Ash in Kalos

okémon-Trainer Ash Ketchum.

Daten zu Ash
Name Ash Ketchum
Originalname Satoshi
Heimatort Alabastia
Hauptbeschäftigung Trainer
Synchronsprecher Caroline Combrinck (bis 157.), Veronika Neugebauer (bis 572.)

Details über Ash in Kalos

Ash ist der Hauptcharakter in Pokémon. Sein Ziel ist es, der beste Trainer zu werden. Von Anfang an ist Pikachu sein Begleiter.

Ältere Einträge zum Anfang von Ashs Geschichte und zur Einall Region sind dort zu finden: Ash Anfang / Ash in Einall

Ash macht sich nur mit seinem Freund Pikachu auf den Weg in die Kalos-Region. Dort dauert es nicht lange bis er sich in Illumina City mit Citro und seiner Schwester Heureka anfreundet, nachdem er aus der Arena im Prismaturm geflogen ist weil er noch keinen Orden hatte. Gegen Citro bestreitet er direkt einen Kampf. Citro setzt das Pokémon Scoppel ein, Ash natürlich Pikachu. Jedoch wird kein Sieger gefunden, da sich Team Rocket in den Kampf einmischt und ein Froxy taucht auch auf. Es wird dabei verletzt und Ash bringt es auf Rat seiner neuen Freunde zu Professor Platan.

Bei Professor Platan wird sich um Froxy gekümmert und man erfährt, dass der Professor das Froxy schon mehrmals versucht hat einem Traineranfänger zu geben, doch es lief immer wieder weg. Als Knackrak wegen Team Rocket durchdreht, weil sie eigentlich Froxy klauen wollten, hilft es Ash Knackrak zu Bremsen auf dem Prismaturm. Am Ende der Folge bringt Froxy seinen Pokéball und begleitet Ash nun.

In der dritten Folge in Kalos fängt Ash Dartiri. Zuerst hört Froxy nicht auf ihn, aber am Ende fangen sie gemeinsam das neue Teammitglied.

In der fünften Episode trifft er Alba wieder und bestreitet einen Arenakampf gegen deren Schwester Viola in der Nouvaria Arena. Jedoch verliert Ash den Kampf zuerst mit Pikachu und dann mit Dartiri gegen Viola die Gehweiher und danach Vivillon einsetzt. Als Ashs Pokémon wieder fit sind, hilft Alba mit ihren UHaFnir beim Training.
Ausserdem trifft er Serena, Ash kann sich aber nicht an sie erinnern. Serena gibt Ash ein Taschentuch damit er sich Staub aus dem Gesicht wischen kann.

In der sechten Folge kommt es erneut zum Kampf gegen Viola. Beide setzen die gleichen Pokémon ein.

In Folge sieben bringt ihm Serena bei wie man auf einem Rihorn reitet und Ash will dann auch gleich an einem Rennen teilnehmen. Jedoch wird das von Team Rocket gestört.

In Folge siebzehn verliert Ash mit Froxy einen Kampf gegen das Amphizel von Sanpei. Jedoch helfen die Gegner dabei Froxy zu trainieren und am Ende erlernt Froxy Ruckzuckhieb und Doppelteam!

In Folge zwanzig kämpft Ash im Kampfschloss und erreicht dann den Rang eines Barons.

In Folge fünfundzwanzig kommt es zum lange erwarteten Arenakampf mit Lino! Ash setzt dabei Froxy, Dartiri und Pikachu ein. Es wird ein hartes Duell gegen Lino, der für den Kampf Onix und Balgoras dabei hat.

In Folge fünfunddreisig gibt es wieder mal ein wichtiges Ereignis! Ash freundet sich mit einem Resladero an! Er hilft ihm die Attacke Flying Press zu erlernen und hilft ihm gegen ein Ursaring. Später kommt es zum Kampf zwischen Froxy und Resladero wo beide K.O. gehen!

In Folge sechsunddreissig macht Ash zum ersten Mal bei einem Flugkampf mit. Dabei trägt er selber einen Anzug mit dem er schweben kann. Er tritt gegen eine erfahrene Flug-Trainerin an. Sie heisst Nami und setzt Fiaro ein. Ashs Resladero verliert gegen Fiaro. Aber Dartiri darf auch noch kämpfen, weil es Fiaro vor Team Rocket gerettet hat und während des Kampfes kommt es zur Entwicklung von Dartiri zu Dartignis und es lernt Nitroladung!

