Special - *Iris vs Ibuki! The Road to Become a Dragon Master!!*

Vorkommende Charaktere: Ash, Benny (beide nur in einer Fantasie von Lilia), Kaburagi, Lilia und Sandra.


Vorkommende Pokémon: (Fantasie) (Vision von Kaumalat)

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
In englisch Übersetzer japanischer Titel *Iris vs Ibuki! The Road to Become a Dragon Master!!*
Englischer Titel -
Erstausstrahlung Japan 27.03.2014





Lilia und Milza sind in Johto. Sie laufen durch eine Stadt. Da bemerken sie eine Gruppe Menschen. Sie stehen um einen verwüsteten Platz. Ein Brunnen der angenagt wurde und halb zerstörte Sitzbänke! Lilia fragt nach was da los war und ein Mann sagt, dass es ein Pokémon war. Plötzlich rast etwas durch den Erdboden und springt auf Lilia zu! Lilia ist begeistert, weil es das Drachen-Pokémon Kaumalat ist! Doch das schnappt sich Milza von ihrer Schulter und knabbert an ihm! Lilia versucht ihr Pokémon zu befreien!



Irgendwann lässt Kaumalat los und Lilia fällt um! Kaumalat will wegrennen, doch ein Drahtzaun hält es auf! Die Leute laufen im hinterher, einer hat sogar einen Kescher dabei! Die Leute sind sauer wegen der Verwüstung die das Pokémon angestellt hat! Aber Lilia springt dazwischen und will das Drachen-Typ-Pokémon verteidigen! Kaumalat nutzt den Moment und setzt Schaufler ein! Der Mann mit dem Kescher versucht es noch zu erwischen, aber da ist Kaumalat schon lange weg und taucht hinter dem Zaun wieder auf! Die Leute sind nun sauer auf Lilia, weil der Übeltäter entkommen konnte. Lilia erklärt sich bereit, dass sie sich um das Problem kümmert.



Lilia und Milza laufen weiter. Da hören sie jemanden kreischen! Sie laufen hin und sehen, dass ein Blumenbeet von Schaufler zerstört wurde. Eine Frau kniet daneben und Kaumalat taucht aus einem Schauflerloch aus! Lilia redet auf es ein, aber Kaumalat ist das egal. Es springt und schnappt sich wieder Milzas Kopf!
Lilia kann sie trennen und setzt Kaumalat auf den Boden! Sie fragt sich was mit dem Pokémon los ist und sie erinnert sich daran, wie sie Milzas Gedanken lesen konnte. Sie kniet sich hin und hält ihre Hand an Kaumalats Kopf. Sie konzentriert sich, jedoch kann sie zu diesem Drachen-Pokémon keine Verbindung herstellen.
Lilia ist etwas betrübt und Kaumalat büxt wieder aus! Lilia rennt ihm hinterher, verliert es aber. Da fallen zwei Männern auf einem hohen Turm mit einer Uhr etwas auf. Lilia wird darauf aufmerksam und sieht, dass Kaumalat weit oben steht! Kaumalat blickt auf die Berge, anscheinend möchte es gerne dahin zurück. Doch es wird von einem Windstoss erfasst! Kaumalat wird runtergeblasen und kann sich gerade noch am Minutenzeiger festhalten! Es ist schon 13 nach 10!



Lilia rennt natürlich sofort los und hoch auf den Turm! Dort wird sie ebenfalls von einer Windböe erfasst und stürzt runter! Aber auch sie kann sich gerade noch am Zeiger festhalten! Die Schaulustigen waren kurz geschockt!
Lilia krabbelt langsam auf Kaumalat zu und reicht ihm die Hand. Kaumalat streckt sein Ärmchen aus und Lilia kann es schnappen! Da verbinden sie sich und Lilia bekommt eine Vision von einem Panzaeron. Aber jetzt ist 16 nach 10 und der Minutenzeiger neigt sich nach unten! Alle drohen runterzufallen!! Lilia kann sich gerade noch festhalten! Milza klettert von Lilias Schulter auf den Zeiger. Es hilft Lilia hoch und Lilia zieht Kaumalat rauf! Sie sind soweit gerettet und die Schaulustigen applaudieren und freuen sich. Lilia ist auch sehr froh, dass sie nicht runtergefallen sind. Zu den Schaulustigen gesellt sich auch ein bekannter Charakter. Es ist Sandra!



