SP013 - Team Rockets Ursprung - Training Daze!

Vorkommende Charaktere: Butch, Cassidy, Giovanni, James, Jessie, Jûbei, div. Rocket-Rüpel, Viper.


Vorkommende Pokémon: .

Daten zu dieser Folge
Deutscher Titel -
Japanischer Titel Rocket-dan: The Origin of Love and Youth
Englischer Titel Training Daze
Erstausstrahlung Japan 30.09.2003



Team Rocket wurde mal wieder besiegt und fliegen durch die Gegend. Da fliegen plötzlich Flaschendeckel aus James Hosentasche und einer landet im Gesicht von Mauzi. Auf dem Deckel ist ein R zu sehen und dann erinnert sich Jessie sofort an ihren Anfang bei Team Rocket, lang ist es her...



Jessie beginnt zu erzählen von der Team Rocket-Academy: Sie lässt sich von einem Team Rocket-Mitglied an einem Seil runterlassen und schnappt sich eine riesige Arktos-Statue. Das Team Rocket-Mitglied Jûbei und sein Menki sollen sie jetzt wieder hochziehen. Das ist aber zu schwer und die Statue wird fallengelassen. Die Statue wird zerstört und es gibt einen Alarm. Jessie bindet sich vom Seil los und lässt den anderen allein um zu Fliehen.
Nach dieser Aktion wird klar, dass es alles nur ein Training für Team Rocket-Mitglieder war. Drill Sergeant Viper verlangt nach einer Erklärung von Jessie, da sie schon den zehnten Partner verloren hat. Da der Jûbei mit Menki zusammen zwischen den Trümmern steckt. Jessie meint nur, dass sie zu schwach sind.



Viper erstattet Giovanni Bericht darüber und sie geben Jessie nochmal eine Chance. Das Teamwork zwischen Butch und Cassidy klappt dagegen hervorragend. Danach klopft ein Rocket-Rüpel an die Tür, er hat Mauzi bei sich dass sich bei Team Rocket bewerben will. Giovannis Snobilikat fallen fast die Augen raus, als er das sprechende und stehende Mauzi sieht.
Jessie macht ein Laufbandtraining, da kommt Cassidy hinzu und läuft auf dem Band daneben. Cassidy und Jessie sind Rivalen, daher geben beide alles, die Laufbänder fangen sogar an zu rauchen. Danach treffen sich die beiden in der Umkleidekabine und natürlich stachelt Cassidy Jessie ein wenig damit, dass sie in der Teamarbeit nicht sonderlich gut ist. Cassidy geht dann, aber Jessie macht sich ernsthaft Gedanken darüber.
Wieder bei Giovanni, bekommt Mauzi erst mal etwas zu essen. Mauzi ist wirklich hungrig und schaufelt das Pokémon-Futter regelrecht in sich hinein. Als die Schüssel leer hat, meint es nur dass es bereit ist für eine weitere. =)



Es ist Abend geworden Jessie steht auf dem Dach der Team Rocket-Basis. Sie ist immer noch nachdenklich, da kommt Viper und stellt ihr einen neuer Partner vor: James. Am nächsten Tag bestreiten die beiden zusammen einen Hindernisparkour. Sie sind ziemlich gleich auf, doch dann fällt James ist ein Loch und Jessie meint nur, dass sie so einem Anfänger nicht hilft. James kommt aber von selber wieder aus dem Loch.
Währenddessen bekommt auch Mauzi von Giovanni den Bescheid, dass es bei Team Rocket aufgenommen wird.



Mauzis Traum geht also in Erfüllung, es darf bei Team Rocket mitmachen und zwar im Team von Jessie und James. Es stellt sich erstmal seinen Kollegen vor und die sind fast aus dem Häuschen dass Mauzi sprechen kann.
Für die drei wartet schon eine erste Trainingsmission. Viper erklärt dass sie im Team einen Punkt aufsuchen müssen, auch andere Team Rocket-Teams machen dort mit in vierundzwanzig Stunden müssen sie das Ziel erreichen.



Die ganzen Rockets machen sich also auf den Weg. Mauzi legt bald eine Pause ein, isst sein ganzes Brot und trinkt sein Wasser aus. Der Weg geht durch die Wildnis, deswegen müssen die drei auch schwimmen. Doch Mauzi kann nicht schwimmen, aber James nimmt es auf den Kopf und so wird Mauzi nicht nass. Danach geht es eine Felswand rauf, aber Mauzi rutscht ab. James fragt was los ist und Mauzi meint, dass es vor Hunger nicht klettern kann. Dann gibt James sein Essen und Trinken, er nimmt den Verschluss der Trinkflasche weil er die sammelt.
Am Abend schlafen James und Mauzi scheinbar schon und Jessie will jetzt ihr Brot auch essen. Aber dann hört sie Magenknurren und bietet James und Mauzi etwas davon an. James möchte erst nicht nehmen, macht es aber dann doch. Danach schwört James, dass sie das beste Team Rocket-Team werden.



