Erstausstrahlung Japan 24.10.2013





Wir sind in Escissia. Serena zieht sich an und wählt noch einen passenden Hut aus. Ihre Mutter und deren Dartiri kommen in ihr Zimmer. Serena hält zwei Hüte hoch und ihre Mutter meint, dass sie den Braunen nehmen soll. Doch Serena nimmt den pinken Hut und ihre Mutter ist natürlich genervt, weil sie überhaupt gefragt hat und sich doch anders entscheidet. Serena setzt sich den pinken Hut auf und freut sich. Dartiri landet auf ihrem Kopf und dem scheint er auch zu gefallen.



Ash und Pikachu sind immer noch in Illumina City. Citro und Heureka sind auch da. Pikachu spielt mit Heureka, Ash hält den Pokéball von Froxy in der Hand und Citro blickt nochmal zum Prismaturm. Ash fragt ob etwas ist, aber Citro verneint.
Gemeinsam gehen sie in ein Poké-Center. Ash registriert dort den Pokédex für die Kalos-Region, den er von Professor Platan bekommen hat, bei einer sehr freundlichen Schwester Joy. Dazu überreicht ihm ein Knuddeluff vom Center eine Box für die Orden.



Team Rocket ist auch in Illumina City. Sie haben sich verkleidet und sitzen in einem Café. Dort bekommen sie über Holo-Kommunikation Anweisungen von Giovanni. Sie freuen sich, dass sie wieder dick im Geschäft sind bei Team Rocket. Währenddessen frisst ein Pokémon Sachen von ihrem Tisch. Es handelt sich um ein Iscalar. Einem Unlicht- und Psycho-Pokémon. Jedoch kennt Team Rocket das Pokémon nicht.



Ash, immer noch im Poké-Center, ruft Professor Eich in Alabastia über Bildtelefon an. Zwar geht Rotom ran, aber der Professor ist auch da. Ash teilt mit, dass er sich nun auf die Reise durch Kalos macht und Froxy, sein erstes neues Pokémon, führt er dem Professor auch vor. Rotom drängt sich wieder in den Vordergrund und der Professor will es wegnehmen, dabei bekommt er einen Stromschlag und danach raucht sein Kopf. Für Froxy ist die Situation ein wenig irritierend und es schaut zu Ash und Pikachu. Diese schauen verlegen grinsend zurück.



Nach dem Anruf verlässt Ash mit Pikachu und Froxy das Center. Citro und Heureka warten draussen und Citro hat auch eine elektronische Karte dabei. Er zeigt Ash die Route die er nehmen sollte. Danach wollen sich Ashs neue Freunde auf den Weg machen, doch Ash hält sie auf. Er schlägt vor, dass sie gemeinsam reisen. Citro ist überrascht, doch seiner Schwester würde das gefallen. Also geben sie sich die Hand drauf. Heureka will auch mitmachen und deshalb gehen sie in die Knie und Heureka und die Pokémon können auch die Hand drauflegen. Alle freuen sich und reissen danach die Arme in den Himmel.



Zurück in Escissia ist Serena endlich bereit auf ihre Reise zu gehen. Vor dem Haus knuddelt sie noch Rihorn und ihre Mutter und Dartiri verabschieden sich. Danach rennt Serena los und ist schon verschwunden.



Ash, Citro, Heureka und die Pokémon Froxy und Pikachu haben Illumina City verlassen und betreten einen Wald. Auf einem Baum versucht ein Dedenne eine Beere zu lösen, jedoch fällt sie ihm runter und direkt Pikachu auf den Kopf und vor dessen Füsse. Alle fragen sich was das war, da wird die Beere von einem kleinen Elektroschock getroffen und fliegt Heureka ins Gesicht! Sie fällt um und ihr Bruder eilt zu ihr, doch ihr ist nichts passiert. Alle schauen sich um und Heureka hebt die Beere vom Boden auf. Da kommt Dedenne angerannt und Pikachu stellt sich dem wilden Pokémon in den Weg. Ash ist überrascht und Heureka findet es total süss. Dedenne erkennt, dass Heureka die Beere in der Hand hat. Die Elektro-Pokémon tauschen Strom aus und Ash nimmt den neuen Pokédex raus und der sagt: "Dedenne. Seine Schnurrhaare dienen ihm als Antennen. Durch das Senden und Empfangen von elektrischen Wellen kann es mit weit entfernten Freunden kommunizieren."