In Folge sechsundachzig bestreitet Ash mit Froxy und Resladero einen Doppelkampf gegen Igamaro und Scoppel von Citro. Jedoch harmonieren Ashs Pokémon gar nicht und vor allem Resladero möchte alleine im Rampenlicht stehen. Daher steht die Folge, mehr oder weniger freiwillig, im Zeichen der Teambildung. Ausserdem erlernt Froxy Zerschneider in dieser Episode.

In Folge vierundvierzig kommt es endlich zum dritten Arenakampf von Ash gegen Connie. Ash setzt Resladero, Dartignis und Pikachu ein. Froxy lässt er auf der Tribüne zusehen. Connie benutzt Lin-Fu, Maschock und Lucario was sich gleich zu Mega-Lucario verwandelt. Ein heisser Kampf um den Rauforden resultiert daraus.

In XY-Folge 52 tritt Sanpei wieder auf. Er hat in der Zwischenzeit ein Quajutsu. Ash hilft ihm mit Froxy und Pikachu im Kampf gegen einen Trainer mit einer Tengulist-Maske der ein Thanathora einsetzt. Schliesslich entwickelt sich Ashs Froxy zu Amphizel.

In Folge 55 tut sich wieder etwas in Ashs Team. Er trifft auf Viscora, was vom Himmel fällt! Er muss es vor Team Rocket retten und schliesslich wird es von Ash gefangen. In Folge 56 lässt Team Rocket immer noch nicht locker und versucht weiterhin Viscora zu stehlen.

In Folge 58 kann Ash endlich wieder einen Arenakampf bestreiten. In Tempera City ist Amaro Ashs Gegner. Ash setzt Dartignis, Resladero und Amphizel ein um den Orden zu gewinnen. Amaro bentzt die Pflanzen-Pokémon Papungha, Ultrigaria und Chevrumm. Am Ende gelingt es Ash den Blattorden zu erwerben!

6 Folgen nach dem Fang von Viscora, also in Folge 61, entwickelt es sich weiter!

Weitere 4 Folgen danach, in XY65, entwickelt sich Viscargot zu Viscogon weiter! Zudem bestreitet Ash einen Doppelkampf gegen Tierno. Ash setzt Viscargot, später Viscogon, weil der Kampf von Team Rockets Roboter unterbinden wird, da der einige Pokémon gestohlen hat, und Pikachu ein. Tierno benutzt Schillok und Raichu, jedoch werden die auch gestohlen und mussen zuerst gerettet werden.

In XY-Folge 67 kommt es endlich zum Arenakampf zwischen Ash und Citro! Ash benutzt dafür Pikachu, Viscogon und Resladero. Dabei kommt raus, dass Viscogon die Fähigkeit Hydration hat, welche Statusprobleme bei Regen heilt.

In Folge 69 kommen Ash und die Anderen in die Heimat von Viscogon. Viscogon hat da viele Freunde, muss sich aber auch dem zerstörerischen Florges stellen!

Eine Folge später sind unsere Helden immer noch im Sumpfland. Sie haben herausgefunden, dass Team Rocket eigentlich dahintergesteckt hat und bekämpfen sie. Am Ende lässt Ash Viscogon zurück, damit es seine vielen Freunde beschützen kann.

In Folge 74 kämpft Ash gegen Valerie in der Romanita City Arena um den Feenorden! Ash setzt dabei Dartignis und Resladero ein. Somit erst zum zweiten Mal überhaupt, dass er keinen Starter bei einem Arenakampf einsetzt! Valerie setzt Feelinara und Parfi ein. Während des Kampfes setzt Resladero das erste Mal Kreuzschere ein.

In Folge 76 schon das nächste Ereignis! Ash und seine Freunde sind dabei, wie ein eF-eM aus einem Ei schlüpft! Das Baby-Pokémon erblickt Ash als erstes und vertraut ihm deshalb. Später fängt er es. Zudem wird bekannt, dass Dartignis die Fähigkeit Flammkörper hat.

In XY-Folge 77 nimmt Ash mit seinen Pokémon Dartignis, Resladero und eF-eM an einem Flug-Pokémon-Staffel-Wettbewerb teil und beendet den Wettkampf auf dem zweiten Rang.

In Folge 85 entwickelt sich sein Dartignis zu Fiaro im Kampf gegen Lavados!