Am nächsten Tag geht es weiter, die drei wollen über eine schlotterige Brücke. Mauzi hat Angst und will nicht drüber, aber ein anderer Weg würde zu lange dauern. Deswegen geht Jessie erst mal vor und schafft es über die Brücke. Jetzt sind James und Mauzi dran, Mauzi ist wieder auf James Kopf. Einen Teil lang geht es gut, doch dann beginnt ein Seil zu reissen. Die Beiden müssen sich beeilen, doch dann reisst es ganz. Im letzten Moment kann Jessie Mauzi schnappen und James hält sich an seinem Schwanz fest. Jetzt hängen alle an der Klippe und darunter fliesst ein reissender Fluss. James beschliesst loszulassen zum Wohle des Teams..



James ist im Krankenhaus gelandet und der Arzt erwartet nicht dass er bald wieder Einsatzfähig ist. Jessie und vor allem Mauzi sind erschüttert deswegen.
Auf Jessie und Mauzi wartet aber noch die Abschlussprüfung. Viper instruiert sie und Butch und Cassidy über den Ablauf. Sie müssen aus einem Turm ein legendäres Relaxo stehlen, bis um zwölf Uhr muss das gemacht werden da dann ein Team Rocket-Helikopter vorbeifliegt. Der Turm ist aber voll mit verschiedenen Fallen. Cassidy fragt Jessie wo ihr Team ist, Jessie und Jessie geht wohl nicht als Team durch.



Die Mission kann beginnen. Butch und Cassidy und ihr Rattikarl klettern mit Saugnäpfen die Fassade hoch. Jessie schaut dabei nur zu und dreht sich dann ab. Mauzi will wissen, wieso es nicht los geht. Da erklärt Jessie, dass es ohne James keinen Sinn machen würde. Doch dann hört sie eine Stimme, es ist James! Er befreit sich noch schnell von seinem Ganzkörperverband und dann kann es los gehen, das Team ist komplett!



Nach dem beide Team die Fallen überwunden haben, stehen sie sich im obersten Stock gegenüber und in der Mitte ist der Käfig mit dem Relaxo. Butch, Cassidy und Rattikarl rennen auf den Käfig zu. Doch dann öffnet sich im Boden ein Loch und die sie stürtzen runter. Ein Team ist schon geschlagen und jetzt rennen auch James und Mauzi auf den Käfig zu. Jessie will sie aufhalten da es weitere Fallen geben könnte.. aber es ist zu spät! Unter James und Mauzi öffnet sich ein Loch und die beiden scheinen hinterzustürzen. Doch Mauzi kann mit seinen Krallen den Rand noch halten und James hält sich an seinem Schwanz fest. Aber die Beiden beginnen abzurutschen und dann scheinen sie zu fallen! Im letzten Moment kommt Jessie herbei und schnappt sich Mauzis Pfoten.



Die Situation scheint aussichtlos zu sein und deswegen will sich James wieder fallen lassen. Doch dieses Mal gelingt es ihm nicht, Jessie und Mauzi schnappen sich die Hand von James und er fällt nicht runter. Sie schwören sich das beste Team allerzeiten zu werden und dann ziehen Jessie und Mauzi James rauf.



Nun kann der Auftrag erledigt werden. Mauzi installiert Schwebekissen auf dem Käfig und sie schweben langsam hoch. Doch dann klingelt der Wecker im Käfig von Relaxo. Es ist Mitternacht und die Zeit ist um, sagt das Relaxo.
Viper ist das Relaxo, es war nur ein Kostüm. Er informiert Team-Jessie darüber, dass sie es zwar nicht geschafft haben, sie aber weiter kamen als Team-Cassidy.



Nach der Mission gibt es noch eine Nachbesprechung mit Viper. Team-Jessie und Team-Cassidy, welches völlig Einbandagiert ist, sind anwesend. Zwar haben beide Teams versagt, doch Jessie, James und Mauzi werden in den Stand von Team Rocket-Agenten befördert und haben ihr Training abgeschlossen. Cassidy, Butch und Rattikarl müssen weitertrainieren.



So war das damals, lange lange ist es her. Jessie, James und Mauzi schwören sich aber, dass sie weiter ihr Bestes geben werden und weiterhin ein super Team sein wollen.