Lilia und die Pokémon haben es irgendwie ins Innere des Turms geschafft. Lilia möchte nun Kaumalats Geschichte wissen und sie hält ihre Hand auf dessen Kopf. Dieses Mal klappt es und Lilia bekommt eine Vision. Sie sieht einen Flussen, Wiesen, Bäume und Natur. Kaumalat schlief friedlich in einem Baum auf einem Ast. Plötzlich fiel es runter direkt auf ein ebenfalls schlafendes Panzaeron! Das Flug- und Stahl-Pokémon erschreckte sich so sehr, dass es einfach los flog und Kaumalat fiel über der Stadt runter, direkt in den Brunnen vom Anfang! Platsch!
Lilia weiss nun was los war. Kaumalat hatte einfach Angst vor den Leuten und Autos, weil es so weit weg von der freien Natur war. Lilia verspricht dem Drachen- und Boden-Pokémon, dass sie es zurückbringt!



Lilia verlässt mit ihrem neuen Freund und Milza den Turm. Davor warten schon die Leute von vorhin. Sie applaudieren ihr zwar, aber sie wollen Kaumalat zur Verantwortung ziehen! Lilia erklärt lang und breit wieso das alles passiert ist und dann ist schon 5 vor 12! Da kommt Sandra dazu, sie will sich dem annehmen und da sie die Leute auch beruhigt, weil sie ja Arenaleiterin ist, und sie gehen nach Hause.
Lilia ist froh, dass Sandra aufgetaucht ist. Sandra will aber wissen woher Lilia weiss was mit Kaumalat war. Lilia sagt, dass sie in das Herz von Kaumalat blicken konnte.



Sandra und Lilia gehen in einen Park, da ist auch Sandras Dragoran. Es fliegt heran und Sandra ruft es zurück in seinen Pokéball. Lilia lässt Kaumalat gehen und dann gehen sie los um gegeneinander zu kämpfen! Sie winkt Kaumalat zu, welches im Gras spielt. Kaumalat dreht sich um und schaut etwas traurig.



Sandra und Lilia stehen sich in der Arena gegenüber. Kaburagi, der alte Mann der immer um Sandra rum ist, ist nun auch da. Er wird als Schiedsrichter fungieren und erklärt nochmal die Regeln. Und da alle bereit sind, kann der Kampf beginnen! Sandra ruft das andersfarbige Shardrago! Lilia ist begeistert, da sie auch dabei war als Sandra es einfing. Lilia setzt Dragoran dagegen ein! Dich bevor es los gehen kann, taucht Kaumalat per Schaufler hinter Lilia auf! Sandra meint, dass es wohl den Kampf mit verfolgen will.
Nun geht es wirklich los! Lilia lässt Dragoran Drachenstoss benutzen! Ein Drache aus Licht erscheint und steuert auf Shardrago zu! Sandra lässt ihr Pokémon Drachenrute dagegen benutzen! Die Attacken neutralisieren sich! Lilia lässt nicht locker und befiehlt Donnerschlag! Dragoran rennt mit elektrifizierter Hand auf Shardrago zu! Doch das weicht aus und kontert mit einem Schlitzer! Dragoran landet hart auf dem Rücken! Lilia feuert es an und es kann sich gerade noch aufrappeln! Lilia lässt es Flammenwurf benutzen! Sandra befiehlt ihrem Pokémon die gleiche Attacke! Die Attacken treffen sich und scheinen zuerst gleich stark zu sein! Aber dann gibt Shardrago mehr Gas! Die Flammen rücken näher an Dragoran, jedoch kann Lilia es nochmal motivieren und es schlägt langsam zurück! Milza und Kaumalat sind auch sehr gespannt!