Heureka möchte, dass sie das Pokémon behalten. Citro ist sich unsicher, doch Ash meint, dass das schon gehen würde. heureka kniet sich hin und will dem Dedenne erst mal die Beere zurückgeben. Dedenne ist zuerst misstrauisch, aber es kommt doch näher zu Heurekas Hand, doch dann schnappt ein Dartiri die Beere im Flug weg! Dartiri landet auf einem Ast und alle schimpfen mit ihr, vor allem Heureka ist sauer. Dartiri lässt das kalt und verschlingt die Beere in einem Happs. Das ist ziemlich überraschend und Ash holt nochmals den Pokédex raus und der meint: "Dartiri, das Rotkelchen-Pokémon. Sein Zwitschern ist wunderschön, aber wenn Gegner sein Revier betreten, kennt es keine Gnade."
Dann blickt Pikachu zu Dedenne und das hat Tränen in den Augen! Dann rennt es auch wieder weg. Heureka ist sehr enttäuscht darüber und wird ebenfalls traurig. Froxy sieht das und greift nun ein Dartiri an mit seinem klebrigen Blasen die es am Körper trägt! Dartiri ist enorm schnell und geschickt in der Luft, es wird nicht getroffen! Nach dem Angriff landet es gemütlich auf einem Ast. Ash beschliesst nun, dass er das Vogel-Pokémon gerne in seinem Team haben will.



Ash möchte mit Pikachu kämpfen, doch Froxy sieht wie Heureka Tränen vergiesst und greift von sich aus wieder an! Dartiri benutzt Doppelteam, Froxy versucht die Attacke mit Aquawelle zu kontern! Die Doppelgänger werden alle erwischt, aber das Echte bleibt übrig und es trifft Froxy mit Schnabel! Froxy wird gegen einen Baum geschleudert und Ash kann es gerade noch auffangen bevor es auf den Boden knallt!
Froxy ist noch munter und will weitermachen. Ash versucht auf es einzureden, aber das klappt nicht. Das Pokémon versucht klar zu machen, dass es keine kleinen Mädchen weinen sehen kann. Ash findet das noch eine gute Eigenschaft, auch wenn es nicht auf ihn hört.



Derweil ist Team Rocket im Mauzi-Ballon unterwegs. James hat Hunger weil vorhin im Café sein Essen weggefuttert wurde. Mauzi hat einen Picknickkorb dabei und will ihn James rüberreichen. Da gerät der Ballon ins Schwanken und ein Sandwich fällt aus dem Korb und aus dem Ballon. Jedoch verschwindet es unter dem Ballon und fällt nicht weiter in die Tiefe. Team Rocket schaut genau hin und dann erscheint ein Pokémon hinter ihnen! Es ist wieder das Iscalar! Es sprüht zum Dank für das Sandwich Tinte auf Team Rocket und auch auf Woingenau, welches unvermittelt aus seinem Pokéball auftaucht.



Der Kampf zwischen Dartiri und Froxy geht weiter. Froxy bekommt einen weiteren Schnabel ab und knickt danach etwas ein. Trotzdem würde es gleich wieder losspringen, doch Ash hält es fest! Ash will ihm zureden, doch Dartiri greift Ash und seine Freunde mit Flügelschlag an! Alle können gerade noch rechtzeitig wegspringen und werden nicht getroffen! Ash erklärt Froxy dann, dass es sowas nicht machen darf. Es müsse auf ihn hören und die richtigen Attacken einsetzen. Froxy sieht das ein, doch Heureka knuddelt es weil es sich so für sie eingesetzt hat und Froxy wird rot im Gesicht.



Citro hat eine Idee. Er packt eine Art Grammophon aus. Er will damit Dartiri irgendwie beeinflussen. Ash findet das total cool, seiner Schwester ist es eher peinlich. Citro dreht an einer Kurbel und es passiert wirklich etwas, nur lässt das Dartiri völlig kalt. Zwischen den Bäumen um die Gruppe erscheinen viele rot leuchtende Augen und es werden immer mehr. Citro fällt das nicht auf, doch Ash meint, dass er aufhören sollte.