In Folge 92 tritt Ash zum Arenakampf gegen Astrid an um seinen siebten Orden zu erringen. Er setzt dabei in einem Doppelkampf Fiaro und Amphizel ein. Pikachu hilft ihm, weil es zählt wie lange es dauert bis die Seher-Attacke von Astrids Pokémon Psiaugon braucht.

In Folge 99 ein weiteres wichtiges Erlebnis, denn Amphizel entwickelt sich zu Quajutsu weiter! Dabei verwandelt es sich sogar in die heldenhafte Form des Ash-Quajutsu!

In XY Folge 105 kämpft er gegen Shota und Alain!

In Folge 109 von Kalos bekommt es Ash mit einem Zapdos zu tun! Fiaro und Resladero versuchen es aufzuhalten. Dabei droht Resladero in die Tiefe zu stürzen und eF-eM fliegt los um es zu retten! Dabei entwickelt es sich zu UHaFnir! Es rettet Resladero und liefert sich einen Kampf mit Zapdos.

In XY115 tritt er wieder gegen Alain an. UHaFnir kämpft gegen Alains Metang und Quajutsu gegen Glurak. Ausserdem wollen sie mehr über die sogenannte Ash-Form von Quajutsu herausfinden und Citro entwickelt dafür extra ein Gerät. Jedoch klappt Ash zusammen und hat dann einen Traum, wo ihn Quajutsu verlässt!

In XY117 kämpft Ash mit Quajutsu gegen Dianthas Guardevoir. Es gelingt die vollkommene Ash-Form zu aktivieren.

In XY118 kommt es wieder zum Duell mit Sawyer. Dabei setzt UHaFnir mit Drachenklaue eine neue Attacke ein.

Eine Folge später, in XY119, tritt Ash gegen Galantho an um seinen achten Orden zu erringen! Kann er es schaffen?!

In XY120 verirrt sich Ash im verschneiten Wald bei Fractalia City. Dabei hilft er wilden Pokémon durch einen Schneesturm und rettet einige Puponcho, mit Quajutsus Hilfe. Danach ziehen sie wieder am gleichen Strang.

Eine Folge später steht der Rückkampf gegen Galantho an. Ash benutzt Pikachu, Fiaro und Quajutsu. Wenn er den letzten Orden erringen kann, geht es zur Kalos-Liga in Illumina City!

In XY122 kommt es zum grossen Wiedersehen mit Viscogon! Jedoch bleibt Viscogon im Sumpfland.

In XY124 startet Ash bei der Kalos-Liga! Jedoch muss er zuvor noch gegen Punk Takeru antreten und verpasst deswegen fast seinen offiziellen Kampf. Takeru setzt Coiffwaff ein und Ash Pikachu. Pikachu kann gewinnen und dann gehts zum Kampf gegen Tomo. Tomo setzt Altaria ein und Ash Quajutsu! Es verwandelt sich gleich in das Ash-Quajutsu und lässt Altaria keine Chance. Mehr von diesem Kampf gab es nicht zu sehen.

Eine Folge später sehen wir Ashs Viertelfinale. Oder besser gesagt das Ende. Er tritt gegen Annabelle mit Mega-Absol an. Resladero kann Mega-Absol besiegen und das wars dann auch schon. Auf dem Weg zurück trifft er noch auf Shota. Der reden von einem Geheimnis.. Später löst er bei seinem Gewaldro die Mega-Entwicklung aus. Das macht ihn für Ash zu einem ernsthaften Konkurrenten. Am Ende der Folge bekommt Ash auch noch sein Viscogon zurück, damit hat er nun 6 Pokémon.

In XY126 und 127 kommt es zum grossen 6vs6 Kampf im Halbfinale der Kalos-Liga gegen Shota! Resladero wird von Letarking besiegt, Fiaro schlägt Letarking, Fiaro verliert gegen Wummer, Pikachu gewinnt gegen Wummer und am Ende der ersten Folge kommt es zum Kampf zwischen Pikachu und Durengard. Im zweiten Teil kann Pikachu Durengard besiegen, dann gibt es jeweils 2 Doppel K.O.s im Kampf zwischen UHaFnir und Brutalanda, so wie bei Viscogon gegen Sabbaione. Pikachu muss geschwächt gegen Gewaldro ran und verliert. Am Ende entscheidet es sich zwischen Quajutsu in der Ash-Form und Shotas Mega-Gewaldro.