Sandra vertraut auf ihr Pokémon und prompt dreht sich das Blatt wieder! Dragoran hat keine Chance mehr und wird vom Flammenwurf an die Wand geschleudert! Es bröckeln Teile ab und Dragoran ist nun wütend! Ohne dass es Lilia befiehlt, setzt es Eisstrahl ein! Sandra reagiert darauf und lässt Shardrago wieder Flammenwurf benutzen! Der Eisstrahl hat keine Chance dagegen und Dragoran wird wieder getroffen und an die Wand geschleudert! Es sieht gar nicht gut aus und Sandra lässt eine Drachenrute folgen! Shardragos Schweif leuchtet und steuert auf Dragoran zu! Dragoran wird wieder hart getroffen! Doch das scheint es nicht mehr zu merken und setzt wieder eigenmächtig Attacken ein, jetzt den Donnerschlag! Shardrago weicht wieder aus und verpasst dem Gegner nochmal eines mit der Drachenrute! Sandra befiehlt ihm eine Serie von Drachenruten, bis Dragoran wieder zu Boden geht!



Lilia muss sich nun besinnen was machen. Sie versucht sich mit Dragoran zu verbinden und in sein Herz zu sehen. Das klappt und am Ende versteht sie Dragoran viel besser! Auch Dragoran ist wieder ruhiger und hört wieder auf Lilia! Sandra lässt ihr Pokémon Drachenrute einsetzen! Auf Befehl von Lilia kann Dragoran ausweichen und Donnerschlag benutzen! Damit schlägt es Shardrago zum ersten Mal nieder! Sie lässt Dragoran mit Drachenstoss weitermachen! Shardrago kommt wieder auf die Beine und versucht mit Flammenwurf abzuwehren, doch es wird getroffen und es gibt eine Explosion! Shardrago ist schwer angeschlagen und dann kommt der Eisstrahl von Dragoran! Shardrago kann tatsächlich ausweichen! Lilia ist etwas ratlos, aber Dragoran macht verständlich, dass nochmal ein Eisstrahl gut wäre. Lilia befiehlt das und dieses Mal trifft der Angriff! Shardrago wird eingefroren! Aber der Kampf ist noch nicht vorbei, denn Shardrago befreit sich mit Schlitzer aus dem Eisblock! Sandra ist begeistert und Lilia geschockt! Sandra lässt Shardrago Drachenwut benutzen! Die Drachenenergie sammelt sich im Inneren und ein gewaltiger Strahl wird abgeschossen! Lilia befiehlt Dragoran Eisstrahl! Die Attacke ist zu schwach und Dragoran wird gegen die Wand geschleudert!



Dragoran ist nicht besiegt. Lilia ist sehr besorgt, doch Dragoran ist so stark, dass es wieder vorwärts marschiert und zurück aufs Kampffeld. Aber da bricht es schliesslich doch zusammen!
Kaburagi erklärt Sandra zur Siegerin. Sandra streichelt derweil ihr Shiny Shardrago. Lilia geht zu Dragoran und bedankt sich, ausserdem ist sie froh, dass sie in sein Herz sehen konnte. Milza freut sich auch. Lilia dreht sich nach Kaumalat um, aber das ist verschwunden.
Lilia ruft Dragoran zurück und Sandra tritt an sie heran. Sandra gratuliert ihr, aber Lilia bedankt sich für den Kampf. Das bringt sie näher an ihr Ziel ran eine Drachenmeisterin zu werden.



Sandra, Kaburagi und Lilia stehen vor der Arena. Alle verabschieden sich und wünschen sich alles Gute.
Plötzlich taucht Kaumalat wieder aus dem Erdboden auf! Es möchte Lilia gerne begleiten und Lilias Drachenteam kann auch noch Verstärkung brauchen! Lilia wirft einen Pokéball und kann Kaumalat zu fangen! Sie lässt es gleich wieder raus und gibt ihm die Hand. Dann nimmt sie es hoch und verabschiedet sich nochmal von Sandra und Kaburagi.



Als Lilia wieder in die Natur geht, blickt sie in Abendrothimmel und sieht dort Ash, Pikachu und Benny. Sie denkt also an ihre alten Freunde. Da werden Kaumalat und Milza unruhig, sie bemerken etwas. Lilia schaut nun auch hin und sieht, wie ein riesiges Pokémon der Sonne entgegenfliegt! Es ist das legendäre Pokémon Rayquaza! Ein weiteres Ziel was Lilia auf dem Weg zur Drachenmeisterin weiterbringen könnte.