Dann passiert es, eine Horde Bibor taucht auf! Unsere Gruppe muss die Beine in die Hand nehmen und wegrennen! Citro dreht weiter an der Kurbel während sie wegrennen. Er dreht so schnell, bis es eine Explosion und viel Rauch gibt! Die Bibor verschwinden und Ashs, Citros und Heurekas Haare sehen aufgeladen aus wie nach einem Donnerblitz! Naja, immer hin sind die aggressiven Bibor weg und Dartiri ist auch noch da!



Zurück zu Team Rocket: Iscalar schwebt provokant neben dem Ballon auf und ab. James hat scheinbar seine alten Pokédex-Karten weggeworfen und hat nun ein pokédexähnliches Gerät womit er die Informationen des Pokémon als Holografik anschauen kann. James möchte das aufdringliche Pokémon gerne fangen. Team Rocket hat aber nicht viele Pokémon um es zu schwächen. Woingenau stellt sich ihm in den Weg, doch es bekommt nur wieder Tinte ins Gesicht den es weder mit Konter noch mit Spiegelcape zurückschleudern kann. James nimmt daraufhin die letzten beiden Sandwiches aus dem Korb und gibt sie dem Iscalar zum Entsetzen von Mauzi! Iscalar knabbert dran und dann wirft James einen Pokéball! Iscalar wird in den Ball gezogen, er wackelt ein paar Mal und dann ist es gefangen zur Freude von James und zum grossen Schock der anderen Team Rocket-Mitglieder!



Ash und die Anderen sind in einer felsigen Schlucht und Dartiri wartet auf ein weiteres Duell. Ash will es mit Froxy versuchen, aber nun muss es auf ihn hören. Froxy springt los und versucht Dartiri zu erreichen! Dartiri fliegt den Felsen entlang, doch Froxy bleibt dran in der engen Schlucht! Es versucht Aquawelle, doch da weicht das Flug-Pokémon aus. Danach wirft Froxy mit seinen klebrigen Blasen, aber Dartiri fliegt höher in die Luft. Danach verschwindet Froxy aus Dartiris Sichtfeld, aber Dartiri vermutet es hinter einem Felsen! Es setzt Schnabel ein! Dartiri erwischt nur eine klebrige Masse die Froxy ähnlich sieht! Es muss sich davon befreien und dann taucht Froxy auf und erwischt es mit Blubber! Dartiri stürzt zu Boden und Ash wirft einen Pokéball! Dartiri wird reingezogen und der Ball fällt wackelnd zu Boden, doch es kann sich nochmal befreien! Ein sehr zähes Pokémon!



Dartiri ist immer noch frisch und benutzt Flügelschag! Froxy weicht aus und springt mit Hilfe der Felsen auf die Höhe von Dartiri! Dort setzt es unbedrängt Aquawelle ein und trifft Dartiri voll! Ein Wasserschwall fällt vom Himmel, Ash dreht seine Mütze um 180° und wirft einen weiteren Pokéball auf das runterfallende Dartiri! Es wird wieder reingezogen und der Ball wackelt! Klappt es dieses Mal? Ja! Zur Freude von Ash, Froxy und Pikachu bleibt Dartiri drinnen und sie feiern den Fang!
Froxy fällt danach müde um und Ash nimmt es kurz in den Arm. Dann ruft er Dartiri damit sich alle anfreunden können. Heureka erklärt ihm dann noch, dass es dem kleinen Dedenne die Beere geklaut hat und das nicht richtig war. Dartiri tut es sichtlich leid, aber Citro hat etwas zur Aufmunterung. Er gibt Pikachu eine Sinelbeere und Froxy zwei Stück. Froxy gibt eine weiter an Dartiri und so schnell freunden sich die Pokémon an während sie die Beeren knabbern. Im Hintergrund wird das alles von Dedenne beobachtet. Ob es sich bald wieder allen zeigt? Wir werden es sehen.



Zurück in Illumina City ist Serena im Labor von Professor Platan angekommen. Sie bekommt mit, dass wirklich Ash in der Geschichte um Knakrack involviert war. Sie darf sich auch noch einen der Starter auswählen. Wird es Fynx, Igamaro oder Froxy sein? Das erfahren wir erst beim nächsten Mal.