In XY 129 und 130 tritt er gegen Alain im Kalos-Liga-Finale an.

Ashs Pokémon in Kalos
Pikachu: Pikachu ist das erste Pokémon von Ash, er bekam es an seinem ersten Tag von Professor Eich. Mit Pikachu erlebt Ash viele Abenteuer und daher ist es auch Ashs bester Freund.
Attacken: Donnerschock, Ruckzuckhieb, Agilität, Risikotackle, Donnerblitz, Donner, Eisenschweif, Volttackle - In Einall neu gelernt: Elektroball
1. Episode: 001 Pika-Pikachu - Pokémon! I Choose You!
Froxy/Amphizel/Quajutsu: Es taucht unvermittelt aus einem Baum auf als Woingenau von Team Rocket Pikachus Donnerblitz zurückschleudert. Froxy beschützt Pikachu, doch es wird durch die Attacke so geschwächt, dass es danach medizinische Hilfe braucht. In Folge 99 entwickelt es sich zu Quajutsu und lernt dabei die Attacke Wasser-Schuriken. Zudem verwandelt es sich auch in das Ash-Quajutsu.
Attacken: Aero-Ass, Aquawelle, Blubber, Doppelteam, Pfund, Ruckzuckhieb, Wasser-Schuriken, Zerschneider
1. Episode: 804 / 001 - Kalos, Region der Träume und Abenteuer!
Entwicklung in Amphizel: 855 / 052
Entwicklung in Quajutsu: 902 / 099
Dartiri/Dartignis/Fiaro: Dartiri klaut Dadenne eine Beere die Heureka im zurückgeben will. Darum ist Froxy auch sauer auf es und greift es mehrmals an. Ash schafft es mit seinem zweiten Pokéball es zu fangen. Am Ende vertragen sich Dartiri und Froxy und Froxy gibt Dartiri eine Sinelbeere. Beim ersten und zweiten Arenakampf von Ash in Kalos ist es dabei! Als es sich zu Fiaro entwickelt, lernt es Sturzflug.
Attacken: Doppelteam, Klingensturm, Nitroladung, Schnabel, Stahlflügel, Sturzflug
1. Episode: 806 / 003
Entwicklung in Dartignis: 839 / 036
Entwicklung in Fiaro: 888 / 085
Resladero: Es lebte in einem Wald wo es viele starke Kampf-Pokémon gab. Dort konnte es sich, unter anderen gegen ein Machomei, als Champion durchsetzen!
Attacken: Flying Press, Karateschlag, Kreuzschere, Turmkick
1. Episode: 838 / 035
Viscora/Viscargot/Viscogon: Dieses Pokémon fällt vom Himmel und direkt Ash auf den Kopf! Durch eine Erfindung von Citro erfahren unsere Helden, dass sein friedlicher Sumpf von Pokémon angegriffen wurde und es auf einem Swaroness wegetragen wurde und daher vom Himmel fiel. Es freundet sich relativ schnell mit Ash, Serena, Pikachu und Citro an. Heureka und Dedenne mag es nicht so, wahrscheinlich weil Dedenne vom Typ Fee ist. Bei seiner Entwicklung lernt es Feuerodem. Vier Folgen später entwickelt es sich dann erneut. Dabei lernt es Drachenpuls. Es hat die Fähigkeit Hydration. In Folge 69 erlernt es Eisstrahl. In Folge 70 lässt Ash Viscogon zurück bei seinen Freunden.
Attacken: Drachenpuls, Eisstrahl, Feuerodem, Geduld, Regentanz
1. Episode: 858 / 055
Entwicklung in Viscargot: 864 / 061
Entwicklung in Viscogon: 868 / 065
eF-eM/UHaFnir: Es schlüpft aus einem Ei. Resladero und Dartignis helfen ihm dabei, dass es lernt zu fliegen. Vor allem am Anfang ist es ein ziemlicher Schreihals. In XY-Folge 101 wird bekannt, dass es Tackle kann. In XY103 lernt es auch noch Akrobatik. Es entwickelt sich zu UHaFnir um seinen Freund Resladero zu retten. Es lernt gleichzeit Überschallknall und kämpft gegen Zapdos.
Attacken: Akrobatik, Drachenklaue, Superschall, Tackle, Überschallknall
1. Episode: 879 / 076
Entwicklung in UHaFnir: 912 / 109